-0.4 C
Wien

SCHLAGWORTE: Asylbewerber

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser Woche verhaftet, und die Polizei forderte nicht nur seine Abschiebung, sondern auch ein lebenslanges Verbot der Einreise nach Dänemark.Die Verhaftung...
Schweden die skandinavische Königin der Massenmigration 2020

Schweden die skandinavische Königin der Massenmigration 2020

In den ersten elf Monaten  hat  die skandinavische Königin der Massenmigration 2020 fast dreimal so viele Asyleinwanderer aufgenommen wie seine skandinavischen Nachbarn Norwegen, Finnland und Dänemark zusammen. Zwar sind die Asylanträge im Vergleich zu den Vorjahren generell zurückgegangen, da viele Länder Reisebeschränkungen verhängt haben, um die Ausbreitung des Wuhan-Coronavirus zu...
Neue Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan

Frankreich sieht sich einer neuen Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan gegenüber

Frankreich sieht sich mit einer neuen Welle von Asylbewerbern aus Afghanistan konfrontiert, von denen viele aus konservativen Gebieten kommen und einige offensichtlich Gruppen wie die Taliban unterstützen. In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der in Frankreich ankommenden Afghanen verfünffacht, von etwas mehr als 2.100 Asylbewerbern auf dem...
UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten Impfstoffe zu geben

Unterwerfen und gehorchen: UN-Migrationsagentur fordert die EU auf, Migranten „Impfstoffe“ zu geben

Die UN-Migrationsagentur oder Internationale Organisation für Migration (IOM) schien die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufzufordern, dafür zu sorgen, dass alle Migranten auf ihrem Territorium Coronavirus-Impfstoffe erhalten, unabhängig von ihrem rechtlichen Status. "Wenn wir jetzt Nachrichten über einen Impfstoff haben, ist die Herausforderung, mit der die europäischen EU-Mitgliedsstaaten konfrontiert sehen, jedem,...
Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft

Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft

Migranten, die auf der Suche nach Asyl nach Großbritannien kamen, haben sich darüber beschwert, dass ihre vom Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft auf einer ehemaligen Militärbasis einem "Gefängnis" gleicht. Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft? Nach einem massiven Anstieg der Zahl der Illegalen, die den Ärmelkanal per Boot...
Gründer beantragt politisches Asyl in Erdogans Türkei

Frankreich löst islamistische Gruppe auf, Gründer beantragt politisches Asyl in Erdogans Türkei

Der ehemalige Leiter der islamistischen NGO Barakacity, die von der französischen Regierung aufgelöst wurde, hat beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan politisches Asyl beantragt. Der Gründer und ehemalige Leiter der inzwischen aufgelösten islamistischen NGO, Idriss Sihamedi, ging auf Twitter, um über die Folgen des Verbots der Regierung zu informieren."Der französische...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...
Migranten aus 2015 in Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Schwedischer Professor: Die Integration von Migranten aus dem Jahr 2015 in die Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Ein schwedischer Wirtschaftsprofessor kritisiert das Versäumnis der Regierung, 2015 angenommene Migranten in die Erwerbsbevölkerung zu integrieren. Während des Höhepunkts der Migrantenkrise im Jahr 2015 kamen insgesamt 163.000 Migranten nach Schweden, und von den Asylbewerbern erhielten rund 60.000 einen ständigen Wohnsitz. Trotz aller Bemühungen hatte 2019 etwas mehr als die Hälfte der...
"unhöfliche" Migranten angeschossen

Italiener wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er „unhöfliche“ Migranten angeschossen hatte

Ein 43-jähriger Italiener ist wegen mehrfachen Mordversuchs angeklagt worden, nachdem er auf nordafrikanische Migranten geschossen hatte, von denen er behauptete, sie seien ihm gegenüber unhöflich gewesen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend in der Stadt Reggio Emilia und sah, wie der 43-jährige Gaetano Lombardi fünf jungen nordafrikanischen Migranten begegnete, die...
Griechenland setzt Schallkanonen ein

Griechenland setzt Schallkanonen ein, um Migrantenboote und Mobs an den Grenzen abzuwehren

