Deutsche Grüne wollen gesamte industrielle Landwirtschaft verbieten

Die Grünen in Deutschland haben angekündigt, die industrielle Landwirtschaft zu verbieten, um die globale Erwärmung zu reduzieren, wenn es um Strom geht.

Deutsche Grüne wollen gesamte industrielle Landwirtschaft verbieten. Die Maßnahme wurde von Katrin Göring-Eckardt, der Parteivorsitzenden im Deutschen Bundestag, im Rahmen eines massiven 100-Milliarden-Euro-Projekts zur Finanzierung von Klimaschutzinitiativen vorgeschlagen.
Seit einigen Jahren wenden sich die Weltuntergangsjäger des Klimawandels dem Vieh zu, und eine Reihe von Berichten hat gezeigt, dass „Emissionen von Nutztieren“ für die Umwelt gefährlicher sind als Automobile.
In einem Artikel von EcoWatch aus dem Jahr 2016 wurde erklärt, dass die Treibhausgasemissionen von Nutztieren einen höheren Prozentsatz der globalen Gesamtemissionen ausmachen als die 1,2 Milliarden Autos der Welt.
Während der gesamte Transportsektor nur rund 14 Prozent der weltweiten Emissionen ausmacht, produzieren Kühe beachtliche 14,5 bis 18 Prozent der weltweiten Gesamtemissionen, heißt es in dem Artikel.

Industrielle Landwirtschaft verbieten?

Bereits 2012 hatte ein Bericht der Vereinten Nationen festgestellt , dass die Viehpopulation der Erde mehr CO2 produziert als Autos, Flugzeuge und alle anderen Transportmittel zusammen. Darüber hinaus verursachen Kühe zwischen Aufstoßen, Stuhlgang und Blähungen ein Drittel der weltweiten Methanemissionen, die als 20-mal umweltschädlicher gelten als Kohlendioxid.
Radikale Grüne kamen zu dem Schluss, dass es Zeit ist, die globale Kuhpopulation zu reduzieren, was eine drastische Reduzierung des westlichen Fleischkonsums bedeutet. Infolgedessen haben sich Veganer, Vegetarier und Tierschützer den Klimawandel-Agitatoren angeschlossen und darauf bestanden, dass Fleischessen keine ökologisch vertretbare menschliche Aktivität mehr ist.

Grüne träumen vom fleischlosen Land

Die Grünen in Deutschland wollten 2013 einen wöchentlichen „Vegetarier-Tag“ ins Leben rufen, ein Projekt, das Berichten zufolge nicht viel Unterstützung bei den normalen Bürgern fand.
In Erinnerung an dieses Fiasko warnte Christian Lindner, der Führer der wirtschaftsfreundlichen Freien Demokraten, letzte Woche, dass die Grünen „von einem fleischlosen Land träumen“.
„Wer vegan sein will, kann dies tun, aber der Rest von uns sollte nicht daran gehindert werden, unser Schnitzel zu essen“, sagte Lindner.
Trotzdem sagte Frau Göring-Eckardt, dass sich die Einstellungen der Öffentlichkeit seitdem geändert haben, und sie glaubt, dass die Deutschen nun eher bereit sind, Opfer zu bringen, um die globale Erwärmung einzudämmen.
„Viele Menschen haben inzwischen verstanden, dass sich die Dinge grundlegend ändern werden“, sagte sie. „Die Frage ist, ob wir die Änderungen selbst vornehmen oder uns von der Klimakrise überwältigen lassen.“
Der Politiker räumte ein, dass die „monumentale Aufgabe“ der Bekämpfung des Klimawandels kurzfristig „massive Investitionen“ erfordern würde. Die Grünen in Deutschland haben angekündigt, die industrielle Landwirtschaft zu verbieten, um die globale Erwärmung zu reduzieren, wenn es um Strom geht.

Ähnliche Schlagzeilen

Papst Franziskus lässt zu, dass Priester, Bischöfe sexuell missbrauchte Nonnen haben
Terroralarm in Schweden?

Algerien schließt Südgrenze für Syrer

Matteo Salvini sagt Nein zu „Eurabia“ in Italien nach Bericht über schwedische Migrationsgebiete
Libyens Sklavenmarkt für Migranten aus Afrika ein Ticket nach Europa
Hilfsorganisationen ein Taxiunternehmen für Armuts-Immigranten nach Europa?

Afrikanische Mittelmeer Flüchtlinge, es kommen die Nomaden Afrikas

Mittelmeer-Flüchtlinge und Migranten landen im Hafen von Valencia
Deutschland: Migranten-Transit-Zentrum an Deutsch-Österreich Grenze eröffnet
Der Oberste Gerichtshof von Spanien: Das Land muss mehr Mittelmeer Migranten aufnehmen
Migranten als Piraten im Mittelmeer unterwegs
Papst Franziskus: Migranten und Flüchtlinge sind „Embleme der Ausgrenzung“
Refugee „Boot Camp“ als Integrationshilfe für Migranten
Decathlon bricht Verkaufspläne von, Sport-Hijab in Frankreich ab
Allahu Akbar: Französische Kirche in zwei Wochen zweimal zerstört
600.000 Migranten reisen in einem Jahr nach Großbritannien ein
Bild Urheberrechtshinweis nach EU-Urheberrecht Artikel 13
Beitragsbild: Bild remix  aus Facebook Screenshot und Wikipedia By CSIRO, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35473231