1.3 C
Wien
Donnerstag, Januar 21, 2021

Schlagzeilen im Überblick

Schlagzeilenüberblick: EUROPA

Schweizer Regierung fordert Wähler auf, Niqab-Verbot im März-Referendum abzulehnen

Schweizer Regierung fordert Wähler auf
Ein Verbot der Gesichtsverhüllung würde Touristen abschrecken und "für bestimmte Gruppen von Frauen nicht hilfreich sein", sagt die Schweizer Regierung vor der Abstimmung am 7. März. Die Schweizer Regierung hat...

Italien: Alarmierender Anstieg von Selbstmordversuchen unter Jugendlichen

Alarmierender Anstieg von Selbstmordversuchen unter Jugendlichen
ROM - Italien hat einen deutlichen Anstieg von Selbstmordversuchen bei Kindern und Jugendlichen während der Coronavirus-Krise erlebt, mit einem Mangel an Schul- und Sportaktivitäten verbunden, berichten lokale Medien am...

Merkel-News: Deutschland plant Quarantäneverweigerer in Haftanstalten oder Flüchtlingslager einzuweisen

Deutschland plant Quarantäneverweigerer in Haftanstalten oder Flüchtlingslager einzuweisen
Deutschland wird diejenigen, die die Quarantänevorschriften ignorieren, in Haftanstalten einweisen, unter anderem in mindestens ein umfunktioniertes Flüchtlingslager in Sachsen. Andere Staaten wie Deutschland wollen Krankenhäuser und Jugendstrafanstalten nutzen, um Verstöße...

Google und Facebook einigen sich um Online-Werbung zu kontrollieren

Google und Facebook einigen sich um Online-Werbung zu kontrollieren
Die New York Times hat kürzlich das Geheimnis eines Abkommens zwischen Google und Facebook enthüllt, das es den beiden Unternehmen ermöglicht, gemeinsam den Online-Werbemarkt zu kontrollieren. In einem Artikel mit dem Titel...

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert
Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser...

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer
Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als...

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen auf aktuell 29 gestiegen

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen
Norwegen hat seine Zahl der Menschen, die nach dem Empfang vom Pfizer-Coronavirus-Impfstoff auf verstorben sind auf 29 korrigiert, wie man dieses Wochenende bei Bloomberg lesen konnte. Norwegens Gesundheitsbehörde meldete am...

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Erzbischof Ieronymos II.
Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des...

UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen
Das UN-Gremium, das mit der Umsetzung vom Pariser Klimaabkommen betraut ist, hat die Weltgemeinschaft am Sonntag dafür gescholten, dass sie ihre Versprechen auf finanzielle Unterstützung nicht einhält. Die Aufforderung, "zu...

Schlagzeilenüberblick: Afrika

Rat der Scharia in Nigeria:"Christliche Geistliche" haben Proteste islamfeindlich gemacht

Rat der Scharia in Nigeria: „Christliche Geistliche“ haben Proteste islamfeindlich gemacht

Eine führende islamische Vereinigung für islamisches Recht in Nigeria beschuldigte am Freitag die christlichen Geistlichen des Landes, religiöse Spannungen geschürt zu haben, um landesweite Anti-Polizei-Proteste in Kräfte antimuslimischer Gewalt zu verwandeln, berichtete die nigerianische "Times" am Freitag. Der Oberste Rat der Scharia in Nigeria (SCSN) behauptete am Freitag, dass sich...
WHO ermittelt wegen sexuellen Missbrauchs gegen sich selbst

WHO ermittelt wegen sexuellen Missbrauchs gegen sich selbst

Eine "empörte" Weltgesundheitsorganisation (WHO) kündigte am Mittwoch an, sie werde eine energische Untersuchung ihres eigenen Außendienstes einleiten. Dies folgt auf wiederholte Anschuldigungen wegen sexueller Ausbeutung und sexuellen Missbrauchs bei Ebola-Einsatzteams, die in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) aus der Ferne operieren. WHO und andere Mitarbeiter von Hilfsorganisationen sind in einer...
Libyscher Beamter: Ägypten "schlägt die Trommeln des Krieges"

Libyscher Beamter: Ägypten „schlägt die Trommeln des Krieges“

Abdurrahman Shater, Beamter des von der UNO anerkannten GNA, warnt Ägypten, seine Intervention und die Unterstützung von Khalifa Haftar einzustellen. Die international anerkannte libysche Regierung hat die Drohungen des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah el-Sisi mit einer militärischen Intervention angeprangert und erklärt, seine Äußerungen kämen einem "Schlagen der Kriegstrommeln" gleich.El-Sisi warnte...

