Informationen Deutschland: Österreich Teil Deutschlands?

Informationen Deutschland: Österreich ist ebenso ein Teil Deutschlands wie es Sachsen, Schwaben, Bayern, Pommern, Schlesien oder Ostpreußen sind!

Informationen Deutschland: „Von der Elbe bis zum Rheine und zurück bis in das Ungarland sind die besten Fraun alleine, die ich auf der weiten Erde fand. Weiß ich recht zu schauen wackern Sinn und Leib, helf mir Gott – ich schwöre, daß das deutsche Weib besser ist als andre Frauen!“ Sagt unser großer Minnesänger Walter von der Vogelweise und was lernen wir daraus? Richtig:
Die deutschen Frauen sind die Besten auf der ganzen Welt und daß Deutschland bis zum Land der Ungarn reicht, was wiederum bedeutet, daß Österreich nach wie vor ein Teil unseres deutschen Vaterlandes ist.

Informationen Deutschland: Österreich ist ebenso ein Teil Deutschlands wie es Sachsen, Schwaben, Bayern, Pommern, Schlesien oder Ostpreußen sind!
Informationen Deutschland: Österreich Teil Deutschlands

Es wäre ja auch seltsam, wenn die Österreicher aufhören würden Deutsche zu sein, bloß weil die VSA und ihre Spießgesellen die Zerstückelung und Verstümmelung Deutschlands beschlossen haben! Residierten doch seit den Tagen Maximilians I. die deutschen Kaiser zu Wien, wodurch diese schöne Stadt gleichsam zur Hauptstadt Deutschlands wurde, vergleichbar mit London, Madrid oder Paris und mußte als solche zwei Mal gegen die Türken verteidigt werden… Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

Informationen Deutschland

„Heißen sollt ihr mich willkommen, Der euch Neues meldet, das bin ich! Was ihr alles sonst vernommen, War nur Wind – drum fraget jetzo mich! Aber Lohn will ich; Wenn ihr den nicht scheut, Will ich manches melden, Was das Herz erfreut! Seid bedacht und ehret mich! Deutschen Frauen will ich sagen. Solche Märe, daß sie aller Welt Wohl von Herzen soll behagen: Und ich tu es ohne Gut und Geld. Denn wer nahm als Sold Wohl von Frauen Lohn? Drum sag ich bescheiden: Es erfreut mich schon, Grüßen sie mich lieb und hold! Länder hab ich viel gesehen,
Und die besten prüft ich allerwärts. Übles möge mir geschehen, Würde je abtrünnig mir das Herz, Daß mir wohlgefalle Fremder Sitte Brauch; Wenn ich unwahr spräche, Sagt, was hilf mirs auch? Deutsche Zucht geht über alle! Von der Elbe bis zum Rheine Und zurück bis in das Ungarland Sind die besten Fraun alleine, Die ich auf der weiten Erde fand. Weiß ich recht zu schauen Wackern Sinn und Leib. Helf mir Gott – ich schwöre, Daß das deutsche Weib Besser ist als andre Frauen!
Deutscher Mann ist wohlerzogen, Deutsche Fraun sind engelschön und rein. Wer sie tadelt, hat gelogen, Anders kann es wahrlich nimmer sein. Zucht und reine Minne, Wer die finden will, Such in deutschen Landen, Da gibts wunderviel – Lebt ich doch noch lang darinne!“ (Walter von der Vogelweide, Deutschland voran!)

Informationen Deutschland

„Einst lebten die Brukterer in der Nähe der Tenkterer; nun wird erzählt, dass die Chamaver und Angrivarier dort eingewandert seien. Die Brukterer wurden vertrieben und von allen benachbarten Stämmen gemeinsam völlig ausgerottet, entweder aus Abscheu über den Hochmut, aus Lust an der Beute oder wegen der uns wohl gesonnenen Götter. Denn sie gewährten uns sogar das Schauspiel einer Schlacht. Über 60.000 sind gefallen, nicht durch römische Waffen, sondern, was noch wunderbarer ist, ganz zur Freude unserer Augen. Es mögen bitte bei den Völkern, wenn es schon keine Liebe für uns gibt, so doch der Hass unter den Germanen. Selbst bleiben und andauern, denn wenn uns das Schicksal des Reiches treibt. Kann uns nichts mehr Glück gewähren als die Zwietracht der Feinde untereinander.“ (Tacitus, Germania)