2.2 C
Wien

SCHLAGWORTE: Einwanderung

Tschetschenische Moral-Bande verhaftet

Österreich: Tschetschenische „Moral-Bande“ verhaftet nach Drohung, Kinder zu enthaupten

Die österreichische Polizei hat vier Mitglieder einer tschetschenischen "Sittenwächter-Bande" in Wien verhaftet, weil sie gedroht hatten, die Kinder eines anderen Mannes zu enthaupten, wenn er ihnen kein Geld zahlen würde. Die jungen Strenggläubigen Tschetschenen der "Moral-Bande" im zarten Alter zwischen 21 und 25 Jahren verlangten von ihrem Opfer 5.000 Euro und...
Schweizer Regierung fordert Wähler auf

Schweizer Regierung fordert Wähler auf, Niqab-Verbot im März-Referendum abzulehnen

Ein Verbot der Gesichtsverhüllung würde Touristen abschrecken und "für bestimmte Gruppen von Frauen nicht hilfreich sein", sagt die Schweizer Regierung vor der Abstimmung am 7. März. Die Schweizer Regierung hat am Dienstag den Wählern empfohlen, einen Vorschlag in einem geplanten Referendum am 7. März zum Verbot von Gesichtsverschleierungen wie Burka...
Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als zwei Drittel der belgischen Bevölkerung, nämlich 67,9 Prozent, gebürtige Belgier, so die Statsbel-Zahlen, was 7.806.078 Menschen entspricht.Fast jeder Fünfte, 19,7...
Todeskommando mit Migrationshintergrund

Schweden: Todeskommando mit Migrationshintergrund entgeht Höchststrafe bei Friedhofs-Folterprozess

Zwei Männer mit Migrationshintergrund, die sich selbst als Todeskommando bezeichnet haben, sind nach der Folterung von zwei minderjährigen Jungen auf einem Friedhof in Solna, Schweden, sind ihrer Höchststrafe für ihre Vergehen entgangen. Diese Woche befand ein Gericht Mohammed El Hani und Ali Jahani die sich selbst als Todeskommando bezeichnet haben, des schweren...
Migranten-Taxi-NGO autorisiert, über 250 Afrikaner in Italien abzuladen.video

Afrikanische Asyl-Invasion 2021: Migranten-Taxi-NGO autorisiert, über 250 Afrikaner in Italien abzuladen

Das spanische Schiff der Migranten-Taxi-NGO "Open Arms" hat die Erlaubnis erhalten, 265 Afrikaner der Wohlstandssuche in einem italienischen Hafen abzusetzen, nachdem es sie vor der libyschen Küste aufgenommen hatte. Dies ist die erste Anlandung einer Migranten-Transport-NGO in Italien im Jahr 2021. Das Schiff Migranten-Taxi-NGO nahm die Afrikaner der Wohlstandssuche  in...
der Massenmigration Schritt halten

Großbritannien muss über 100.000 Häuser pro Jahr bauen, um mit der Massenmigration Schritt zu halten

Mehr als 100.000 neue Häuser werden in Großbritannien jedes Jahr als Folge der Massenmigration gebaut werden müssen, so eine Analyse der Denkfabrik Migration Watch UK. Bis Anfang der 2040er Jahre muss alle fünf Minuten ein neues Haus als Folge der politisch geförderten Massenmigration gebaut werden. Das entspricht 57 Prozent aller neuen...
Neue Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan

Frankreich sieht sich einer neuen Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan gegenüber

Frankreich sieht sich mit einer neuen Welle von Asylbewerbern aus Afghanistan konfrontiert, von denen viele aus konservativen Gebieten kommen und einige offensichtlich Gruppen wie die Taliban unterstützen. In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der in Frankreich ankommenden Afghanen verfünffacht, von etwas mehr als 2.100 Asylbewerbern auf dem...
Migrant, der sein Dorf in Brand setzte und mehrere Menschen tötete, bekommt humanitären Aufenthaltsstatus 

Migrant, der sein Dorf in Brand setzte und mehrere Menschen tötete, bekommt humanitären Aufenthaltsstatus 

Ein italienischer Richter hat einem gambischen Migranten, der zugegeben hat, in seinem Heimatdorf Brände gelegt zu haben, bei denen mehrere Menschen ums Leben kamen, den humanitären Aufenthaltsstatus gewährt. Der Migrant kam 2016 in Italien an, wurde aber zunächst im September 2018 von der Bologna Territorial Commission als Asylbewerber abgewiesen. Er...
Deutschland: Rückführung syrischer Krimineller und Terroristen in ihr Heimatland

