18.5 C
Wien
Donnerstag, August 13, 2020

SCHLAGWORTE: Berlin

Bericht: Deutsche Beamte haben 30 Jahre lang Kinder bei bekannten Pädophilen untergebracht

Ein ehemaliger Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Berliner Senatoren, Bürokraten und Mitglieder der Bildungseinrichtung sind alle in ein Netzwerk eingebunden, "in dem pädophile Positionen akzeptiert, unterstützt und verteidigt wurden", heißt es in einem Bericht über die Vermittlung obdachloser Kinder an bekannte pädophile Pflegeeltern durch die deutsche Regierung. Seit über einem Jahr...
Bundeswehr baut Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin

Coronavirus-Pandemie Deutschland: Bundeswehr baut Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin

Die Kommunalverwaltung der Hauptstadt erklärt, dass sie ein neues Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin bauen wird, um die steigende Zahl der Coronavirus-Fälle in der Stadt zu bewältigen. Der Berliner Senat erklärte, dass das neue Coronavirus-Notfallkrankenhaus in Berlin für bis zu 1.000 Personen der globalen Pandemie ausgelegt ist und mit Hilfe der Bundeswehr...
Merkel war von der Coronavirus Angst schockiert

Merkel war von der Coronavirus Angst schockiert

Bundeskanzlerin Angela Merkel war von der Coronavirus Angst schockiert, als ihr Innenminister Horst Seehofer sich weigerte, bei einem Treffen vor Journalisten angesichts wachsender Ängste vor Coronaviren die Hand zu schütteln. Seehofer, eine der führenden Persönlichkeiten der Christlich-Sozialen Union (CSU), der bayerischen Schwesterpartei der Christlich-Demokratischen Union (CDU) Merkels, lehnte den Händedruck...
Berlin friert Mieten ein, da Bevölkerungsboom zur Wohnungsnot führt

Berlin friert Mieten ein, da Bevölkerungsboom zur Wohnungsnot führt

Berlin friert die Mieten von 1,5 Millionen Wohnungen für die nächsten fünf Jahre ab diesem Sonntag ein, um die explodierenden Kosten zu kontrollieren, die viele gezwungen haben, außerhalb der deutschen Hauptstadt leben. Berlin ist die erste deutsche Stadt, die die Mietpreise so direkt beeinflusst, und das Gesetz wurde von seinen...
Deutschland: Ein Toter, vier Verletzte nach Schüssen vor Berliner-Tempodromvideo

Deutschland: Ein Toter, vier Verletzte nach Schüssen vor Berliner-Tempodrom

Eine Person wurde getötet und 4 weitere wurden bei einer Schießerei am späten Freitag vor dem Berliner-Tempodrom verletzt, teilten die deutschen Behörden am Samstag mit. Mona Lorenz, Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft, sagte, eine oder mehrere Personen hätten am Samstag vor dem Berliner-Tempodrom in der Nähe des Potsdamer Platzes im Zentrum...
No-Go-Area Alexanderplatz: Eintausend Gewaltverbrechen 2019

No-Go-Area Alexanderplatz: Eintausend Gewaltverbrechen 2019

Die No-Go-Area Alexanderplatz in der deutschen Hauptstadt Berlins hat mehr als 900 gewaltsame Verbrechen 2019 trotz einer vergrößerten Polizeianwesenheit im Gebiet registriert. Die neuen statistischen Daten vom Berliner Senat stellen fest, dass es 910 gewaltsame Verbrechen in der No-Go-Area Alexanderplatz im Jahr 2019 gab. Dies ist eine Zunahme 198 Angriffen...
Scheich Mohamed bin Zayed trifft Angela Merkel in Berlin

Scheich Mohamed bin Zayed trifft Angela Merkel in Berlin

Der Scheich Mohamed bin Zayed trifft Angela Merkel in Berlin diskutierte eine Reihe von Themen, einschließlich Libyen. Scheich Mohamed bin Zayed, Kronprinz von  und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte, traf am Samstag in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen, um über die neuesten Entwicklungen im Nahen Osten, einschließlich Libyen, zu diskutieren....
Die US-Botschaft in Berlin enthüllte am Freitag eine Statue von Ronald Reagan an einem Ort mit Blick auf den Ort der Kultrede des ehemaligen Präsidenten,

Deutschland: Statue von Ronald Reagan enthüllt, um Mauerfall zu feiern

Die US-Botschaft in Berlin enthüllte am Freitag eine Statue von Ronald Reagan an einem Ort mit Blick auf den Ort der Kultrede des ehemaligen Präsidenten, in der die Sowjetunion aufgefordert wurde, die Berliner Mauer zu entfernen. Staatssekretär Mike Pompeo nannte die Einweihung des Werks einen 'monumentalen Moment', bevor er auf...
Die Berliner können es nicht glauben, ein syrischer Migrant, der eine Synagoge mit einem Messer stürmte und „Allah hu Akbar!“ Rief, wurde nur einen Tag spät

Berliner Polizei entlässt den „Allah Akbar“ Synagogen-Messermann

Die Berliner können es nicht glauben, ein syrischer Migrant, der eine Synagoge mit einem Messer stürmte und „Allahu Akbar!“ Rief, wurde nur einen Tag später aus dem Gefängnis entlassen. Der Vorfall ereignete sich an einem Freitag in einer Synagoge mitten in Berlin. Der syrische Migrant Mohammed M., 23, kletterte mit...
Die Türkei hat sich geweigert, die Akkreditierung von zwei langjährigen deutschen Journalisten, die im Land arbeiten, zu erneuern.

