8.4 C
Wien
Mittwoch, Oktober 28, 2020

SCHLAGWORTE: Asylbewerber

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...
Migranten aus 2015 in Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Schwedischer Professor: Die Integration von Migranten aus dem Jahr 2015 in die Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Ein schwedischer Wirtschaftsprofessor kritisiert das Versäumnis der Regierung, 2015 angenommene Migranten in die Erwerbsbevölkerung zu integrieren. Während des Höhepunkts der Migrantenkrise im Jahr 2015 kamen insgesamt 163.000 Migranten nach Schweden, und von den Asylbewerbern erhielten rund 60.000 einen ständigen Wohnsitz. Trotz aller Bemühungen hatte 2019 etwas mehr als die Hälfte der...
"unhöfliche" Migranten angeschossen

Italiener wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er „unhöfliche“ Migranten angeschossen hatte

Ein 43-jähriger Italiener ist wegen mehrfachen Mordversuchs angeklagt worden, nachdem er auf nordafrikanische Migranten geschossen hatte, von denen er behauptete, sie seien ihm gegenüber unhöflich gewesen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend in der Stadt Reggio Emilia und sah, wie der 43-jährige Gaetano Lombardi fünf jungen nordafrikanischen Migranten begegnete, die...
Griechenland setzt Schallkanonen ein

Griechenland setzt Schallkanonen ein, um Migrantenboote und Mobs an den Grenzen abzuwehren

Berichten zufolge setzt die griechische Regierung Schallkanonen ein, um illegale Migranten abzuwehren, die versuchen, ihre Landgrenze zu überwinden oder ihr Territorium per Boot zu erreichen. Berichten zufolge hat das Mittelmeerland bereits zwei Schallkanonen vom Typ Long Range Acoustic Devices (LRADs)  entlang des Maritsa-Flusses in der Provinz Alexandroupolis eingesetzt, um Mobs, die...
Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung

Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der „Familienzusammenführung“

Die britische Regierung hat offenbart, dass sie Asylsuchende direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung" eingeflogen werden, während weiterhin eine Rekordzahl illegaler Einwanderer in Booten an den britischen Küsten stürmen. Am Freitag gab die Regierung bekannt, dass 28 weitere Personen nach Großbritannien im Rahmen der "Familienzusammenführung“ importiert worden seien, als "der...
Europa-Abgeordnete nach Widerstand gegen Moschee mit Vergewaltigung bedroht

Europa-Abgeordnete nach Widerstand gegen Moschee mit Vergewaltigung bedroht

Eine Kollegin aus der Liga des populistischen Senators Matteo Salvini hat Todes- und Vergewaltigungsdrohungen erhalten, viele davon angeblich von Migranten, nachdem sie sich gegen den Bau einer provisorischen Moschee ausgesprochen hatte. Silvia Sardone, die im Europäischen Parlament für die Liga arbeitet, erhielt eine Flut von Drohungen, nachdem sie sich gegen...
Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Vier deutsche NGOs sind beschuldigt worden, mit verdeckten Methoden griechische und EU-Grenzschutztruppen irregeführt zu haben, um Migranten nach Griechenland zu schmuggeln. Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt? Migrantenschlepperbootsuch-Organisationen wie Mare Liberum, Sea Watch, FFM und Josoor International Solidarity werden in den polizeilichen Ermittlungen alle als Mitglieder genannt, die Menschenschmugglern...
Großbritannien erwägt schwimmende Asylzentren nach australischem Vorbild

Großbritannien erwägt schwimmende Asylzentren nach australischem Vorbild

Die britische Regierung erwägt angeblich, schwimmende Asylzentren auf alten Fähren vor der Küste Großbritanniens im Ärmelkanal zu errichten oder sogar asylsuchende Migranten auf abgelegene Inseln im Südatlantik zu schicken. Berichten zufolge erwägt die Regierung, ausgediente Fähren in schwimmende Asylzentren vor der britischen Küste umzuwandeln, in denen potenzielle Flüchtlinge bis zur Prüfung ihrer Anträge...

Guardia di Finanza schießt auf verdächtiges Migrantenschlepperboot

Die italienische Guardia di Finanza schoss auf eines der tunesischen Fischereifahrzeugs, das verdächtigt wird, die illegale Migration zu unterstützen, nachdem das Boot eines der italienischen Schiffe gerammt hatte. Der dramatische Zwischenfall, der sich vor der Küste von Lampedusa ereignete, begann, nachdem am Vortag 40 Tunesier auf der italienischen Insel gelandet...
Französischer Metzger von minderjährigen Migranten angegriffen

Französischer Metzger von minderjährigen Migranten mit Tränengas angegriffen, weil er Schweinefleisch verkaufte

Die zwölfjährigen minderjährigen Migranten griffen einen Metzger in der französischen Stadt Lyon an, angeblich wegen des Verkaufs von Schweinefleischprodukte. Die Angriffe der minderjährigen Migranten fanden am 19. September in der Metzgerei im 8. Arrondissement Lyon statt, wobei der erste Vorfall gegen 16 Uhr geschah, als die Kinder-Migranten die Angestellten mit...
Papst : Migranten und Flüchtlinge werden, wie, Jesus zur Flucht gezwungen

Papst : Migranten und Flüchtlinge werden, wie, Jesus zur Flucht gezwungen

ROM - Papst Franziskus betonte den unfreiwilligen Charakter vieler Migrationssonntage und betonte, dass Migranten und Flüchtlinge, wie Jesus, oft "zur Flucht gezwungen" werden. "Heute feiert die Kirche den Welttag der Migranten und Flüchtlinge", sagte der Papst den Pilgern, die sich auf dem Petersplatz zu seiner wöchentlichen Angelusansprache versammelt hatten. "Ich...
Griechenland meldet ersten Flüchtlingstod durch COVID-19

Griechenland meldet ersten Flüchtlingstod durch COVID-19

Der 61-jährige afghanische Vater von zwei Kindern starb im Krankenhaus von Athen, wo er sich in Behandlung befand. Ein 61-jähriger Mann aus Afghanistan starb am Sonntag an COVID-19, dem ersten gemeldeten Todesfall eines Flüchtlings an der Krankheit in Griechenland seit Beginn der Pandemie dort Ende Februar, teilte ein Regierungsbeamter gegenüber...

Aktuell

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...