Deutschland beginnt mit Deportation von syrischen Kriminellen und Terroristen

Deutschland kündigte am Freitag an, dass es ab 2021 die Abschiebung von Syrern in ihr vom Krieg verwüstetes Heimatland erlauben werde, wenn sie als Sicherheitsrisiko eingestuft werden - fünf Jahre nach einem massiven Migrantenzustrom. Die größte Wirtschaftsmacht Deutschland und das bevölkerungsreichste Mitglied der EU hatte 2015/16 Hunderttausende Menschen aufgenommen, die...
Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Schauen Sie zu: Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Auf den Kanarischen Inseln trafen im November über 8.000 Afrika-Migranten ein, was für die Inseln einen neuen Monatsrekord bedeuten könnte. Das spanische Innenministerium teilte mit, dass im vergangenen Monat 8.157 Afrika-Migranten auf den Kanarischen Inseln ankamen, was einen bedeutenden Teil der geschätzten 20.000 Migranten ausmacht, die im Jahr 2020 bisher...
Ein Viertel der finnischen Coronavirus-Fälle ist Fremdsprachig

Ein Viertel der finnischen Coronavirus-Fälle ist Fremdsprachig

Rund ein Viertel der gesamten Coronavirus-Fälle in Finnland wurden laut dem Nationalen Institut für Gesundheit und Wohlfahrt (THL) bei Personen festgestellt, deren Muttersprache nicht Finnisch ist. Natalia Skogberg, Forschungsleiterin am THL, erklärte, dass mehrere Faktoren erklären könnten, warum Nicht-Finnischsprachige im Vergleich zur muttersprachlichen Bevölkerung einen so hohen Anteil der fremdsprachigen...
Über 2.500 ausländische Kriminelle aus britischen Gefängnissen freigelassen

Über 2.500 ausländische Kriminelle im vergangenen Jahr aus britischen Gefängnissen freigelassen

Mehr als 2.500 ausländische Kriminelle wurden allein im letzten Jahr auf die Straßen Großbritanniens entlassen, anstatt abgeschoben zu werden. Mit durchschnittlich sieben Freilassungen pro Tag zeigen die Zahlen des Innenministeriums, dass in den letzten 12 Monaten etwa 2.552 ausländische Kriminelle aus der Haft entlassen wurden und im Vereinigten Königreich blieben,...

Aktuell

Die drei weisen Affen

Universität York: Die drei weisen Affen ist rassistische Symbolpolitik

Akademiker der Universität York entfernten eine Darstellung der drei weisen Affen von ihrer Website, nachdem sie festgestellt hatten, dass sie als Beleidigung ethnischer Minderheiten angesehen werden könnte. Die drei weisen Affen, die das japanische Sprichwort "nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen" verkörpern und oft verwendet werden, um...
Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen

Asylunionnachrichten Frankreich: Migranten nutzen die offenen Grenzen, um einer Deportation zu entgehen, verbringen ein paar Stunden in Belgien und kehren zurück

Roma-Migranten, die zum Verlassen des französischen Staatsgebiets aufgefordert wurden, nutzen ein EU-Schlupfloch, um der Deportation zu entgehen, indem sie nur wenige Stunden über die Grenze nach Belgien gehen und dann zurückkehren.Der Verein Solidarité Roms Lille Europa hat in den letzten zehn Jahren Roma, die ursprünglich aus Rumänien und Bulgarien...
Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Großbritannien: Polizist angeklagt, weil er ein verändertes George Floyd Bild geteilt hat

Ein britischer Polizeibeamter wurde wegen einer Straftat angeklagt, weil er angeblich ein "grob beleidigendes" Bild von George Floyd in einer privaten Nachrichtengruppe mit anderen Beamten geteilt haben soll. Sergeant Geraint Jones, 47, von der Polizei in Devon und Cornwall, soll das Bild fünf Tage nach dem Tod von George Floyd...
Österreichs Regierung stellt "Sechs-Säulen-Strategie" vor

Österreichs Regierung stellt „Sechs-Säulen-Strategie“ zur Bekämpfung von Antisemitismus vor

Die österreichische Regierung hat eine nationale „Sechs-Säulen-Strategie“ vorgestellt, um die Ausbreitung von Antisemitismus im Land zu stoppen.Die Sechs-Säulen-Strategie umfasst eine erhöhte Sicherheit für jüdische Einrichtungen, Bildungsangebote und die Einrichtung einer Dokumentationsstelle für Vorfälle sowie den Austausch von Daten über Antisemitismus mit anderen europäischen Ländern.EU-Ministerin Karoline Edtstadler sagte laut der...
EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle

Asylunionnachrichten: EU-Agentur warnt vor neuer Coronavirus-Welle durch mutierte COVID19-Varianten

Die EU-Agentur für Seuchenkontrolle hat davor gewarnt, dass der politische Block aufgrund der Ausbreitung mutierter Stämme mit einer neuen Welle von Coronavirus-Infektionen konfrontiert sein könnte. Eine der mutierten Varianten, die zuerst in Großbritannien gefunden wurde, hat sich in mindestens 20 Ländern in Europa ausgebreitet, während eine andere Mutation, die zuerst...
Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Google droht, Suchmaschine in Australien zu deaktivieren

Der Tech-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus dem gesamten Land Australien zu entfernen, wenn ein vorgeschlagenes Gesetz in Kraft tritt, das den Suchmaschinen Riesen zwingen würde, Nachrichtenverlage für ihre Inhalte zu bezahlen. Die Verge berichtet, dass der Technologie-Riese Google hat gedroht, seine Suchmaschine aus Australien zu deaktivieren, wenn ein...