8.4 C
Wien
Mittwoch, Oktober 28, 2020

SCHLAGWORTE: Demografie

38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Schweiz: 38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund machen nach offiziellen Angaben mittlerweile fast 40 Prozent der erwachsenen Bevölkerung der Schweiz aus. Daten des Statistischen Bundesamtes (BFS) zeigten am Dienstag, dass im Jahr 2019 37,7 Prozent der über 15-Jährigen in der Schweiz einen Migrationshintergrund hatten - ein Anstieg von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.Achtzig Prozent...
Frankreich im demografischen Wandel

Frankreich veröffentlicht Daten, die den demografischen Wandel belegen

In Frankreich hat das Büro des französischen Premierministers Daten von France Strategie veröffentlicht, die den Anstieg der Zahl außereuropäischer Migrantenkinder in französischen Stadtgebieten belegen. Ein bemerkenswertes Beispiel ist der Großraum Paris, wo die Zahl der Migrantenkinder von 6,5 Prozent im Jahr 1968 auf 36,6 Prozent im Jahr 2015 anstieg. France Stratégie,...
Beschränkung der Asylanträge?

Schwedischer Premierminister lehnt jede Beschränkung der Asylanträge ab

Der schwedische Premierminister Stefan Löfven hat die Idee einer Begrenzung der Asylanträge mit der Begründung abgelehnt, dass ein solcher Vorschlag im Widerspruch zum Asylrecht an sich stünde. Der Vorschlag, eine Obergrenze für Asylanträge einzuführen, wurde von der Mitte-Rechts Moderaten Sammlungspartei eingebracht.Zunächst schienen Löfven und seine linksliberalen Sozialdemokraten mit an Bord...
Schweden: 18.000 Asylsuchende von 2015 erhalten die EU-Staatsbürgerschaft

Schweden: 18.000 Asylsuchende von 2015 erhalten die EU-Staatsbürgerschaft

Mehr als 18.000 Menschen, die auf dem Höhepunkt der Migrantenkrise 2015 nach Schweden kamen, haben die schwedische Staatsbürgerschaft, und damit auch die EU-Staatsbürgerschaft erhalten, seit sie ursprünglich für den Asylstatus anerkannt wurden. Das schwedische Migrationsamt hat herausgefunden, dass insgesamt 18.420 Menschen, die 2015 als Asylsuchende ins Land kamen, nun schwedische...
EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

Die Europäische Kommission hat geschworen, das Problem des demografischen Rückgangs in der Europäischen Union anzugehen, da 2019 das zweite Jahr in Folge war, in dem die Zahl der Todesfälle im politischen Block die Zahl der Geburten überstieg. Während einige Länder, wie Irland und Frankreich, ein positives Geburten-zu-Tod-Verhältnis beibehalten haben, verzeichnen...
Obdachlosen Coronavirus-Spucker zu 2 Jahren Haft verurteilt

Obdachlosen Coronavirus-Spucker zu 2 Jahren Haft verurteilt 

Ein obdachlosen Coronavirus-Spucker  mit Migrationshintergrund wurde zwei Jahre Gefängnis verordnet, nachdem er einem französischen Polizisten ins Gesicht gespuckt und behauptet hatte, er sei mit dem Wuhan-Coronavirus infiziert. Ein französisches Gericht verurteilte den 39-jährigen den obdachlosen Coronavirus-Spucker Isam Driouech zu zwei Jahren Gefängnis. Driouech war vor seiner Verhaftung, die im vergangenen...
BND: Als Migranten getarnte türkische Regierungsangestellte haben Krawalle an der griechischen Grenze angezettelt

BND: Als Migranten getarnte türkische Regierungsangestellte haben Krawalle an der griechischen Grenze angezettelt

Die Ermittlungen des deutschen Bundesnachrichtendienstes (BND) deuten darauf hin, dass die türkische Regierung absichtlich Unruhen angezettelt hat, indem sie Mitglieder ihrer Sicherheitsdienste unter den Migrantenscharen platziert hat. Der deutsche BND wirft den türkischen Streitkräften vor, sich mit Migranten entlang der Grenze zu vermischen und sich selbst als Migranten auszugeben, indem...
Massenerschießungen in Hanauvideo

Buntlandnews: Massenerschießungen in Hanau

Nach einer Massenerschießungen in Hanau wurde die Terroristenjagd auf Verdächtige  gestartet nach dem lokale Medien Angriffe auf Shisha Bars im Stadtzentrum meldeten. Acht Menschen wurden am Mittwoch bei einer Massenerschießungen in Hanau in zwei Shisha-Cafés in einer südwestdeutschen Stadt getötet.Fünf weitere wurden bei den Schießereien in Hanau, einer Stadt mit...
Salvini: Muslimische Einwanderung ist Hauptursache für wiederauflebenden Antisemitismus

Salvini: Muslimische Einwanderung ist Hauptursache für wiederauflebenden Antisemitismus

Matteo Salvini sagt in einem Interview am Sonntag, der jüngste Anstieg des Antisemitismus in Europa sei in erster Linie die Folge der Masseneinwanderung von Muslimen auf dem Kontinent. "Ich denke, das hat mit der Stärkung des islamischen Extremismus und Fanatismus in den letzten Jahren zu tun", sagte Matteo Salvini gegenüber Israel Hayom . "Vor allem hängt...
Gerichtsstreit um die ,,Judensau Skulptur" an der Luther Kirche Wittenberg

Deutschland: Gerichtsstreit um die ,,Judensau Skulptur“ an der Martin-Luther Kirche Wittenberg

Hoch an der Wand einer deutschen Kirche befindet sich die sogenannte Judensau-Skulptur, in der Martin Luther einst predigte, der letzte hässliche Überrest von einem jahrhundertelangen Antisemitismus im Zentrum einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Die sogenannte Judensau-Skulptur auf der Stadtkirche in Wittenberg stammt aus dem Jahr 1300. Sie ist vielleicht die bekannteste von...
Frankreich: Kriminalstatistik 2019 eine Welle von Mord und Gewalt

Frankreich: Kriminalstatistik 2019 eine Welle von Mord und Gewalt

Die französische Kriminalstatistik 2019 belegt eine Welle von Vergewaltigung, Mord und Gewalt, allein die sexuellen Gewalttaten sind im vergangenen Jahr um 12 Prozent gestiegen. Die neue Kriminalstatistik 2019 des französischen Innenministeriums belegen eine signifikante Zunahme von Gewaltverbrechen mit einem Anstieg der sexuellen Gewalt um 12 Prozent und Morden um 8,5...
Jeder fünfte französische Neugeborene hat muslimische Vornamen

Jeder fünfte französische Neugeborene hat muslimische Vornamen

Laut dem französischen Politikwissenschaftler Jérôme Fourquet ist die Zahl der neugeborenen Männer mit arabischen oder muslimischen Vornamen von nur einem Prozent im Jahr 1960 auf heute 19 Prozent gestiegen. Jeder fünfte französische Neugeborene hat muslimische Vornamen! Fourquet merkte an, dass der Rückgang der französischen Geburtenrate im Jahr 2019 groß war.  2019...

Aktuell

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...