Österreich: Heil der Coronaführung, im Zeichen der Solidarität
Foto: Screenshot YouTube

Die Regierung wird am Samstag den Lockdown massiv verschärfen. Eine der neuen Regeln wird der verfassungswidrige ganztägige Hausarrest sein.

Die Corona-Zahlen steigen und steigen mit jeder Offensive an Testungen. Am Freitag wurde mit 9.500 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden ein neuer, schockierender Rekord aufgestellt. Deshalb schärfen wir jetzt nach „Heil der Coronaführung“ im Zeichen der Solidarität.

Heil der Coronaführung, im Zeichen der Solidarität

Das “ Virologie Viergespann“, d. h. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP), gibt am Samstag um 16.30 Uhr die neuen, wesentlich strengeren Regeln der Neuen österreichischen Corona-Repressalien bekannt. Unter dem Deckmantel „Heil der Coronavirus-Führung“ im Zeichen der Solidarität soll das Weihnachtsgeschäft nach Meinung der Corona-Experten Kurz, Anschober, Koggler, Nehhammer stattfinden dürfen, wenn sich die Österreicher an die rechtswidrigen Corona-Repressalien halten.

Neben weiteren Maßnahmen sollen auch die bestehenden anfänglichen rechtswidrigen verfassungswidrigen Corona-Repressalien gegen das österreichische Volk verlängert werden. Zurzeit gilt ein Hausarrest zwischen 20.00 Uhr abends und 6.00 Uhr morgens aber ab dem 17. November soll er rund um die Uhr, gelten. Nun fehlt nur noch der Spruch der türkisgrünen Regierung, der angeblich auch den chinesischen Virus bekämpfen kann „Heil der Coronaführung, im Zeichen der Solidarität.“

Die derzeit gültigen Ausnahmen für die Corona-Repressalien sind:

► Das Verlassen der Wohnung für Berufliche Zwecke
► zur Deckung der Grundbedürfnisse des täglichen Lebens
►  die Unterstützung und Fürsorge für Bedürftige sowie Rechte und Pflichten der Familie
► eine Abwehr von Gefahren für Leib, Leben und Eigentum
► die Körperliche und geistige Erholung.

Diese verfassungswidrigen rechtswidrigen Corona Repressalien sollen zumindest weiter bestehen. Allerdings will die Regierung diese deutlicher kommunizieren. Dem Vernehmen nach wird der harte Lockdown die Wirtschaft in Österreich bis mindestens 8. Dezember weitgehend zum Erliegen bringen. Heil der Coronaführung, im Zeichen der Solidarität.

Medien sprechen von einem Wunder, Forscher staunen und finden keine richtige Erklärung für das Phänomen: Im einstigen Corona-Epizentrum Madrid gehen die Zahlen rapide runter, obwohl Bars und Restaurants voll sind. Was macht die Stadt anders?

Experten rätseln, ja, das ist ja das Problem vom Anfang an.

Herdenimmunität, Kreuzimmunität ?

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

NGOs fordern Großbritannien auf, die Grenzen für Migranten auf der ganzen Welt zu öffnen

Coronavirus-Repressalien: Griechen müssen die Regierung per SMS um Erlaubnis bitten, das Haus zu verlassen

Allahu Akbar in Berlin – Ein Zeichen der gelungenen Assimilation

Für Briten, 230 € Geldstrafe für unentschuldigtes verlassen der Wohnung

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Papst Franziskus vergleicht heutigen europäischen Nationalismus mit Vor-Nazi-Deutschland

Nur niemand glaubt, dass diese Meldungen auf das politische Weltgeschehen Einfluss nehmen. Wir haben noch Meldungen die dir den politisch geförderten Rassismus gegen die weißen Ureinwohner in Europa zeigen, wenn du noch mehr sehen möchtest nutze unsere Schlagworte.

Diskutiere mit im ANN-live Talk , erkläre uns Deine Ansichten oder nutze unsere freien Teamspeak für Deine online Spiele!