3.2 C
Wien
Sonntag, November 29, 2020
Erdogan-News: Schauprozess im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch endet Hunderte lebenslanger Haft

Erdogan-News: Schauprozess im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch endet Hunderte lebenslanger Haft

Im größten Schauprozess der im Zusammenhang mit der Verschwörung zum Sturz von Präsident Recep Tayyip Erdogan wurden 337 Ex-Piloten und andere Verdächtige zu lebenslanger Haft verurteilt. Ein Schauprozess der Abschreckung? Ein türkisches Gericht hat 337 ehemalige Piloten und andere Verdächtige wegen des Komplotts zum Sturz von Präsident Recep Tayyip Erdogan...
Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Das Vereinigte Königreich Großbritannien hat Berichten zufolge Millionen Pfund Sterling an ausländische Hilfe an den kommunistischen chinesischen Staat geschickt, um eine der größten Volkswirtschaften der Welt sowie eines der totalitärsten Regime der Erde zu subventionieren. Trotz der wachsenden Spannungen zwischen den beiden Ländern wegen des Verstoßes Chinas gegen die chinesisch-britischen...
video

Deutschland: Die Durchsuchung eines in Libyen beheimateten türkischen Frachters war legal

Der deutsche Verteidigungsminister hat am Dienstag die Beschwerden der Türkei über die Durchsuchung eines türkischen Frachters im Mittelmeer durch eine deutsche Fregatte, die an einer europäischen Mission teilnimmt, zurückgewiesen und darauf bestanden, dass sich deutsche Seeleute korrekt verhalten hätten. Der Vorfall vom Sonntag veranlasste die Türkei, Diplomaten der Europäischen Union,...
Chef der europäischen "Anti-Hass"-Gruppe

Chef der europäischen „Anti-Hass“-Gruppe spricht sich für die „Notwendigkeit“ der Tötung weißer Menschen aus

Mamadou Ba, Leiter der portugiesischen "Anti-Hass"-Gruppe SOS Racismo, sprach kürzlich auf einer Online-Konferenz über "Hassreden" von der Notwendigkeit, "den weißen Mann zu töten" aus. Der Chef der europäischen "Anti-Hass"-Gruppe Ba, ein portugiesischer Staatsbürger, der ursprünglich aus dem Senegal stammt, nahm am Samstag an der Konferenz zum Thema "Rassismus und die...
Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder, möglich

Belgien: Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich

Die belgische Innenministerin Annelies Verlinden hat ihre Landsleute gewarnt, dass die Polizei Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich sind, wenn es nötig ist, um die Einhaltung der Coronavirus-Maßnahmen durchzusetzen. Die Innenministerin erklärte, dass die Strafverfolgungsbehörden auch am Weihnachtstag dafür sorgen würden, dass die strikten Sperrmaßnahmen gegen das Wuhan-Coronavirus durchgesetzt werden,...
Unser grüner Volksschullehrer Rudi

Unser grüner Volksschullehrer Rudi: Österreich soll 2021 geimpft sein

Bereits im Januar 2021 wird die erste Impfkampagne beginnen. Österreich soll rund 16,5 Millionen Dosen erhalten und investiert dafür 200 Millionen Euro in die, noch nicht verpflichtende Massenimpfung, das teilt unser grüner Volksschullehrer Rudi mit. Was am Dienstag unser grüner Volksschullehrer Rudi und sein Sonderbeauftragter Clemens Martin Auer bei einer...
Spanien entsendet Militär nach Westafrika

Spanien entsendet Militär nach Westafrika – Zustrom von Migranten auf Kanarischen Inseln um 1.000 Prozent gestiegen

Spanien wird das Militär und Personal der Strafverfolgungsbehörden in den Senegal, entsenden, um gegen Menschenhändler vorzugehen, nachdem die illegale Migration aus Westafrika auf die Kanarischen Inseln im Jahr 2019 um 1.000 Prozent zugenommen hat. Rund 17.000 Migranten sind aus Westafrika bisher im Jahr 2020 auf den spanischen Inseln gelandet, die...
Berlinerin ,,vergibt" malischen Einwanderer

