Afrikaner und Araber setzen Migrantenlager auf Samos in Brand

Griechische Behörden erklärten, dass der Brand im Migrantenlager auf Samos auf einen Streit zwischen afrikanischen und arabischsprachigen Migranten zurückzuführen sei. 

Etwa 200 Menschen wurden obdachlos, als ein Feuer ein Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Samos zerstörte. Afrikaner und Araber setzen Migrantenlager auf Samos in Brand, nun werden Flüchtlinge nach einem neuem Brand im griechischem Lager obdachlos.

Die Konflikte zwischen arabischsprachigen und afrikanischen Migranten begannen am Sonntag, und der Streitereien verschärften sich zu einem Steinewerfen und Feuer legen, teilten griechische Beamte mit.

Aufständische wurden in das überfüllte Migrantenlager auf Samos geschickt, in dem fast 7.000 Migranten untergebracht sind und dessen Einrichtungen für weniger als 650 Personen ausgelegt sind. Sieben Personen wurden verhaftet.

Die griechische Regierung hatte geplant, mehr als 2.300 Asylsuchende aus den Lagern auf den Inseln, darunter viele ältere und kranke Menschen, auf das Festland umzusiedeln, aber die Operation wurde wegen der Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus verschoben.

In Lagern auf den Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos wurde offiziell kein Coronavirus-Fall gemeldet. Es gab jedoch Ausbrüche in zwei Lagern und einem Hotel für Migranten auf dem Festland.

Ein weiteres Feuer in dem Migrantenlager auf Chios Anfang dieses Monats zerstörte die Einrichtungen des europäischen Asylservice, eine Lagerkantine, Lagerzelte und viele Wohncontainer in einem Aufstand, der begann, nachdem eine 47-jährige Irakerin dort ums Leben kam. Die Bewohner führten ihren Tod auf das Coronavirus zurück. Beamte bestritten, dass dies wahr sei.

Ein Brand beschädigte im vergangenen Monat auch ein Bildungszentrum auf Lesbos schwer, und ein weiteres Lager auf der Insel wurde einige Tage zuvor durch ein Feuer beschädigt, als die Spannungen wegen eines Anstiegs der Migranten auf Lesbos zunahmen.

Diskutiere mit im Austria Netz News live Talkerkläre uns deine Ansichten oder nutze unseren kostenlosen Teamspeak für deine Interaktionen bei online Spielen!

News die im Zusammenhang stehen könnten

Migrantenkrise 2.1: Erdogan entsendet erneut seine Geldeintreiber zur griechischen Grenze

Griechisches Mitgefühl für Flüchtlinge und Migranten nimmt ab

Undokumentierte Migranten dürfen nicht nach Griechenland einreisen

EU-Präsidentin: Afrikaner verstehen den Klimawandel besser als jeder andere

Migranten bekommen Kontaktdaten von italienischen Anwälten, noch bevor sie das Mittelmeer überqueren

Türkische Grenze: Griechische Polizei feuert Tränengas auf Migranten

Migrantenkrise 2.0: Türkei setzt Drohnen ein, um Tränengasangriffe zu koordinieren

Mafia-Boss hortet 11 Tonnen antiseptisches Gel

Umvolkungsaktivistennews Norwegen: Muslimische Union verprügelt Anti-Islam-Gruppe

Migranten-Abschreckungszaun in der Ägäis?

Islam Nachrichten Libanon /Türkei: Zwangsdeportationen von syrischen Migranten nehmen zu