Lockdown-Regeln im österreichischen Grünen Verordnungschaos
Foto: Screenshot YouTube

Die neue Lockdown-Regelung zeigt einmal mehr was alles im österreichischen Grünen Verordnungschaos möglich ist. Einige Wirtschaftszweige würden gern ihre Geschäfte öffnen und andere würden lieber die Geschäfte schließen mangels Umsatz.

Welche Unternehmen dürfen trotz des Lockdown-Regelung offen bleiben? Welche müssen geschlossen bleiben? Auf insgesamt elf Seiten hat die Handelskammer einen Führer durch den Dschungel im österreichischen Grünen Verordnungschaos erstellt.

Die merkwürdigsten Details im österreichischen Grünen Verordnungschaos:

Waffengeschäfte offen

Bei der ersten Sperrung reichten die Händler eine Beschwerde gegen die Schließung ein – mit Erfolg. Seither gelten sie als systemrelevant und dürfen sich öffnen. Die Waffen fallen unter „Sicherheits- und Notfallprodukte“. Der Betrieb von Schiessanlagen („Freizeitanlagen“) ist jedoch nicht erlaubt.

Reiseagenturen wollen schließen

Reiseagenturen sind als „nicht körpernaher Dienst“ offen. Die Betreiber fordern jedoch eine offizielle Schließung. Denn auf diese Weise hätten sie Anspruch auf einen Umsatzersatzverlust im österreichischen Grünen Verordnungschaos .

Baumärkte als Zwitterunternehmen

Baumärkte im österreichischen Grünen Verordnungschaos: Privatkunden, die z.B. eine neue Bohrmaschine kaufen wollen, versagen. Sie dürfen nur Notfall- und Sicherheitsprodukte sowie Tiernahrung kaufen. Gewerbliche Kunden hingegen können das gesamte Sortiment erwerben.

Floristen geschlossen, Gärtnereien geöffnet

Während kleine Blumenläden schließen müssen, können größere Gärtnereien mit eigener Produktion öffnen. Dies gilt auch für Baumschulen im österreichischen Grünen Verordnungschaos.

Friseursalons geschlossen, Hausbesuche möglich

Friseurdienste sind „körpernah“, daher bleiben die Friseursalons geschlossen. Schlupfloch: Hausbesuche sind nicht untersagt. Das Bundesministerium untersucht derzeit jedoch rechtliche Optionen für ein solches Verbot. Alles ist möglich im österreichischen Grünen Verordnung Chaos unter Leitung von einem Volksschullehrer.

Hausdiener erlaubt

Wenn Sie sich nicht selbst sauber machen wollen, können Sie dies dem Reinigungspersonal überlassen. Das ist ratsam im österreichischen Grünen Verordnungschaos: Abstand halten, Maske tragen!

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

Anschober: „Wo Termindruck herrscht, passieren Fehler“

Corona-Repressalien werden verlängert

Heil der Coronaführung, im Zeichen der Solidarität

Hass im Netz: Grüne Politiker fordern 50 weitere Zensur-Planstellen

Nur niemand glaubt, dass diese Meldungen auf das politische Weltgeschehen Einfluss nehmen. Wir haben noch Meldungen die dir den politisch geförderten Rassismus gegen die weißen Ureinwohner in Europa zeigen, wenn du noch mehr sehen möchtest nutze unsere Schlagworte.

Diskutiere mit im ANN-live Talk , erkläre uns Deine Ansichten oder nutze unsere freien Teamspeak für Deine online Spiele!