Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich durch Türkis-Grün

Angst regiert die Welt

3145 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 71 weitere Todesfälle in den vergangenen 24 Stunden (Stand 23.11.2020 9.30 Uhr) in Österreich. Was aber die Corona-Angst-Manipulation in Österreich nicht erzählt man hat die PCR-Tests um fast 10.000 Testungen verringert.

Bekanntlich haben Lügen kurze Beine, und die Austria Netz News hat sie wieder erwischt, die Corona-Angst-Manipulation in Österreich hat einen Namen im Alpenland „schwarz-grün“ wie die Farben der Grünen Anarchismus Bewegung. Mit der Verringerung der Testungen und dem Nachweis vom Coronavirus sinken auch Zahlen der Covid-19 Infektionen.

In den letzten 24 Stunden gab es 3145 neue Corona-Infektionen in Österreich bei einem Rückgang der PCR Test 31,5 % (9409) zum Vortag. Die erneute Corona-Angst Manipulation hat einen ganz anderen Namen die tägliche Meldung der Todeszahlen am oder mit dem Coronavirus zum Stand 9:30 Uhr am 23.11.2020 waren 71 was, nach der Google Echtzeit-Auskunft wieder 32 % aller verstorbenen Menschen in Österreich ausmacht. Bekanntlich haben Lügen kurze Beine aber die Corona-Angst-Manipulation in Österreich hat einen Namen im Alpenland „schwarz-grün“ wie die Farben der Grünen Anarchismus Bewegung.

die Corona-Angst-Manipulation in Österreich hat einen Namen
Die Corona-Angst-Manipulation in Österreich hat einen Namen

Auch vor Corona und dem Angstmachentenmassensterben durch die türkisgrüne Bundesregierung gab es zur Beruhigung in Österreich über 200 Todesfälle täglich. Betrachten wir nun die neu veröffentlichten Corona-Angst-Manipulation in Österreich.

Die Mehrzahl der Neuinfektionen traten in Niederösterreich auf, wo 592 neue Krankheitsfälle gemeldet wurden. In Wien wurden 579 Neuinfektionen verzeichnet, in Oberösterreich 558, in der Steiermark 330, in Tirol 323, in Salzburg 242, in Kärnten 215, in Vorarlberg 157 und im Burgenland 149.

Im Krankenhaus werden derzeit 4548 Personen behandelt, die an Covid-19 erkrankten. 685 von ihnen befinden sich in intensivmedizinischen Betreuung, zwei mehr als am Vortag.

Inzwischen sind in Österreich 2459 mit dem Coronavirus infizierte Menschen gestorben. Allein in den letzten 24 Stunden starben 71 Coronavirus-Infizierte. Um die Daten zu vervollständigen, sind bis zum 22.11.2020 um 0:00 Uhr in ganz Österreich 72 754 verstorbenen. Was ein Durchschnittswert von 222 ausmacht.

Corona-Angst-Manipulation in Österreich
Corona-Angst-Manipulation in Österreich Foto: Screenshot Google

Auch am 22. November des Jahres war keine über Sterblichkeit der Google Echtzeit Analyse zur Bevölkerung in Österreich zu entnehmen. Wie lange will sich noch ein Volk seiner verbrieften Rechte berauben lassen? Berechtigen diese Tatsachen eine „Isolationshaft“ für in Österreich lebende Menschen und die Vernichtung einer Volkswirtschaft? Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich durch türkisgrün mit Unterstützung der manipulierten Medien.

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse: Ich würde es wieder tun

WHO erlässt Richtlinie für Kindermasken, sagt, dass die Coronavirus-Pandemie 2 Jahre dauern könnte

Salvini droht mit Klage gegen Regierung wegen Beihilfe zur illegalen Migration

Bevölkerungswachstum von Schweden zum Stillstand gebracht da das Coronavirus die Masseneinwanderung blockiert

Analyse zum britischen Lockdown und erschreckende Tatsachen

Papst Franziskus feiert Weihnachtsmesse ohne Gläubige

Nur niemand glaubt, dass diese Meldungen auf das politische Weltgeschehen Einfluss nehmen. Wir haben noch Meldungen die dir den politisch geförderten Rassismus gegen die weißen Ureinwohner in Europa zeigen, wenn du noch mehr sehen möchtest nutze unsere Schlagworte.

Diskutiere mit im ANN-live Talk , erkläre uns Deine Ansichten oder nutze unsere freien Teamspeak für Deine online Spiele