SCHLAGWORTE: Belgien

Kollektiv gegen Islamophobie in Europa flüchtet, aus Frankreich

Das Kollektiv gegen Islamophobie in Europa flüchtet, aus Frankreich nach Brüssel

Das Netzwerk gegen Islamophobie in Frankreich (CCIF), eine Organisation, die die französische Regierung nach dem Terrormord an Samuel Paty auflösen wollte, soll unter neuen Namen, als ,Kollektiv gegen Islamophobie in Europa" nach Brüssel geflüchtet sein. Die CCIF, deren Auflösung der französische Präsident Emmanuel Macron nach der islamistisch inspirierten Enthauptung des...
Junge Muslime dreimal

Junge Muslime dreimal so oft antisemitisch und homophob wie Atheisten

Junge französischsprachige Muslime in Europas Hauptstadt Brüssel sind laut einer belgischen Studie mindestens dreimal so häufig antisemitisch, homophob und sexistisch eingestellt wie ihre atheistischen Altersgenossen. Die Studie über junge französischsprachige Muslime in Europas Hauptstadt Brüssel wurde diese Woche von Unterzeichnern eines Briefes hervorgehoben, der von der Zeitung L'Echo veröffentlicht wurde und...
Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen

Asylunionnachrichten Frankreich: Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen, verbringen ein paar Stunden in Belgien und kehren zurück

Roma-Migranten, die zum Verlassen des französischen Staatsgebiets aufgefordert wurden, nutzen ein EU-Schlupfloch, um der Deportation zu entgehen, indem sie nur wenige Stunden über die Grenze nach Belgien gehen und dann zurückkehren.Der Verein Solidarité Roms Lille Europa hat in den letzten zehn Jahren Roma, die ursprünglich aus Rumänien und Bulgarien...
Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als zwei Drittel der belgischen Bevölkerung, nämlich 67,9 Prozent, gebürtige Belgier, so die Statsbel-Zahlen, was 7.806.078 Menschen entspricht.Fast jeder Fünfte, 19,7...
Organisatoren von Musikfestivals bieten Massenimpfungen in Belgien an

Schauen Sie zu: Organisatoren von Musikfestivals bieten Massenimpfungen in Belgien an

Da für die kommenden Monate nichts auf der Tagesordnung steht, wollen die Organisatoren von Musikfestivals in Belgien ihr Know-how nutzen, um die Coronavirus-Impfkampagne des Landes zu unterstützen. Die belgische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, etwa 70% der Bevölkerung des Landes, d.h. etwa 8 Millionen Menschen, zu impfen, sobald die...
Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder, möglich

Belgien: Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich

Die belgische Innenministerin Annelies Verlinden hat ihre Landsleute gewarnt, dass die Polizei Hausdurchsuchungen zu Weihnachten bei Corona-Sünder möglich sind, wenn es nötig ist, um die Einhaltung der Coronavirus-Maßnahmen durchzusetzen. Die Innenministerin erklärte, dass die Strafverfolgungsbehörden auch am Weihnachtstag dafür sorgen würden, dass die strikten Sperrmaßnahmen gegen das Wuhan-Coronavirus durchgesetzt werden,...
Migrant versucht, während Coronavirus-Check die Waffe einer Polizistin zu ergreifen

Migrant versucht, während Coronavirus-Check die Waffe einer Polizistin zu ergreifen

Ein sudanesischer Migrant wurde am Wochenende festgenommen, nachdem er versucht hatte, die Schusswaffe einer belgischen Polizistin im Brüsseler Vorort Schaerbeek während eines Coronavirus-Checks zu erlangen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend, als eine Polizeipatrouille von zwei Beamten, darunter eine belgisch-marokkanische Beamtin, den sudanesischen Migranten in der Rue d'Aerschot stoppte, da...
Nikolaus erhält in Belgien Ausnahme von strengen Coronavirus-Maßnahmen

Schauen Sie zu: Nikolaus erhält in Belgien Ausnahme von strengen Coronavirus-Maßnahmen

Um die Belustigung von Millionen von Kindern zu gewährleisten, bietet die belgische Regierung dem geliebten Nikolaus, der immer am Morgen des 6. Dez. üppige Geschenke überbringt, eine besondere Ausnahme von den strengen Coronavirus-Maßnahmen des Landes an. In einem augenzwinkernden Brief besänftigten die belgischen Gesundheits- und Innenminister am Donnerstag die Sorgen...
Babymord an Kinder mit Behinderungen

Studie: 90% der belgischen Mediziner unterstützen Babymord an Kinder mit Behinderungen

Eine umfangreiche neue Studie ergab, dass neun von zehn Medizinern in Belgien es für moralisch "akzeptabel" halten, einem Neugeborenen mit einer schweren, aber nicht tödlichen Behinderung das Leben zu nehmen. Ein Forscherteam befragte Mediziner in einer Studie, über die Akzeptanz von Babymord an Kinder mit Behinderungen. Auf allen acht Neugeborenen-Intensivstationen...
Brüssel hat 3-4 mal mehr Tuberkulose als das übrige Belgien

