ISLAMISCHES RECHT UND KINDEREHE

Deutsch zu sprechen, bedeutet noch lange nicht, dass sie auch integriert sind. Vielmehr sind Abschottungstendenzen weitverbreitet. Ein Ergebnis, das am meisten zu denken geben sollte, ist, dass rund 67 Prozent der Islamisten der Ansicht sind, dass islamisches Recht vor Europarecht kommt.

Außerdem sind rund 85 Prozent der Islamisten die in Europa wohnen, der Meinung, dass die wahre Religion der Islam ist. Diese Studie wurde von der Uni-München durchgeführt.Aber solche Studien werden von den österreichischen „Qualitätsmedien“ verschwiegen. Träumerische „Gutmenschen“ meinen, man muss die Sitten und Gebräuche der Islamisten den nötigen Respekt zollen. Auch das Oberlandesgericht in Bamberg ist dieser Meinung und übergeht das deutsche Recht zun Gunsten des islamisches Recht’s. Ein 21-jähriger Syrer und seine 13-jährige Gemahlin, zugleich seine Cousine, hat es in eine unterfränkische Kleinstadt verschlagen und Familienhilfe und Sozialhilfe angesucht und bekommen.
Diese Ehe hat das Obelandesericht Bamberg mit der unglaublichen Begründung anerkannt, dass hier das syrische Recht zur Anwendung kommt. Unglaublich aber war. Noch was wichtiges: Der deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel seinesgleichen ein Sozi (SPD) fordert einen Schulterschuss gegen Ing. Norbert Hofer. War das eine Morddrohung oder Aufforderung zum Mord, Herr Gabriel?
Gibt es einen Unterschied zwischen wie sie sagten Schulterschuss gegenüber Bauchschuss? Sollte man eigentlich einer rechtlichen Prüfung unterziehen!
Man stelle sich vor, so eine Aussage macht ein FPÖ-Politiker. Der „Überfall“ der ÖVP, SPÖ, GRÜNE und Staatsfunk ORF, würde monatelang dauern. Wo ist euer Aufschrei, wegen dieser Aussage von Gabriel?
Verfasser GR.i.R. Josef Ebersteiner Journalist i.R.

Diese Veränderungen machen mir Angst. Ganz schrecklich.

Die Damen und Herren Politiker merken, dass sich das “ Pack “ nicht mehr alles gefallen lässt, den Kampf für die eigenen Werte, Sitten und Bräuche aufnehmen um die Tage selbiger Politiker gezählt sind. Deshalb Neusiedler mit Staatsbürgerschaften und Wahlrecht ausstatten um IHRE UND DIE DES PROTEKTORS WÜNSCHE durchzusetzen, den eigenen Stuhl retten usw. Ganz schrecklich.