8.4 C
Wien
Dienstag, Oktober 27, 2020

SCHLAGWORTE: Einwanderung

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...
Migranten aus 2015 in Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Schwedischer Professor: Die Integration von Migranten aus dem Jahr 2015 in die Erwerbsbevölkerung ist gescheitert

Ein schwedischer Wirtschaftsprofessor kritisiert das Versäumnis der Regierung, 2015 angenommene Migranten in die Erwerbsbevölkerung zu integrieren. Während des Höhepunkts der Migrantenkrise im Jahr 2015 kamen insgesamt 163.000 Migranten nach Schweden, und von den Asylbewerbern erhielten rund 60.000 einen ständigen Wohnsitz. Trotz aller Bemühungen hatte 2019 etwas mehr als die Hälfte der...
Irakischer Erzbischof: Europa ist "naiv"

Irakischer Erzbischof: Europa ist „naiv“ in Bezug auf Terrorismus und unkontrollierte Einwanderung

Ein irakischer Erzbischof von Mosul im Irak sagte am Mittwoch, er fürchte mehr um Europa als um seine Heimat Irak, weil Europa angesichts der Gefahren des radikalen Islam naiv sei. "Europa wird zum kranken Kind der modernen Welt, weil es sich von seinem Glauben und seinen kulturellen und religiösen Wurzeln...
Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung

Griechenland baut Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung

Griechenland hat mit dem Bau eines neuen Mauerabschnitts im Kampf gegen illegale Einwanderung entlang seiner Grenze zur Türkei begonnen, nach verschiedenen Auseinandersetzungen mit der Nation im Nahen Osten gab als Folge, der türkisch unterstützen "gewaltbereiten Massenmigration". Die neue Grenzmauer im Kampf gegen illegale Einwanderung ein Symbolbild für“ Stopp den islamistisch...
Frankreich schließt Pariser-Moschee

Frankreich schließt Pariser-Moschee, die das Fatwa-Video vom enthaupteten Lehrer verbreitete

Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin kündigte die Schließung der Pariser-Moschee an, in der das Fatwa-Video gegen Samuel Paty verbreitet wurde, weil er während eines Unterrichts über Meinungsfreiheit Mohammed-Karikaturen gezeigt hatte, die die Enthauptung des Lehrers durch einen tschetschenischen Flüchtling inspirierten. Die Große Pariser-Moschee von Pantin im Pariser Vorort Seine-Saint-Denis, in dem...
"unhöfliche" Migranten angeschossen

Italiener wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er „unhöfliche“ Migranten angeschossen hatte

Ein 43-jähriger Italiener ist wegen mehrfachen Mordversuchs angeklagt worden, nachdem er auf nordafrikanische Migranten geschossen hatte, von denen er behauptete, sie seien ihm gegenüber unhöflich gewesen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend in der Stadt Reggio Emilia und sah, wie der 43-jährige Gaetano Lombardi fünf jungen nordafrikanischen Migranten begegnete, die...
Frankreich plant die Auflösung mehrerer großer Islamisten-Verbände

Frankreich plant die Auflösung mehrerer großer Islamisten-Verbände, nach der Enthauptung von Lehrer

Der französische Innenminister Gerald Darmanin wird nach der Ermordung des Lehrers Samuel Paty die Auflösung mehrerer großer islamistischer Vereinigungen vorschlagen. Innenminister Darmanin sagte, er werde sich den Gerichten fügen, argumentierte aber, dass er die Auflösung mehrerer umstrittener islamistischer Gruppen wie des Kollektivs gegen Islamophobie in Frankreich (CCIF) vorschlagen werde.  Auflösung mehrerer...
Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe

Mutter von Religionskriegerin verklagt Frankreich auf finanzielle Hilfe für Tochter in Nordsyrien

Eine Mutter einer islamischen Religionskriegerin, die in Nordsyrien festgehalten wird, hat die französische Regierung verklagt, dass man der Dschihadistin Geld  schickt oder ihrer Familie zu erlauben, finanzielle Unterstützung zu leisten. Die Dschihadistin, eine Frau in den Dreißigern, wird derzeit zusammen mit ihren drei Kindern im Gefangenenlager al-Hol in Nordsyrien festgehalten....
38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Schweiz: 38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund machen nach offiziellen Angaben mittlerweile fast 40 Prozent der erwachsenen Bevölkerung der Schweiz aus. Daten des Statistischen Bundesamtes (BFS) zeigten am Dienstag, dass im Jahr 2019 37,7 Prozent der über 15-Jährigen in der Schweiz einen Migrationshintergrund hatten - ein Anstieg von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.Achtzig Prozent...
Griechenland setzt Schallkanonen ein

Griechenland setzt Schallkanonen ein, um Migrantenboote und Mobs an den Grenzen abzuwehren

Berichten zufolge setzt die griechische Regierung Schallkanonen ein, um illegale Migranten abzuwehren, die versuchen, ihre Landgrenze zu überwinden oder ihr Territorium per Boot zu erreichen. Berichten zufolge hat das Mittelmeerland bereits zwei Schallkanonen vom Typ Long Range Acoustic Devices (LRADs)  entlang des Maritsa-Flusses in der Provinz Alexandroupolis eingesetzt, um Mobs, die...
Integrationsexperte schrieb jahrelang antisemitische Social-Media-Beiträge

Integrationsexperte schrieb jahrelang antisemitische Social-Media-Beiträge

Ein schwedischer muslimischer "Integrationsexperte" und Schulleiter hat zugegeben, jahrelang unter einem Pseudonym antisemitische und homophobe Kommentare online abgegeben zu haben. Über einen Zeitraum zwischen 2011 und 2016 soll der „Integrationsexperte“  Hamid Zafar zahlreiche beleidigende Beiträge auf verschiedenen Websites und Social-Media-Plattformen verfasst haben und behauptet haben, sie seien als Reaktion auf...

Aktuell

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...