Multikulturelles Brüssel hat 3-4 mal mehr Tuberkulose als das übrige Belgien

Nach Angaben der Brüsseler Minister Alain Maron und Elke Van den Brandt gibt es in der belgischen Hauptstadt drei- bis viermal mehr neue Fälle von Tuberkulose als im Rest des Landes, wobei Asylsuchende besonders betroffen sind. Die durchschnittliche Krankheitsrate in Belgien liegt bei 8,6 pro 100.000 Menschen, in Brüssel jedoch...
Brüsseler "Boots-Mafia" - Handelt mit Migranten nach Großbritannien

Brüsseler „Boots-Mafia“ – Handelt mit Migranten nach Großbritannien, Rekord 4.000 Illegale sind im Jahr 2020 angekommen

Seit Anfang des Jahres haben über 4.000 illegale Bootsflüchtlinge von Frankreich aus erfolgreich die britische Küste erreicht. Berichte deuten darauf hin, dass eine geheime "Boots-Mafia" in Brüssel operiert, um einen weiteren Brückenkopf für den Menschenschmuggel und den Migranten Handel einzurichten. Am Samstag erreichten weitere 151 Migranten in kleinen Booten das...
Belgien: Bürgermeister mit Migrationshintergrund fordert Belgier auf,

Belgien: Bürgermeister mit Migrationshintergrund fordert Belgier auf, Statuen des ehemaligen Königs zu entfernen

Belgien steht eine Abrechnung mit seiner kolonialen Vergangenheit bevor, und es muss jetzt über Dinge diskutiert werden, die ungesagt geblieben sind, argumentiert der im Kongo geborene 72-Jährige, der der erste schwarze Bürgermeister des Landes wurde. Die Familie von Pierre Kompany hat sich in Belgien einen Namen gemacht. Er ist ein...
Drohne liefert illegale Drogen an belgische Gefängnisinsassen

Drohne liefert illegale Drogen an belgische Gefängnisinsassen

Eine Drohne, die illegale Drogen in ein Gefängnis in Belgien transportierte, ist abgestürzt, wobei die örtlichen Behörden angaben, der Absturz sei durch die Überlastung der Drohne verursacht worden. Der Absturz ereignete sich am Donnerstagmorgen im Waldgefängnis im Süden der EU-Hauptstadt Brüssel. Die Polizei beschlagnahmte sowohl die Drohne als auch die...
Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken und ersetzte sie nicht

Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken und ersetzte sie nicht

Die  Regierung in Belgien zerstörte 2019 Millionen von medizinischen Masken, die abgelaufenen FFP2-Masken wurden jedoch nicht aus wirtschaftlichen Gründen ersetzt. Sechs Millionen FFP2-Masken, die sich zusammen mit den N95-Masken als sehr wirksam erwiesen haben, um die Verbreitung des Wuhan-Coronavirus über die Luft zu stoppen, wurden zerstört, nachdem sie während der...

Aktuell

Zwei Drittel der Österreicher meinen

Zwei Drittel der Österreicher meinen, die Coronavirus-Beschränkungen seien schlimmer als das Virus

Fast zwei Drittel der Österreicher glauben, dass die wirtschaftlichen Folgen der Lockdowns und Restriktionen durch den Coronavirus für das Leben der Menschen schlimmer sein werden als der Virus selbst. Eine...
bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreich, Dänemark will bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreichs Regierungschef meint, dass sein Land und Dänemark sich nicht mehr nur auf die Europäische Union verlassen sollte, wenn es um Impfstoffe gegen das Coronavirus geht, sondern mit Israel...
Benedikt XVI.:Es gibt nicht zwei Päpste

Benedikt XVI.:Es gibt nicht zwei Päpste

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. hat über seine Entscheidung, vor acht Jahren vom Papstamt zurückzutreten, nachgedacht und darauf bestanden, dass er ein reines Gewissen hat. In einem Interview, das am...
Schweden: Vergewaltiger mit Migrationshintergrund

Schweden: Vergewaltiger mit Migrationshintergrund machen Mehrheit der Täter aus

Die Universität Lund stellte fest, dass die Mehrheit der verurteilten Vergewaltiger in Schweden einen Migrationshintergrund hat und fast die Hälfte der im Ausland geborenen Vergewaltiger in einer wegweisenden Studie,...
Bandenkonflikte in Frankreich im Jahr 2020 um 24 Prozent gestiegen

Bandenkonflikte in Frankreich im Jahr 2020 um 24 Prozent gestiegen

Nach Angaben des Innenministeriums nahmen die Bandenkonflikte in Frankreich und Schlägereien zwischen rivalisierenden Banden in Frankreich im Jahr 2020 um 24 Prozent zu. Die Zahlen des Innenministeriums zeigen, dass die...