Berlinerin ,,vergibt“ malischen Einwanderer, der einen Teil ihres Gesichts abgebissen hat

Eine Berlinerin hatte mitgeteilt, sie vergebe einem malischen Einwanderer, der derzeit vor Gericht steht, weil er ihr im Sommer in einem Stadtpark einen Teil des Mundes und der Nase abgebissen habe, und sie wolle, dass er freigelassen werde. Migrant Sankun K. wurde am Freitag wegen des Angriffs im Juli im...
Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich

Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich durch Türkis-Grün

3145 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 71 weitere Todesfälle in den vergangenen 24 Stunden (Stand 23.11.2020 9.30 Uhr) in Österreich. Was aber die Corona-Angst-Manipulation in Österreich nicht erzählt man hat die PCR-Tests um fast 10.000 Testungen verringert. Bekanntlich haben Lügen kurze Beine, und die Austria Netz News hat sie wieder...
Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Schauen Sie zu: Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Drei Migranten wandern stündlich illegal nach Österreich ein, in den ersten 8 Stunden des Tages wurde bereits, die österreichische Bevölkerung durch Zuwanderung mit 26 Menschen bereichert. Wer das Internet kennt, wird auch die Google Echtzeit kennen. Wie in der Google Echtzeit die illegale Einwanderung nachweisen kann, ist relativ einfach. Bereits...
UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten Impfstoffe zu geben

Unterwerfen und gehorchen: UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten „Impfstoffe“ zu geben

Die UN-Migrationsagentur oder Internationale Organisation für Migration (IOM) schien die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufzufordern, dafür zu sorgen, dass alle Migranten auf ihrem Territorium Coronavirus-Impfstoffe erhalten, unabhängig von ihrem rechtlichen Status. "Wenn wir jetzt Nachrichten über einen Impfstoff haben, ist die Herausforderung, mit der die europäischen EU-Mitgliedsstaaten konfrontiert sehen, jedem,...
wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU"

Erdogan-News: Türkei ein ,,Teil von Europa“, wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Sonntag, die Türkei sehe sich selbst als Teil Europas. Er forderte die Europäische Union jedoch auf, "ihre Versprechen zu halten", etwa was die Vollmitgliedschaft in der EU und die Flüchtlinge betreffe. Er sprach vor einem EU-Gipfel, der im kommenden Monat stattfinden soll....

Schlagzeilen

Erdogan-News: Schauprozess im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch endet Hunderte lebenslanger Haft

Erdogan-News: Schauprozess im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putschversuch endet Hunderte lebenslanger Haft

Im größten Schauprozess der im Zusammenhang mit der Verschwörung zum Sturz von Präsident Recep Tayyip Erdogan wurden 337 Ex-Piloten und andere Verdächtige zu lebenslanger Haft verurteilt. Ein Schauprozess der Abschreckung? Ein türkisches Gericht hat 337 ehemalige Piloten und andere Verdächtige wegen des Komplotts zum Sturz von Präsident Recep Tayyip Erdogan...
Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Großbritannien hat China 81 Millionen Pfund an Auslandshilfe gespendet

Das Vereinigte Königreich Großbritannien hat Berichten zufolge Millionen Pfund Sterling an ausländische Hilfe an den kommunistischen chinesischen Staat geschickt, um eine der größten Volkswirtschaften der Welt sowie eines der totalitärsten Regime der Erde zu subventionieren. Trotz der wachsenden Spannungen zwischen den beiden Ländern wegen des Verstoßes Chinas gegen die chinesisch-britischen...
video

Deutschland: Die Durchsuchung eines in Libyen beheimateten türkischen Frachters war legal

Der deutsche Verteidigungsminister hat am Dienstag die Beschwerden der Türkei über die Durchsuchung eines türkischen Frachters im Mittelmeer durch eine deutsche Fregatte, die an einer europäischen Mission teilnimmt, zurückgewiesen und darauf bestanden, dass sich deutsche Seeleute korrekt verhalten hätten. Der Vorfall vom Sonntag veranlasste die Türkei, Diplomaten der Europäischen Union,...
Chef der europäischen "Anti-Hass"-Gruppe

