16.3 C
Wien
Freitag, September 25, 2020

SCHLAGWORTE: Daesh

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Ein syrischer Asylbewerber, der aufgrund seiner Sympathien für den islamischen Staat als terroristische Bedrohung bekannt ist, kostet den deutschen Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag für die Überwachung, wurde aber nie vor Gericht gestellt. Insgesamt hat syrischer Asylbewerber den deutschen Steuerzahler in den drei Jahren, in denen er unter strenger Beobachtung der...
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich, Terroristen die Staatsbürgerschaft zu entziehen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass Frankreich die Menschenrechte von fünf Männern nicht verletzt hat, die nach terroristischen Verurteilungen ihrer Staatsbürgerschaft beraubt wurden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied am Donnerstag, dass die Entscheidung Frankreichs, vier französisch-marokkanischen und einem französisch-türkischen Mann die Staatsbürgerschaft zu entziehen, legitim...
Flüchtling und Fanatiker des islamischen Staates inhaftiert, um den Opfern zu zeigen, dass der Islam hier ist

Flüchtling und „Fanatiker des islamischen Staates“ inhaftiert, um den Opfern zu zeigen, dass der Islam hier ist

Ein iranischer Flüchtling und "Fanatiker des islamischen Staates" in Großbritannien wurde inhaftiert, weil er zwei Islamisten, die während der Migrantenkrise in Europa ankamen, zu einem Massenterrorakt angestiftet hatte, indem er in Deutschland in eine Menschenmenge fuhr und die Überlebenden mit Fleischbeilen und Schwertern zu Tode hackte. Er forderte die...
Die Schweiz vereitelt den großen Terroranschlag des islamischen Staates

Die Schweiz vereitelt den großen Terroranschlag des islamischen Staates

Einer neuen Untersuchung der Schweizer Medien zufolge plante eine in Genf ansässige Zelle von Dschihadisten, bei einem schweren Terroranschlag in der Nähe des Flughafens der Stadt mit Öl gefüllte Zisternen zu sprengen. Der vereitelte Terroranschlag, der letztes Jahr stattfinden sollte, bevor die  in Genf ansässige Zelle von Dschihadisten, gestoppt wurde,...
Ein durchgesickertes Dokument des finnischen Außenministeriums zeigen,

Dokument zeigt, dass Finnland, Religionskrieger des IS einfliegen will

Ein durchgesickertes Dokument des finnischen Außenministeriums zeigen, dass die Regierung geplant hat, islamische Religionskrieger des IS und ihre Kinder nach Finnland einfliegen will. Das Dokument ist vom letzten Monat datiert und besagt, dass das Ministerium eine Gruppe eingesetzt hat, die sich mit Charterflügen für Mitglieder des Islamischen Staates befasst, die...
Jihad-Braut in Deutschland

Buntlandnews: Jihad-Braut kehrt nach Deutschland zurück und wird bei Ankunft festgenommen

Eine deutsche Jihad-Braut, die beschuldigt wird, der islamischen Staatsgruppe in Syrien beigetreten zu sein und eine IS-Kämpfer geheiratet zu haben, wurde bei ihrer Ankunft in Deutschland festgenommen. Bundesanwälte sagten, die Jihad-Braut, die nur als Nasim A. identifiziert wurde, sei am Freitagabend festgenommen worden. Sie sagten, sie sei am Samstag Anfang...
Washington fordert, dass Religionskrieger des IS während des Treffens der Anti-ISIS-Koalition in ihren Heimatländern vor Gericht

USA und Europa nicht einig über Verfolgung von Religionskrieger des IS

Washington fordert, dass Religionskrieger des IS während des Treffens der Anti-ISIS-Koalition in ihren Heimatländern vor Gericht gestellt werden. Die Vereinigten Staaten und ihre europäischen Verbündeten in der globalen Koalition gegen den IS waren sich nicht einig, wie mit den in Syrien inhaftierten Religionskrieger des IS umgegangen werden soll, und die...
Eine weibliche islamische Staatsangehörige, die in Deutschland vor Gericht steht, wird vorgeworfen, zwei Frauen und ein junges Mädchen als Sklaven gehalten

Islamische Staatsangehörige vor Gericht in Deutschland

Einem weiblichen Mitglied des Islamischen Staates, die in Deutschland vor Gericht steht, wird vorgeworfen, zwei Frauen und ein junges Mädchen als Sklaven gehalten zu haben, während sie mit ihrem jihadistischen Ehemann in Syrien lebte. Die islamische Staatsangehörige Sarah O., die im Alter von 15 Jahren nach Syrien gereist ist, um...
Laut dem jüngsten Halbjahresbericht der Vereinten Nationen über dschihadistische Aktivitäten ist die Terrorgruppe des Islamischen Staates

UN: Islamischer Staat pflanzt "Schläferzellen" zur "Wiederauflebung"

Laut dem jüngsten Halbjahresbericht der Vereinten Nationen über dschihadistische Aktivitäten ist die Terrorgruppe des Islamischen Staates nach wie vor eine echte und gegenwärtige Gefahr. Die Führung des Islamischen Staates (ISIS) „zielt darauf ab, sich im Kernbereich anzupassen, zu überleben und zu konsolidieren und Schläferzellen auf lokaler Ebene einzurichten, um sich...
Der Stockholmer Terrorist Rakhmat Akilov hat sich über seine Behandlung im Gefängnis beschwert und behauptet, das Essen sei minderwertig und er fühle sich einsam.

Asylunionsnachrichten Schweden: Stockholmer Terrorist beschwert sich über schlechtes Essen im Gefängnis

Der Stockholmer Terrorist Rakhmat Akilov hat sich über seine Behandlung im Gefängnis beschwert und behauptet, das Essen sei minderwertig und er fühle sich einsam. Der usbekische Migrant Akilov schrieb Beschwerden an den Justizbeauftragten (JO), wonach niemand unter den Gefängnismitarbeitern Kontakt zu ihm aufnehmen könne und nicht mit ihm in Kontakt...
Ein 34-jähriger Mann in Schweden wurde wegen Bedrohungen verurteilt, nachdem er zwei Polizistinnen aufgefordert hatte, sich dem islamischen Staat

Asylunionsnachrichten Schweden: Polizistinnen sollen sich dem IS unterwerfen oder vergewaltigt werden

Ein 34-jähriger Mann in Schweden wurde wegen Bedrohungen verurteilt, nachdem er zwei Polizistinnen aufgefordert hatte, sich dem islamischen Staat zu unterwerfen, oder sich einer Vergewaltigung zu stellen. Fadi Daoud wurde letzte Woche wegen der Drohungen in Norrköping im Mai 2017 verurteilt. Die Polizei hatte auf einen Anruf reagiert, nachdem der...
Die Statue des Halbmonds auf einem der Plätze war farbig dekoriert und wunderschön beleuchtet, um den Monat Ramadan in Jordanien zu feiern

Ramadan-Wut: Mehr als 531 Tote, 556 Verletzte am Ende der 3. Woche

Die Zahl der Opfer durch radikale Islamisten während des diesjährigen Ramadan erreichte am Ende der dritten Woche des heiligen Monats einen  Meilenstein. Über 100 Angriffe in fast 20 Ländern töteten 531 Menschen und verstümmelten 556 andere, wie eine Zählung zeigt. Bisher haben Dschihadisten in diesem Jahr 25 Menschen getötet...

Aktuell

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland die Insel Samos erschüttert. Die weltweiten Propagandamedien, die für den globalen Sozialkommunismus werben beschreiben migrationsbedingten Pyromanen-Terror in Griechenland als humanitäre Katastrophe. Ist...
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...