SCHLAGWORTE: Afrika migration

15 afrikanische Migranten ertrinken bei Schiffbruch

8 Kilometer vor Libyen ertrinken 15 afrikanische Migranten, bei Schiffbruch

ROM - Mindestens 15 afrikanische Migranten kamen am Sonntag bei einem Schiffsunglück vor der Küste Libyens ums Leben, als ihr Schiff beim Versuch, die gefährliche Mittelmeer Migrationsroute nach Italien zu überqueren, kenterte. Der libyschen Küstenwache gelang es, 95 überlebende 15 afrikanische Migranten zu retten und sie an die afrikanische Küste zurückzubringen.Die...
Illegale Migranten im Glascontainer und giftiger Asche

Auf dem Weg nach Europa: Illegale Migranten im Glascontainer und giftiger Asche entdeckt

MADRID - Spanische Behörden haben nach eigenen Angaben in den vergangenen vier Tagen 41 Illegale Migranten gefunden und gerettet, die versuchten, von Nordafrika aus den europäischen Kontinent zu erreichen, einige von ihnen versteckten sich in einem Behälter mit zerbrochenen Glasflaschen und in einem Sack mit giftiger Asche. Jeden Tag eine...
Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Schauen Sie zu: Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Auf den Kanarischen Inseln trafen im November über 8.000 Afrika-Migranten ein, was für die Inseln einen neuen Monatsrekord bedeuten könnte. Das spanische Innenministerium teilte mit, dass im vergangenen Monat 8.157 Afrika-Migranten auf den Kanarischen Inseln ankamen, was einen bedeutenden Teil der geschätzten 20.000 Migranten ausmacht, die im Jahr 2020 bisher...
Terrorverdächtige Migranten aus Nordafrika fliehen

Schauen Sie zu: Terrorverdächtige Migranten aus Nordafrika entkommen italienischem Deportationszentrum

Die italienische Polizei ist auf der Jagd nach Terrorverdächtige Migranten aus Nordafrika die in Verbindungen zum islamischen Extremismus gebracht worden, die laut Medienberichten  aus einer Abschiebeeinrichtung in Rom ausgebrochen sind. Drei Terrorverdächtige Migranten aus Nordafrika brachen am Wochenende aus der Abschiebehaftanstalt Ponte Galeria aus. Die Polizei wurde am Samstagmorgen über ihre...
EU-Marine-Mission Irini startet Patrouillen vor Libyen

EU-Marine-Mission Irini startet Patrouillen vor Libyen

Die EU-Marine-Mission Irini zielt auf die Durchsetzung des seit langem missachteten UN-Waffenembargos gegen Libyen. Eine europäische Mittelmeer-Marinemission der EU zur Durchsetzung eines UN-Waffenembargos gegen Libyen soll inmitten von Berichten beginnen, dass private Geheimdienstfirmen türkische Schiffe in der Region überwachen. EU-Marine-Mission Irini startet Patrouillen vor Libyen?Die EU-Operation Irini wurde Ende März...
Bündnis zur Rettung von Migranten zerbricht

Bündnis zur Rettung von Migranten zerbricht

Das europäische führende Bündnis zur Rettung von Migranten zerbricht wegen Uneinigkeit im Umgang mit dem Coronavirus. Ein Bündnis zur Rettung von Migranten zerbricht? NGOs beendeten die Zusammenarbeit im Mittelmeerraum wegen mangelnder Unterstützung der EU-Regierungen während einer Pandemie. Europas führendes Bündnis zur Rettung von Migranten ist wegen mangelnder Unterstützung durch die...
Fünf Leichen, wurden am Sonntag von der italienischen Küstenwache gefunden, damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 18 Afrika-Migranten vor Lampedusa.video

Lampedusa: Zahl der Todesopfer steigt auf 18 Afrika-Migranten

Fünf Leichen, wurden am Sonntag von der italienischen Küstenwache gefunden, damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 18 Afrika-Migranten vor Lampedusa. Die Leichen von fünf Afrika-Migranten, die vor einer Woche vor der Südküste von Lampedusa bei einem Schiffs kentern in rauen Gewässern ums Leben kamen, wurden gefunden, teilte die italienische...
Afrikaner in Richtung Europa

Libyen fängt 430 Afrikaner in Richtung Europa ab

Die libysche Küstenwache hat mit ihrer Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche 430 Afrikaner in Richtung Europa daran gehindert den Kontinent zu erreichen. Die libysche Küstenwache gab bekannt, dass  libysche Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche in dieser Woche mehr als 430 Afrikaner in Richtung Europa abgefangen hat, darunter eine schwangere Frau, die ein kleines Mädchen...
Die UN-Agentur befragt fast 2.000 Afrikaner in Europa, um ihre Migrationsmotivation zu ermitteln und kommt zu folgenden Ergebnis

UN-Studie zeigt, warum sich Afrikaner auf die Reise nach Europa machen

Die UN-Agentur befragt fast 2.000 Afrikaner in Europa, um ihre Migrationsmotivation zu ermitteln und kommt zu folgenden Ergebnis. Afrikaner nehmen den gefährlichen Weg von Afrika nach Europa, nicht weil sie Schutz oder Arbeit brauchen, sondern weil ihre Länder ihre Bestrebungen nicht schnell genug erfüllen, so eine neue Studie der Entwicklungsagentur...
Nur 145 von 400 gemeldeten Himmelsreitern der Afrika Migration im Boot der 72 Jungfrauen in Richtung Europa wurden gerettet, nachdem dievideo