Türkei lehnt eine erneute Akkreditierung für ältere deutsche Reporter ab

Die Entscheidung, zwei hochrangige Journalisten die Akkreditierung zu verweigern, lösten Proteste aus Berlin aus, die besagen, die Maßnahme sei "unverständlich". Die Türkei hat sich geweigert, die Akkreditierung von zwei langjährigen deutschen Journalisten, die im Land arbeiten, zu erneuern. Sie lösten Proteste aus Berlin aus, die die Entscheidung als "unverständlich" bezeichneten. Jorg...
Merkel Beobachter sagen, der Besuch sei eine Chance, um die schwierigen Beziehungen zwischen Berlin und Athen zu überwinden.

Merkel besucht Griechenland, um "Solidarität der EU" inmitten von Protesten zu zeigen

Merkel Beobachter sagen, der Besuch sei eine Chance, um die schwierigen Beziehungen zwischen Berlin und Athen zu überwinden. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Donnerstag unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in Griechenland angekommen , um die Seite der bissigen Sparmaßnahmen zu begutachten, die während ihres letzten offiziellen Besuchs in Athen im...
Das US-Militär hat vorbereitende Gespräche mit Berlin geführt, um sein THAAD-Raketenabwehrsystem in Deutschland aufzustellen, damit soll die europäische Sicherheit  erhöht werden.

US-Militär für ein THAAD-Raketensystem in Deutschland

Das US-Militär hat vorbereitende Gespräche mit Berlin geführt, um sein THAAD-Raketenabwehrsystem in Deutschland aufzustellen, damit soll die europäische Sicherheit  erhöht werden.Medienberichten zufolge planen die USA, in Deutschland ein neues Raketenabwehrsystem zu installieren. Der Einsatz der Terminal-Höhen-Höhenverteidigung (THAAD) zu Ramstein Air Base, die das Hauptquartier der US-Luftwaffe in Europa und...

Aktuell

Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Nehammer will Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Österreichs Innenminister Karl Nehammer will in einem Modellversuch Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz einsetzen. Sie sollen an den Landesgrenzen zu Ungarn und Slowenien eingesetzt werden. Die Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz sollen künftig über die Landesgrenzen  Österreichs schwirren. Im August soll ein Pilotversuch an den Landesgrenzen  zu Ungarn und Slowenien beginnen, kündigte Innenminister Karl...
Lampedusa im Ausnahmezustand

Lampedusa im Ausnahmezustand

Auf der italienischen Insel Lampedusa gibt es keinen Platz mehr für die Quarantäne ankommender Migranten.  Mehrere kleine Boote mit weiteren tunesischen Migranten haben die winzige                 italienische Insel Lampedusa erreicht, die keinen Platz mehr hat, um sie gemäß den italienischen Anti-Coronavirus-Maßnahmen unter Quarantäne zu...
130 Afrikaner "umgesiedelt" nach positiven Coronavirustest

130 Afrikaner „umgesiedelt“ nach positiven Coronavirustest

Schätzungsweise 134 Afrikaner, die die linke Regierung in ein Aufnahmezentrum in Norditalien umgesiedelt hatte, wurden positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet. Der große Ausbruch des Coronavirus wurde aus einer ehemaligen Kaserne in der Stadt Treviso gemeldet, die in ein Aufnahmezentrum für Migranten umgewandelt wurde. Insgesamt 134 von 293 Afrikaner wurden positiv...
11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer Woche in Italien

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer einzigen Woche in Italien

Italien hat in den letzten Wochen einen sprunghaften Anstieg der Neubürgerankünfte erlebt. In der vergangenen Woche kamen bis zu 11.000 afrikanische Neu-Europäer an, die Hälfte davon aus Tunesien. Das italienische Innenministerium veröffentlichte diese Woche eine Erklärung, in der es hieß "Die autonomen Anlandungen von afrikanische Neu-Europäer an der italienischen Küste...
Dschihadisten-Terror

Französische Studie warnt vor Dschihadisten-Terror

Eine vom französischen Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) veröffentlichte Studie hat ergeben, dass 60 Prozent der islamischen Dschihadisten, die Frankreich zwischen 1986 und 2006 verlassen haben, um im Ausland zu kämpfen, später terroristische Straftaten begangen haben. Die Studie untersuchte französische Dschihadisten, die in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina gekämpft haben....