Die heile Welt, der EU links Bürokraten zerfällt!

Bis zum Austritt der Briten war alles in der EU perfekt und plötzlich wissen selbst die EU links Politiker, was in der EU falsch läuft.

Die EU links Bürokraten haben noch kein Austrittsgesuch vorliegen, aber diese Bürokraten üben als Erstes wieder Druck aus. Die EU hat in den Verträgen noch nicht einmal geregelt, in welchem Zeitrahmen der Austritt erfolgen muss. Dies kann Jahre dauern. Jeder Vertrag beinhaltet immer genaue Modalitäten zu Kündigungsfristen und deren Folgen, das hat die EU-Kommission schlicht verpennt, für mich ist das unfassbar! Großbritannien kann sich viel Zeit lassen, das werden sie vermutlich auch tun.
Es muss zumindest die EU erneuert werden.Es müssen EU links Bürokraten Köpfe rollen Junker, Schulz und Co. müssen weg. Mit den alten Garden sind keine Reformen möglich Schulz und Junker meinen, die EU gehört denen. Schulz mischt sich überall als Parlamentspräsident und mein, er wäre der Zar in Europa. Wenn sich alle Parlamentspräsidenten der Mitgliedsstaaten so aufführen, wie der Schulz, müssen diese weg.
Am besten EU mit ihren EU links Bürokraten auflösen und wieder durch bilaterale Verträge handeln, und jeder Staat hat seine eignen Kompetenzen und Grenzen. Dann haben wir halt wieder Grenzkontrollen und eigene Währung, dann wären auch die wirtschaftlichen Probleme einzelner Staaten leichter in Griff zu bekommen mit ab- und aufwerten der Währung, somit werden nicht alle Staaten mit in den Abgrund gezogen. Eine reine Wirtschaftsunion wäre leicht mit Verträgen zu vereinbaren.

Die heile Welt, der EU links Bürokraten zerfällt!
Die heile Welt, der EU links Bürokraten zerfällt!

Wenn es dieses Brexit-Erdbeben nicht gegeben hätte. Glaubt irgendwer das diese Wahnsinnigen EU links Bürokraten in Brüssel auch nur einen Millimeter von ihrer Politik das Volk hat zu kuschen Mentalität und Politik abgewichen wären. Ein besonderer Machtrausch sondergleichen hat eine selbst ernannte EU links Elite erfasst. Denn ihre Gehirnwäsche bei der jungen Elite funktioniert ja. Schade, dass man auch das ungebildete, zwangsbeglückte Fußvolk überhaupt Nochwählen lassen muss. Oder sollte dass zwangsbeglückt Fußvolk, doch gefälligst den von der Elite produzierten, muslimischen Asylstrom unterstützen.
EU Links Bürokraten als Förderer des Asylstroms, was eine muslimische Völkerwanderung ist.
Förderperiode 2014 bis 2020
Der Etat des Asyl-, Migrations-, und Integrationsfonds ist für diesen ersten, sieben Jahre umfassenden Förderzeitraum auf 3,1 Milliarden Euro angelegt. Von den Mitteln, die die Mitgliedsstaaten daraus erhalten, sind mindestens 20 % für Maßnahmen für die Integration von Migranten und für die Förderung der legalen Einwanderung aufzuwenden.[4]
https://de.wikipedia.org/wiki/Asyl-,Migrations-_und..
Bildquelle: Von Flickr user – Flickr image: http://www.flickr.com/photos/eppofficial/4401486694, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11191876