Es gelang Unbekannten, 6,5 Millionen Euro aus einem Zollgebäude in Emmerich zu stehlen. Für Informationen, die zur Verhaftung führen, wird eine Belohnung von 100.000 Euro ausgesetzt.

Wie am Mittwoch bekannt wurde, ist das Bundeszollamt in Emmerich (Nordrhein-Westfalen) Opfer eines echten Panzerknackers geworden. Der Vorfall ereignete sich bereits am 1. November, doch die Täter sind noch auf der Flucht. Für Informationen, die zur Festnahme der Täter führen, hat die Polizei eine Belohnung von 100.000 Euro ausgesetzt.

Die professionelle Herangehensweise der vermutlichen drei Täter gab den Ermittlern sogar einen Grund, mögliche undichte Stellen in den eigenen Reihen zu suchen. Die Straftäter hoben eine Kellertür des Zollgebäudes auf und durchbohrten dann die Wand des angrenzenden Geldschranks. Die Beute wurde in mehreren Tresortaschen verstaut.

Die Täter wählten vorsätzlich einen Sonntag, da an diesem Tag keine offiziellen Bediensteten vor Ort sein durften. Ein Ortsansässiger bemerkte an diesem Tag gegen 6.00 Uhr auch Bohrgeräusche, ahnte aber nichts Schlimmes. Um 10.45 Uhr schließlich beobachtete sie die Männer, als sie das Gebäude mehrmals mit dunklen Strickmützen verließen und einen weißen Lieferwagen beluden.

Danach fuhren sie in aller Ruhe los. Eine andere Zeugin fotografierte sogar einen Mann, der sich zum Zeitpunkt der Tat in der Nähe des Zollamtes verdächtig verhalten hatte. Mit Hilfe dieser Fotos wird nun nach den Tätern gefahndet.

Panzerknacker erbeuten 6,5 Millionen Euro im Zollamt EmmerichPanzerknacker erbeuten 6,5 Millionen Euro im Zollamt Emmerich!

Beiträge die im Zusammenhang stehen könnten

100.000 Wohlstandsuchende prophezeit Griechenland für 2020

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

ANN Migranten Watch: Schweden Werbung mit kostenloser Gesundheitsfürsorge für Illegale

Offengelegt: Ägyptischer Spion arbeitet jahrelang für Merkel-Sprecher

Leipzig bietet 100.000 Kopfgeld zur Identifizierung der gewalttätigen Antifa

Nur niemand glaubt, dass diese Meldungen auf das politische Weltgeschehen Einfluss nehmen. Wir haben noch Meldungen die dir den politisch geförderten Rassismus gegen die weißen Ureinwohner in Europa zeigen, wenn du noch mehr sehen möchtest nutze unsere Schlagworte.

Diskutiere mit im ANN-live Talk , erkläre uns Deine Ansichten oder nutze unsere freien Teamspeak für Deine online Spiele!