Migranten-Watch: 62 Märtyrer der "schlimmsten" Migrantentragödie in Libyen an Land gespült

Nur 145 von 400 gemeldeten Himmelsreitern der Afrika Migration im Boot der 72 Jungfrauen in Richtung Europa wurden gerettet, nachdem die Märtyrer Schiffe am Donnerstag vor der afrikanischen Küste zum Kentern gebracht wurden. Rettungskräfte suchten am Samstag nach mehr Märtyrer Leichen von einem Himmelsreiter Schiff der 72 Jungfrauen in Richtung...
Italiens hartgesottener Innenminister Matteo Salvini bleibt dem EU-Umvolkungs- Ministertreffen in Frankreich.video

Asylunionsnachrichten Frankreich: EU-Minister treffen sich in Paris zur Streitfrage der Migranten

Italiens hartgesottener Innenminister Matteo Salvini bleibt dem EU-Umvolkungs- Ministertreffen in Frankreich. EU-Minister Salvini wird wissen, was er tut. Wenn er der Konferenz fernbleibt, ist das die Entscheidung des italienischen Innenministers. Nach italienischen Meldungen lobt die heimische Öffentlichkeit sein Verhalten. Er wird also diese Karte so lange spielen, wie er Vorteile...
UN-Flüchtlingshilfswerk und die Internationale Organisation für Migration fordert die Wiederaufnahme der Migrantentransporte

Asylunionsnachrichten: Un-Agenturen fordern Wiederaufnahme der Migrantentransporte aus Libyen

Das UN-Flüchtlingshilfswerk und die Internationale Organisation für Migration fordert die Wiederaufnahme der Migrantentransporte und den Stopp der Repatriierung nach Libyen. Zwei UN-Flüchtlingsagenturen der Vereinten Nationen haben die europäischen Länder aufgefordert, die Migrantentransporte aus Libyen im Mittelmeer wieder aufzunehmen und die Repatriierung von Migranten nach Libyen zu stoppen, wo sie unter...
Berlin und Brüssel drängen EU-Staaten zu mehr Solidarität bei der Aufnahme von der afrikanischen Einwanderung in das Sozialsystem

Asylunionsnachrichten: Deutschland und EU fordert eine Afrikanisierung von Europa

Berlin und Brüssel drängen EU-Staaten zu mehr Solidarität bei der Aufnahme von der afrikanischen Einwanderung in das Sozialsystem. Deutschland und EU fordert eine Afrikanisierung von Europa  sie wollen nun erzwingen, dass mehr EU-Mitgliedsstaaten, Afrka-Migranten aufnehmen, dies kommt, nachdem mehrere im Mittelmeerraum tätige Migrantentransport-NGOs in den letzten Wochen erneut damit begonnen...
Die 65 afrikanischen Migranten  der er "Alan Kurdi"offenbaren die Zukunft  des Mittelmeer Landes der neue ,,Hotspot der Umvolkungsaktivisten"video

Asylunionsnachrichten: Malta Zwischenstopp der Afrika Migration nach Mitteleuropa

Die 65 afrikanischen Migranten der er "Alan Kurdi"offenbart die Zukunft  des Mittelmeer Landes der neue ,,Hotspot der Umvolkungsaktivisten" im Tyrrhenischen Meer. In Maltas Hotspot Erklärung der Umvolkungaktivisten heißt es nach Gesprächen mit der Europäischen Kommission und der deutschen Regierung werde die maltesischen Luftstreitkräfte die herbei geschaffte Afrika Migration von der...

Aktuell

Messermann Amoklauf in Vetlandavideo

Messermann Amoklauf in Vetlanda

Mindestens acht Menschen wurden verletzt, nach einen Messermann Amoklauf in Vetlanda, bevor er von der örtlichen Polizei als mutmaßlicher Terrorist gestoppt wurde. Der Messermann Amoklauf in Vetlanda ereignete sich kurz...
UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

Künftige globale Kohleprojekte müssen sofort gestrichen werden, um die "tödliche Sucht" nach fossilen Brennstoffen bis zum Ende des Jahrzehnts zu beenden, sagte der UN-Generalsekretär António Guterres am Dienstag. Streichung aller...
Schweden droht, Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten

Schweden droht zur Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten zu werden

Der Generalsstaatsanwalt in Schweden die Terrorgesetze des Landes kritisiert und behauptet, sie könnten eine Situation schaffen, bei der zurückkehrende Dschihadisten ins Land kommen, um der Strafverfolgung in anderen Nationen...
Entwicklungsländer müssen auf Impfstoff warten

Entwicklungsländer müssen auf Pfizer BioNTech-Impfstoff warten

Angesichts des Rechtsstreits zwischen Pfizer und dem globalen Impfstoffprogramm der WHO müssen Entwicklungsländer auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten. Entwicklungsländer müssen auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten, nachdem es zu Verzögerungen aufgrund von Rechtsstreitigkeiten...
Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung

Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung neuer Lockdown-Regeln ein

PRAG - Die Polizei und das Militär in der Tschechischen Republik richteten 500 Kontrollpunkte im ganzen Land ein, während eine der am stärksten betroffenen Nationen der Europäischen Union den...