Im Reiseland Deutschland kommen keine Flüchtlinge, alle Fluchtrouten gesperrt!

 Infodienst Reiseland Deutschland: Ministerpräsident ruft Bürger zur Aufnahme von Flüchtlingen in privaten Wohnungen auf! Solidarität mit den traumatisierten Flüchtlingen!

Der Infodienst Reiseland Deutschland hat in den letzten Wochen immer wieder von heimlichen Flugzeuglandungen auf Europas Flugplätzen berichtet. Was durch öffentlichen Medien und der Bundesregierung von Deutschland aber auch durch die EU dementiert wurde.
Nachdem erst vor wenigen Wochen der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt Bürger dazu aufgerufen hat, Flüchtlinge in ihre Privatwohnungen aufzunehmen, kommt dieselbe Forderung jetzt von einem politischen Schwergewicht – dem grünen Ministerpräsidenten des Bundeslandes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann: »Der Staat braucht private Liegenschaften, um den Flüchtlingszustrom zu bewältigen«.
Die heimlichen Asylquartiere sind wie es scheint schon voll. Warum wenn keine Flüchtlinge nach Deutschland kommen warum soll der Bürger sein Privateigentum teilen? Das sind Zeichen einer längst überforderten Regierung mit ihrer Willkommens Flüchtlingspolitik. Und es zeigt wieder einmal die katastrophalen Lage und der hilflos überforderten Verantwortlichen, hatte der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt (CDU) sich seinerzeit mit einem neuen Vorstoß in die Diskussion eingebracht: »Bürger sollen Bürgerkriegsflüchtlinge bei sich zu Hause aufnehmen«.

Schlussfolgerung vom Infodienst Reiseland Deutschland

Frau Merkel hat ein Haus in der Uckermark soll die sie aufnehmen, hat sie ja auch schließlich eingeladen! Vielleicht mal mit gutem Beispiel vorangehen, bevor man was fordert! Es wird immer dramatischer. nur wenn man laut denkt dann ist man ja ein schlechter Mensch.
Die Herschaften in Berlin brauchen leider einen kräftigen Denkzettel. Seltsame Flüchtlinge, die alle genuegend Geld haben um die Reise nach Europa anzutreten, meistens junge Maenner ein paar Frauen und Kinder. Leute – man kann viel über Merkel sagen – Aber sie war immer konsequent – ihre Verachtung und Abscheu dem eigenem Volk gegenüber war nie gespielt – ihr streben nach einem europäischen Reich immer echt!
Sie hat nie einen Zweifel daran gelassen das ihr wirtschaftliche Interessen wichtiger sind. Als Sozialleistungen für den eigenen Bürger – Sie hat uns benutzt und wir haben uns benutzen lassen! Wir schaffen das! Blödsinn! Wir schaffen uns selbst ab wenn wir nicht aufwachen
BILDQUELLE: Von Maximilian Dörrbecker (Chumwa) – Eigenes Werk, using data and information from these web sites:Eurostat dataset migr_asyappctzm (direct download)World Peace Index dataThis base map by NNW which uses this world map by Canuckguy and others, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43390306