Nach Angaben niederländischer Polizeibeamter wurden drei Personen bei einer Messerstecherei in einer Einkaufsstraße in Den Haag, Niederlande, verletzt.

Laut Sky News sind in der Grote Marktstraat, der Haupteinkaufsstraße der Stadt Den Haag , die örtlichen Behörden und Rettungsdienste vor Ort.

Die niederländische Polizei sagt, der Verdächtige sei zwischen 45 und 50 Jahre alt und trage einen grauen Jogginganzug.

Polizeisprecherin Marije Kuiper teilte der Associated Press mit, dass es noch zu früh sei, um festzustellen, ob es sich um terroristische Stiche handele.

Der Vorfall in Den Haag ereignete sich Stunden, nachdem ein Messermann in der Londoner Innenstadt mehrere Menschen erstochen und zwei getötet hatte. Die Polizei hat den Verdächtigen erschossen und ermittelt wegen eines terroristischen Vorfalls.

Das Weiße Haus brachte seine Unterstützung für das Vereinigte Königreich nach dem Anschlag zum Ausdruck.

„Die Vereinigten Staaten verurteilen nachdrücklich alle schrecklichen Gewaltakte gegen unschuldige Menschen, und wir sagen unserem Verbündeten, dem Vereinigten Königreich, unsere volle Unterstützung zu“, sagte Judd Deere, stellvertretender Pressesprecher des Weißen Hauses, in einer Erklärung.

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

Bild Urheberrechtshinweis nach EU-Urheberrecht Artikel 13
Beitragsbild: Bert Kaufmann www.flickr.com