SCHLAGWORTE: Bootsmigranten

Wie Kriminelle behandelt", behaupten Migranten,

Wie Kriminelle behandelt“, behaupten Migranten, die illegal eingereist sind

Asylsuchende , die bisher auf Kosten der Steuerzahler in der ehemaligen britischen Militärunterkunft  Folkestone, Kent, untergebracht wurden, haben sich darüber beschwert, dass sie wie Kriminelle behandelt worden. Die Napier Kaserne wurde vom Innenministerium genutzt, um etwa 400 illegale Migranten unterzubringen, während ihre Asylanträge bearbeitet werden. Nun behaupten die illegal eingewanderten...
Hungerstreik von Asylbewerbern

Hungerstreik von Asylbewerbern, weil das angebotene Essen im Hotel den Erwartungen nicht entspricht

Eine Gruppe von Migranten, die auf Kosten des britischen Steuerzahlers in einem Hotel in Reading untergebracht sind, sind in einen Hungerstreik von Asylbewerbern getreten, um die Qualität des kostenlosen Essens zu kritisieren. Einer der Migranten, der den Hungerstreik von Asylbewerbern anführt, Salahe Lakhdar, behauptete, dass das Essen ungesund und die...
Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft

Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft

Migranten, die auf der Suche nach Asyl nach Großbritannien kamen, haben sich darüber beschwert, dass ihre vom Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft auf einer ehemaligen Militärbasis einem "Gefängnis" gleicht. Migranten beschweren sich über ihre Steuerzahler finanzierte freie Unterkunft? Nach einem massiven Anstieg der Zahl der Illegalen, die den Ärmelkanal per Boot...
UN beharrt darauf, die Zahl der Bootsmigranten, keine Bedrohung für Großbritannien darstellen

UN beharrt darauf dass, die Zahl der Bootsmigranten, keine Bedrohung für Großbritannien darstellt

Die Rekordzahlen von illegalen Einwanderern, die den Ärmelkanal überqueren, sind "keine Bedrohung" für Großbritannien und könnten sogar ein Segen für die Steuerzahler sein, so die Vereinten Nationen (UN). In einer Rede vor dem Innenausschuss des Unterhauses am Mittwoch sprachen sich Vertreter des internationalen Gremiums zur Förderung der Massenmigration (UN) dafür aus, dass...
zur Aufnahme von Migranten aus der Dritten Welt zu zwingen

Frankreich fordert Brüssel auf, alle EU-Staaten zur Aufnahme von Migranten aus der Dritten Welt zu zwingen

Frankreich hat gefordert, dass jedes EU-Land gezwungen wird, einen Teil der illegalen Migranten aus der Dritten Welt aufzunehmen, die auf europäischen Boden betreten. Innenminister Gerald Darmanin erklärte am Mittwoch in einer Rede vor France Inter, dass "die Migrationsfrage nur auf europäischer Ebene geregelt werden kann" und dass jeder EU-Staat die...
Kent: Mindestens 25 Prozent der "Migrantenkinder" sind tatsächlich Erwachsene

Kent: Mindestens 25 Prozent der „Migrantenkinder“ sind tatsächlich Erwachsene

Mindestens 25 Prozent der illegalen Bootsmigranten, die behaupten, minderjährig zu sein, sind in Wirklichkeit über 18 Jahre alt, wie der Kent Country Council (KCC) herausgefunden hat.  In den vergangenen fünf Jahren haben mehr als 400 der 1.668 Bootsmigrantenkinder' bei der Altersangabe gelogen als sie den britischen Einwanderungsbeamten nach der Überquerung...
Migranten-Abschreckungszaun in der Ägäis?

Migranten-Abschreckungszaun in der Ägäis?

Das griechische Landes Verteidigungsministerium will in den nächsten drei Monaten einen 3 km langen Migranten-Abschreckungszaun in der Ägäis errichten. Griechenland plant den Bau einer 2,7 Kilometer langen Schwimmsperre, die in Notfällen eingesetzt werden könnte, um Migranten davon abzuhalten, die gefährliche Reise von der Türkei zu den Ägäischen Inseln anzutreten. Ein Migranten-Abschreckungszaun...
Frankreich fängt Migranten, die versuchen, den Ärmelkanal zu überqueren

Frankreich fängt Migranten, die versuchen, den Ärmelkanal zu überqueren

Großbritannien verzeichnet einen starken Anstieg gefährlicher Ärmelkanal-Überquerungsversuche in diesem Monat. Die französischen Behörden haben am Dienstag mehr als 40 Migranten abgefangen, darunter elf Kinder, die versuchten, den Ärmelkanal nach Großbritannien zu überqueren.Zusammen mit Dutzenden anderen Migranten wurde im Januar ein ständiger Anstieg gefährlicher Überquerungsversuche nach Großbritannien verzeichnet. Frankreich fängt Migranten,...
Der Sturm von Bootsmigranten im Ärmelkanal auf Englands Küsten hat begonnen. Ganz  in alten Stil, wie zu Zeiten der ausgestorbenen Wikinger, wird heute Englands Küste von ungebetenen Gästen besucht.

Bootsmigranten im Ärmelkanal der Sturm hat begonnen

Beamte sorgen sich über die wachsende Zahl von Bootsmigranten im Ärmelkanal, die mit Beibooten und der Hilfe von Menschenschmugglern Englands Küsten stürmen. Der Sturm von Bootsmigranten im Ärmelkanal auf Englands Küsten hat begonnen. Ganz  im alten Stil der Eroberung und Plünderung, wie zu Zeiten der ausgestorbenen Wikinger, wird heute Englands Küste...

Aktuell

Messermann Amoklauf in Vetlandavideo

Messermann Amoklauf in Vetlanda

Mindestens acht Menschen wurden verletzt, nach einen Messermann Amoklauf in Vetlanda, bevor er von der örtlichen Polizei als mutmaßlicher Terrorist gestoppt wurde. Der Messermann Amoklauf in Vetlanda ereignete sich kurz...
UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

Künftige globale Kohleprojekte müssen sofort gestrichen werden, um die "tödliche Sucht" nach fossilen Brennstoffen bis zum Ende des Jahrzehnts zu beenden, sagte der UN-Generalsekretär António Guterres am Dienstag. Streichung aller...
Schweden droht, Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten

Schweden droht zur Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten zu werden

Der Generalsstaatsanwalt in Schweden die Terrorgesetze des Landes kritisiert und behauptet, sie könnten eine Situation schaffen, bei der zurückkehrende Dschihadisten ins Land kommen, um der Strafverfolgung in anderen Nationen...
Entwicklungsländer müssen auf Impfstoff warten

Entwicklungsländer müssen auf Pfizer BioNTech-Impfstoff warten

Angesichts des Rechtsstreits zwischen Pfizer und dem globalen Impfstoffprogramm der WHO müssen Entwicklungsländer auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten. Entwicklungsländer müssen auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten, nachdem es zu Verzögerungen aufgrund von Rechtsstreitigkeiten...
Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung

Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung neuer Lockdown-Regeln ein

PRAG - Die Polizei und das Militär in der Tschechischen Republik richteten 500 Kontrollpunkte im ganzen Land ein, während eine der am stärksten betroffenen Nationen der Europäischen Union den...