Moderne politische Gedichte der Patrioten

Eine kleine Sammlung von Gedichten der modernen Patrioten in Europa , eine Sammlung vom politischen Denken bis hin zur Systemkritik.

Vom Patrioten Gerhard Bauer: Das Denken über Lügenpresse und Lügenpolitik

Ich sag es gleich, ich seh nicht fern
drum weiss ich auch nichts übern Kern
den kann, dass sag ich unverhohlen
von mir aus gleich der Teufel holen
.
Ich les auch keine Lügenpresse
denn ich hab daran kein Interesse
da wird man ständig angelogen
und was nicht passt, wird grad gebogen
.
ich mach mir immer selbst ein Bild
das trag ich vor mir, wie ein Schild
Denn denken kann ich von allein
So ist´s und so wird´s ewig sein!                                                  Ich lese Zeitung, sehe Fern
und denk mir: „Habts mich alle gern“!
Schön ists, wenn einem ein Lügner nachrennt,
man aber die Wahrheit kennt.

Vom Patrioten Walter Goettling: Lustige Wahlversprechen

Lustig sind die Wahlversprechen,
welche die Lügner sowieso gleich brechen.
Amüsieren kann man sich unverholen,
über Kanzlers Phrasen die Hohlen.
Die Parteipolitik, wird matsch und matscher,
drum wünsch ich mir Politmanager,
die sind in ihrer Entscheidung frei
und nicht verpflichtet einer Partei!

Eine kleine Sammlung von Gedichten der modernen Patrioten in Europa war, eine Sammlung vom politischen Denken bis hin zur Systemkritik.
Eine kleine Sammlung von Gedichten der modernen Patrioten in Europa war, eine Sammlung vom politischen Denken bis hin zur Systemkritik.

Vom Patrioten Gerhard Bauer: Ein Kanzler von Öserreich

Ein Kanzler der hier gar nichts zählt
Den hat von uns, niemand gewählt
Ein Bürgermeister voller Wein
die Weste weiss, ganz sicher NEIN
.
Er brachte seine EX ins Amt
Finanzstadträtin allerhand
Und seine Frau hat er über Nacht
Zur Krankenkassenchefin gemacht
.
Doch eines ist im nicht geglückt
obwohl gemauscherlt wurde wie verückt
Er förderte den van der Bellen
den kann er sich ins Eckerl stellen
.
Der Hofer wird die Wahl entscheiden
vorbei die Zeit um unter Rot zu leiden
Dann kann ich endlich wieder lachen
Der Häupl wird den Abgang machen.
.
Und mit ihm, seine rote Brut
die tut dem Land schon lang nicht gut
Wir alle brauchen frischen Wind
und das sofort und zwar geschwind!
 

Vom Patrioten Gerhard Bauer: Die Wahl

Was habt ihr da wieder gemacht
Im In und Ausland, wird gelacht
Die Wahl verzerrt und hin gebogen
Ein Ergebnis aus dem Hut gezogen
.
Doch selbst dafür seid ihr zu Dumm
jetzt eiert ihr schon wieder rum
man hat euch beim Betrug ertappt
Gott sei dank, hat`s nicht geklappt
.
Habt ihr alle kein Gewissen
ihr habt ein ganzes Volk beschissen
Ihr fangt schon wieder an zu lügen
Wollt ihr uns noch einmal betrügen?
.
Selbst der alte Fischerli
bricht eine Lanze übers Knie
Er möchte nicht und jetzt gebt acht
dass jemand diese Wahl bewacht
.
Auch der Kanzler und das zählt
wurde nicht vom Volk gewählt
Und auch er verkündet laut
er möchte nicht, dass man auf die Finger schaut.

Vom Patrioten Gerhard Bauer: Der Depp am Bosporus

Jetzt hat der Depp am Bosporus
noch viel mehr Macht in seiner Hand
gewollt, geplant von langer Hand!
Panzer rollen durch die Nacht
wer hat sich das wohl ausgedacht
.
Nun werden wieder Köpfe rollen
wie sein Clan und er es wollen
Das ganze hat nur einen Zweck
Alle Gegner müssen weg
.
In Wien wird für ihn demonstriert
in Istanbul wird massakriert
Geht doch zurück dort wartet schon
der Erdogan auf seinem Thron
.
Dann kommt ihr eurem Helden nah
warum seid ihr noch immer da
weil viele von euch Diktaturchaoten
sind wahrlich nur Freizeitpatrioten.