Schlagzeilenüberblick: Asien

China: Ein weiterer Coronavirus Ausbruch in Chengdu

China: Ein weiterer Coronavirus Ausbruch in Chengdu

Chinas südwestliche Stadt Chengdu ist im Kampf um die Eindämmung eines neuen Coronavirus-Ausbruchs in den "Kriegsmodus" übergegangen, berichtete die staatliche chinesische Global Times am Dienstag. Die Gesundheitsbehörden in Chengdu, das in der Provinz Sichuan liegt, berichten, dass sie zwischen dem 6. und 8. Dezember sieben neue Coronavirus-Fälle entdeckt hätten und...
China beschuldigt Italien, Ursprung vom Wuhan-Virus zu sein

China beschuldigt Italien, Ursprung vom Wuhan-Virus zu sein

Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) hat sich auf eine medizinische Studie gestürzt, die darauf hinweist, dass das Wuhan-Virus bereits im September in Italien aufgetreten ist, und behauptet, dass nicht China, sondern die europäische Nation das Epizentrum des Virus sei. Eine in der italienischen medizinischen Krebszeitschrift Tumori Journal veröffentlichte Studie behauptete,...
Muslimische Hassverbrechen auf Facebook und Twitter?

Twitter und Facebook entfernt muslimischen Mordaufruf an Franzosen

Die außergewöhnliche Schande des ehemaligen malaysischen Premierministers Mahathir bin Mohamad, dass „Muslime das Recht haben, wütend zu sein und Millionen Franzosen zu töten“, wurde von Facebook und Twitter entfernt. Muslimische Hassverbrechen auf Facebook und Twitter? Mohamad, der das Land mit der muslimischen Mehrheit erst im März 2020 führte, hatte am selben...

Schlagzeilenüberblick: Amerika

USA ziehen sich formell vom Pariser Klimaabkommen zurück

Trump Versprechen gehalten: USA ziehen sich formell vom Pariser Klimaabkommen zurück

Das Land befindet sich mitten in einer unentschiedenen Präsidentschaftswahl, aber eines der Versprechen, die Präsident Donald Trump dem amerikanischen Volk gab, wurde am Mittwoch offiziell, als die Vereinigten Staaten sich formell aus dem Pariser Klimaabkommen zurückzogen. Trump argumentierte zu der Zeit, als er die Entscheidung verkündete, dass das internationale Abkommen...
Halloween-Massaker in Quebecvideo

Halloween-Massaker in Quebec

Bei einem Halloween-Massaker in Quebec City wurden am frühen Sonntagmorgen zwei Menschen getötet und fünf verwundet. Der mutmaßliche Täter, der in mittelalterliche Kleidung gekleidet war, wurde festgenommen und befindet sich nun in Gewahrsam, wie die kanadische Polizei. Das Halloween-Massaker in Quebec ereignete sich im historischen Stadtteil, der Hauptstadt der französischsprachigen...
George-Floyd-Familie reicht Klage ein

George-Floyd-Familie reicht Klage gegen Minneapolis ein

Die Anwälte der George-Floyd-Familie streben einen von einer Jury zu bestimmenden Betrag an und hoffen, dass dieser so kostspielig sein wird, dass künftige Morde durch die Polizei verhindert werden. Die George-Floyd-Familie hat gegen die Stadt Minneapolis und die vier Polizeibeamten, die wegen seines Todes angeklagt wurden, Klage eingereicht. Sie behaupten,...

Schlagzeilenüberblick: Nah Ost

wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU"

Erdogan-News: Türkei ein ,,Teil von Europa“, wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Sonntag, die Türkei sehe sich selbst als Teil Europas. Er forderte die Europäische Union jedoch auf, "ihre Versprechen zu halten", etwa was die Vollmitgliedschaft in der EU und die Flüchtlinge betreffe. Er sprach vor einem EU-Gipfel, der im kommenden Monat stattfinden soll....
Rouhani warnt erneu den nächsten U.S.-Präsidenten

Rouhani warnt erneu den nächsten U.S.-Präsidenten: Bereiten Sie die Kapitulation vor dem Iran vor

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am Donnerstag erklärt, an der Identität des nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten völlig desinteressiert zu sein. Stattdessen warnte er erneut davor, dass jeder, der das Oval Office besetzt, sich darauf einstellen müsse, sich der Macht, Kraft und Erhabenheit der von ihm geführten Islamischen...
Messermann Angriff auf französisches Konsulat in Saudi-Arabien

Messermann Angriff auf französisches Konsulat in Saudi-Arabien

Ein Sicherheitsbeamter wurde am frühen Donnerstagmorgen vor einem französischen Konsulat bei einem Messermann Angriff in Saudi-Arabien verletzt, nur wenige Stunden nachdem drei Menschen in einer Kirche in Frankreich von einem Terroristen ermordet worden waren. Berichten zufolge soll der Messermann Angriff in Saudi-Arabien auf dem französischen Gelände in Jeddah stattgefunden haben...