Bevölkerungswachstum von Schweden zum Stillstand gebracht da das Coronavirus die Masseneinwanderung blockiert

Kann man glauben oder nicht

Das Bevölkerungswachstum von Schweden im Jahr 2020 ist das niedrigste seit 15 Jahren, da die chinesische Coronavirus-Pandemie die Masseneinwanderung zum Stillstand gebracht hat.

Die Zahlen der schwedischen Statistik zeigen, dass Schweden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Hälfte des Bevölkerungswachstum von Schweden des gleichen Zeitraums im Jahr 2019 verzeichnete.

Tomas Johansson, Bevölkerungsstatistiker bei Statistics Sweden, erklärte, dass es zwei Faktoren Bevölkerungswachstum von Schweden im Zusammenhang mit dem Coronavirus-Ausbruch gab, die zu dem Bevölkerungsrückgang geführt haben: ein Mangel an Migranten und eine erhöhte Todesrate aufgrund der Verbreitung des tödlichen Coronavirus.

Laut Sveriges Radio ist die Zahl der Todesfälle in Schweden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mit 51.000 die höchste, die das Land seit der Hungersnot von 1869 erlebt hat.

„Die Corona-Pandemie hat auch andere Folgen in der Bevölkerung gehabt“, erklärte Johansson.

„Zum Beispiel heiraten weniger als sonst“, sagte er.

Die Zahl der Eheschließungen in diesem Jahr ist die niedrigste seit der Jahrtausendwende. Die Scheidungen nehmen derweil zu.

Anfang dieses Jahres wurde berichtet, dass bis zu 73 Prozent des schwedischen Bevölkerungswachstums im Jahr 2019 auf Massenmigration zurückzuführen ist.

Das skandinavische Land verzeichnete im vergangenen Jahr einen Bevölkerungszuwachs von 97.404 Personen. Seit 2010 hat Schweden 1,2 Millionen Aufenthaltsgenehmigungen erteilt, von denen die meisten aus der Kettenmigration – oder „Familienzusammenführung/Wiedervereinigung“ – Wirtschaftsmigranten und Asylsuchenden stammen.

Die Massenmigration hat dazu geführt, dass die schwedische Bevölkerung von 9,4 Millionen im Jahr 2010 auf 10,3 Millionen bis zum Ende des Jahrzehnts gestiegen ist, wobei jeder fünfte schwedische Einwohner im Ausland geboren ist.

Auch die Geburtenrate in Schweden liegt mit 1,78 Kindern pro Frau deutlich unter dem Reproduktionsniveau – außer bei im Ausland geborenen Frauen, deren Geburtenrate bei über zwei Kindern pro Frau liegt.

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

Mehrheit der Schweden wünscht sich weniger Asylanträge

UN: Fast 80 Millionen Menschen weltweit gewaltsam vertrieben

Merkel spricht sich für die WHO aus, nachdem Trump die Finanzierung eingefroren hat

EU-Asylunionsnachrichten: Asylanträge verdreifachten sich in einem Monat trotz Coronavirus

Rom: Brandanschläge – Revierkrieg zwischen schwulen Migranten

Asylunionsnachrichten: Schweden 2919 über 230 Bombenanschläge und Explosionen

Maskenpflicht: Alles eine Frage vom Marketing?

Schießereien in Schweden nehmen trotz Coronavirus und Polizeieinsätzen zu

Schwedischer Premierminister lehnt jede Beschränkung der Asylanträge ab

98.000 Asylsuchende bekommen dauerhaften schwedischen Wohnsitz

US-Bevölkerungswachstumsrate erreicht niedrigsten Punkt in einem Jahrhundert

Schweden genehmigt Tieranästhetikum für Coronavirus-Patienten

Asylunionsnachrichten Frankreich: No-Go-Vororte von Paris jetzt zweitgrößte Region der Hauptstadt

Dänemark hat 2019 mehr Migranten ausreisen gesehen als asylsuchende Einwanderer die ins Land kamen

Was in Schweden passiert ist: Ökonom stellt massiven Anstieg der schweren Kriminalität fest

Offene Grenzen: Der Oberste Gerichtshof sagt, Straffällige können nicht in ein Land mit schlechterer Gesundheitsversorgung abgeschoben werden

Terroristisch veranlagte Einwanderer durften nach Terrordrohung in Malta an Land

Migrantentransport-NGO bringt mehr Coronavirus-positive Afrikaner nach Italien

Spanien baut neues Hindernis für Migranten der illegalen Afrika-Migration

Europol warnt vor Migrantenschmuggel als Lockdown-Entspannung

Großbritanniens Parlament bekommt LGBT-Logo

EU-Kommission erklärt: Asyl-Ablehnungen an Grenzen sind rechtswidrig

Papst Franziskus drängt auf die Schaffung von „Wege“ für Migranten in Libyen

Jeder fünfte französische Neugeborene hat muslimische Vornamen

Umvolkungsaktivistennews Italien: Migrantenbevölkerungsanteil nähert sich der 9 Prozent Marke

Italien beschlagnahmt Sea-Watch 3 wegen Verletzung der Sicherheitsvorschriften

Asylunionsnachrichten: Schweden bietet Migranten kostenlosen Fahrunterricht in Arabisch

Merkel drängt auf die Rolle der EU-Weltregierung: „Die Welt braucht mehr Europa“

Man könnte noch viele Beispiele für den politisch geförderten Rassismus gegen die weiße Urbevölkerung in Europa zeigen, wenn du noch mehr Beispiele finden möchtest nutze unsere Schlagworte.

Diskutiere mit im ANN-live Talk, erkläre uns deine Ansichten oder nutze unseren kostenlosen Teamspeak für deine Interaktionen bei online Spielen!