-3 C
Wien
Samstag, Januar 16, 2021

SCHLAGWORTE: Dschihadisten

dschihadistisches Motiv hinter Macheten-Attacke am Weihnachtstag

Spanische Polizei ermittelt dschihadistisches Motiv hinter Macheten-Attacke am Weihnachtstag

Die Polizei in der ostspanischen Stadt Castellón de la Plana ermittelt ein mögliches radikal-islamischen Motiv hinter einer vereitelten Macheten-Attacke am Weihnachtstag durch einen marokkanischen Staatsbürger. Der 45-jährige Mohamed Q., der sich legal in Spanien aufhält, hatte "Allahu Akbar, ich werde euch töten" geschrien und wahllos Menschen bedroht, während er mit...
Heilige Erlöser-Kathedrale der Armenischen Apostolischen Kirche

Türkenarmee unterstützt die Zerstörung der Erlöser-Kathedrale

Von der Türkei unterstützte aserbaidschanische Streitkräfte sind beschuldigt worden, die Heilige Erlöser-Kathedrale der Armenischen Apostolischen Kirche in der historischen Stadt Schuscha (Schuschi) schwer beschädigt zu haben. Bilder, die von der armenischen Regierung und Journalisten vor Ort geteilt werden, zeigen, dass die Heilige Erlöser-Kathedrale der Armenischen Apostolischen Kirche aus dem 19....
ehemalige französische Soldaten sind Jihadisten geworden

Über 20 ehemalige französische Soldaten sind Jihadisten geworden

Das Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) hat einen Bericht veröffentlicht, der besagt, dass 23 ehemalige französische Soldaten, radikalen Terrorgruppen beigetreten sind, wie dem Islamischen Staat. Manon Chemel, der Autor des Berichts, sagte, dass ehemalige französische Soldaten dem Islamischen Staat beigetreten sind und dass fast die Hälfte von ihnen islamische Konvertiten waren,...
Deutschlands durchstreifen, nachdem  die weiblichen islamischen Staatsterroristen von der Türkei aus Syrien  nach Deutschland zurückgeschickt

Buntlandnews: Weibliche islamische Staatsterroristen dürfen sich in Deutschland frei bewegen

Zwei Frauen, beide Unterstützerinnen der islamischen Staatsterrorgruppe, dürfen die Straßen Deutschlands durchstreifen, nachdem  die weiblichen islamischen Staatsterroristen von der Türkei aus Syrien  nach Deutschland zurückgeschickt wurden. Die Türkei beabsichtigt, die beiden weiblichen islamischen Staatsterroristen nach Deutschland zu deportieren, aber es wird erwartet, dass weder Heida R. noch Nasim A. nach...

Aktuell

Todeskommando mit Migrationshintergrund

Schweden: Todeskommando mit Migrationshintergrund entgeht Höchststrafe bei Friedhofs-Folterprozess

Zwei Männer mit Migrationshintergrund, die sich selbst als Todeskommando bezeichnet haben, sind nach der Folterung von zwei minderjährigen Jungen auf einem Friedhof in Solna, Schweden, sind ihrer Höchststrafe für ihre Vergehen entgangen. Diese Woche befand ein Gericht Mohammed El Hani und Ali Jahani die sich selbst als Todeskommando bezeichnet haben, des schweren...
Migranten "unbewaffnete Eindringlinge" ?

Griechenland ernennt neuen Staatssekretär, der Migranten als „unbewaffnete Eindringlinge“ bezeichnet

Die griechische Regierung hat einen neuen Innenminister und einen neuen Staatssekretär für die Integration von Flüchtlingen ernannt, obwohl, beide eine Anti-Massenmigrationshaltung vertreten. Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis ernannte die beiden Amtsinhaber Anfang der Woche, wobei Makis Voridis, ehemals Landwirtschaftsminister, neuer Innenminister von Griechenland wurde.Voridis hat zuvor illegale Migranten, die auf...
Mann mit "psychiatrischen Problemen" schlägt französischen Priester während der Messe

Mann mit „psychiatrischen Problemen“ schlägt französischen Priester während der Messe

Ein Mann in den Zwanzigern, der als psychiatrisch auffällig beschrieben wird, hat einen Priester während der Messe in der französischen Stadt Colmar angegriffen und geschlagen. Der Zwischenfall ereignete sich am Dienstag gegen 18:30 Uhr in der St. Paul's Kirche an der Paris Avenue, als der Priester einen Mann, der in...
Ungarn startet zensurfreies Social-Media-Netzwerk

Ungarn startet zensurfreies Social-Media-Netzwerk

Ein neu gestartetes ungarisches Social-Media-Netzwerk behauptet, dass es bis zum Ende des Jahres eine Zensur-freie Plattform mit einer Million Nutzern in einem Land mit zehn Millionen Menschen schaffen will. Das neue Social-Media-Netzwerk mit dem Namen Hundub hat bisher 40.000 Abonnenten angezogen, nachdem es am 6. Dezember 2020 für ein ungarisches...
Steigende selektive Abtreibungen in Europa

Steigende selektive Abtreibungen in Europa halbieren Down-Syndrom-Geburten

Selektive Abtreibungen in Europa haben die Zahl der Geburten von Babys mit Down-Syndrom um mehr als 50 Prozent reduziert, so ein Bericht vom Dienstag der Katholischen Nachrichtenagentur (CNA). Europäische Geburtsdaten scheinen die Befürchtungen derjenigen zu bestätigen, die argumentiert haben, dass vermehrte pränatale Tests auf Down-Syndrom viele Frauen dazu gebracht haben,...