Berichten zufolge setzt die griechische Regierung Schallkanonen ein, um illegale Migranten abzuwehren, die versuchen, ihre Landgrenze zu überwinden oder ihr Territorium per Boot zu erreichen. Berichten zufolge hat das Mittelmeerland bereits zwei Schallkanonen vom Typ Long Range Acoustic Devices (LRADs)  entlang des Maritsa-Flusses in der Provinz Alexandroupolis eingesetzt, um Mobs, die...
Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung

Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der „Familienzusammenführung“

Die britische Regierung hat offenbart, dass sie Asylsuchende direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung" eingeflogen werden, während weiterhin eine Rekordzahl illegaler Einwanderer in Booten an den britischen Küsten stürmen. Am Freitag gab die Regierung bekannt, dass 28 weitere Personen nach Großbritannien im Rahmen der "Familienzusammenführung“ importiert worden seien, als "der...
Europa-Abgeordnete nach Widerstand gegen Moschee mit Vergewaltigung bedroht

Europa-Abgeordnete nach Widerstand gegen Moschee mit Vergewaltigung bedroht

Eine Kollegin aus der Liga des populistischen Senators Matteo Salvini hat Todes- und Vergewaltigungsdrohungen erhalten, viele davon angeblich von Migranten, nachdem sie sich gegen den Bau einer provisorischen Moschee ausgesprochen hatte. Silvia Sardone, die im Europäischen Parlament für die Liga arbeitet, erhielt eine Flut von Drohungen, nachdem sie sich gegen...

Aktuell

Die drei weisen Affen

Universität York: Die drei weisen Affen ist rassistische Symbolpolitik

Akademiker der Universität York entfernten eine Darstellung der drei weisen Affen von ihrer Website, nachdem sie festgestellt hatten, dass sie als Beleidigung ethnischer Minderheiten angesehen werden könnte. Die drei weisen Affen, die das japanische Sprichwort "nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen" verkörpern und oft verwendet werden, um...
Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen

Asylunionnachrichten Frankreich: Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen, verbringen ein paar Stunden in Belgien und kehren zurück

Roma-Migranten, die zum Verlassen des französischen Staatsgebiets aufgefordert wurden, nutzen ein EU-Schlupfloch, um der Deportation zu entgehen, indem sie nur wenige Stunden über die Grenze nach Belgien gehen und dann zurückkehren.Der Verein Solidarité Roms Lille Europa hat in den letzten zehn Jahren Roma, die ursprünglich aus Rumänien und Bulgarien...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
Österreichs Regierung stellt "Sechs-Säulen-Strategie" vor

Österreichs Regierung stellt „Sechs-Säulen-Strategie“ zur Bekämpfung von Antisemitismus vor

Die österreichische Regierung hat eine nationale „Sechs-Säulen-Strategie“ vorgestellt, um die Ausbreitung von Antisemitismus im Land zu stoppen.Die Sechs-Säulen-Strategie umfasst eine erhöhte Sicherheit für jüdische Einrichtungen, Bildungsangebote und die Einrichtung einer Dokumentationsstelle für Vorfälle sowie den Austausch von Daten über Antisemitismus mit anderen europäischen Ländern.EU-Ministerin Karoline Edtstadler sagte laut der...
EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle

Asylunionnachrichten: EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle durch mutierte COVID19-Varianten

Die EU-Agentur für Seuchenkontrolle hat davor gewarnt, dass der politische Block aufgrund der Ausbreitung mutierter Stämme mit einer neuen Welle von Coronavirus-Infektionen konfrontiert sein könnte. Eine der mutierten Varianten, die zuerst in Großbritannien gefunden wurde, hat sich in mindestens 20 Ländern in Europa ausgebreitet, während eine andere Mutation, die zuerst...
Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Der Tech-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus dem gesamten Land Australien zu entfernen, wenn ein vorgeschlagenes Gesetz in Kraft tritt, das den Suchmaschinen Riesen zwingen würde, Nachrichtenverlage für ihre Inhalte zu bezahlen. Die Verge berichtet, dass der Technologie-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus Australien zu deaktivieren, wenn ein...