Chef der europäischen „Anti-Hass“-Gruppe spricht sich für die „Notwendigkeit“ der Tötung weißer Menschen aus

Mamadou Ba, Leiter der portugiesischen "Anti-Hass"-Gruppe SOS Racismo, sprach kürzlich auf einer Online-Konferenz über "Hassreden" von der Notwendigkeit, "den weißen Mann zu töten" aus. Der Chef der europäischen "Anti-Hass"-Gruppe Ba, ein portugiesischer Staatsbürger, der ursprünglich aus dem Senegal stammt, nahm am Samstag an der Konferenz zum Thema "Rassismus und die...
Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder, möglich

Belgien: Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich

Die belgische Innenministerin Annelies Verlinden hat ihre Landsleute gewarnt, dass die Polizei Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich sind, wenn es nötig ist, um die Einhaltung der Coronavirus-Maßnahmen durchzusetzen. Die Innenministerin erklärte, dass die Strafverfolgungsbehörden auch am Weihnachtstag dafür sorgen würden, dass die strikten Sperrmaßnahmen gegen das Wuhan-Coronavirus durchgesetzt werden,...
Unser grüner Volksschullehrer Rudi

Unser grüner Volksschullehrer Rudi: Österreich soll 2021 geimpft sein

Bereits im Januar 2021 wird die erste Impfkampagne beginnen. Österreich soll rund 16,5 Millionen Dosen erhalten und investiert dafür 200 Millionen Euro in die, noch nicht verpflichtende Massenimpfung, das teilt unser grüner Volksschullehrer Rudi mit. Was am Dienstag unser grüner Volksschullehrer Rudi und sein Sonderbeauftragter Clemens Martin Auer bei einer...
Spanien entsendet Militär nach Westafrika

Spanien entsendet Militär nach Westafrika – Zustrom von Migranten auf Kanarischen Inseln um 1.000 Prozent gestiegen

Spanien wird das Militär und Personal der Strafverfolgungsbehörden in den Senegal, entsenden, um gegen Menschenhändler vorzugehen, nachdem die illegale Migration aus Westafrika auf die Kanarischen Inseln im Jahr 2019 um 1.000 Prozent zugenommen hat. Rund 17.000 Migranten sind aus Westafrika bisher im Jahr 2020 auf den spanischen Inseln gelandet, die...
Berlinerin ,,vergibt" malischen Einwanderer

Berlinerin ,,vergibt“ malischen Einwanderer, der einen Teil ihres Gesichts abgebissen hat

Eine Berlinerin hatte mitgeteilt, sie vergebe einem malischen Einwanderer, der derzeit vor Gericht steht, weil er ihr im Sommer in einem Stadtpark einen Teil des Mundes und der Nase abgebissen habe, und sie wolle, dass er freigelassen werde. Migrant Sankun K. wurde am Freitag wegen des Angriffs im Juli im...
Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich

Erneute Corona-Angst-Manipulation in Österreich durch Türkis-Grün

3145 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 71 weitere Todesfälle in den vergangenen 24 Stunden (Stand 23.11.2020 9.30 Uhr) in Österreich. Was aber die Corona-Angst-Manipulation in Österreich nicht erzählt man hat die PCR-Tests um fast 10.000 Testungen verringert. Bekanntlich haben Lügen kurze Beine, und die Austria Netz News hat sie wieder...
Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Schauen Sie zu: Die heimliche nächtliche Migration in Österreich

Drei Migranten wandern stündlich illegal nach Österreich ein, in den ersten 8 Stunden des Tages wurde bereits, die österreichische Bevölkerung durch Zuwanderung mit 26 Menschen bereichert. Wer das Internet kennt, wird auch die Google Echtzeit kennen. Wie in der Google Echtzeit die illegale Einwanderung nachweisen kann, ist relativ einfach. Bereits...