SCHLAGWORTE: Europa Politik

Integrationsexperte schrieb jahrelang antisemitische Social-Media-Beiträge

Integrationsexperte schrieb jahrelang antisemitische Social-Media-Beiträge

Ein schwedischer muslimischer "Integrationsexperte" und Schulleiter hat zugegeben, jahrelang unter einem Pseudonym antisemitische und homophobe Kommentare online abgegeben zu haben. Über einen Zeitraum zwischen 2011 und 2016 soll der „Integrationsexperte“  Hamid Zafar zahlreiche beleidigende Beiträge auf verschiedenen Websites und Social-Media-Plattformen verfasst haben und behauptet haben, sie seien als Reaktion auf...
Twitter folgt Facebook, verbietet Beiträge zur Leugnung des Holocaust

Twitter folgt Facebook, verbietet Beiträge zur Leugnung des Holocaust

Nur wenige Tage nach einem ähnlichen Schritt von Facebook hat Twitter mitgeteilt, dass es alle Beiträge zur Leugnung des Holocaust entfernen werden, die das grausame Verbrechen der Nationalsozialisten leugnen - was laut der Plattform gegen seine Politik im Kampf gegen Antisemitismus oder gegen die Verbreitung hasserfüllter Inhalte verstößt. Eine Twitter-Sprecherin...
Londoner Pressesprecher von Osama bin Laden kehrt nach Großbritannien zurück

Londoner Pressesprecher von Osama bin Laden kehrt nach Großbritannien zurück

Der Londoner Pressesprecher von Osama bin Laden darf, wieder, nach Großbritannien einreisen, nachdem er eine vorzeitige Entlassung aufgrund der Coronavirus Pandemie aus dem Gefängnis der Vereinigten Staaten erwirkt hat. Der 60-jährige Londoner Pressesprecher von Osama bin Laden Adel Abdel Bary oder Bari, ein ägyptischer Staatsangehöriger, dem in den 1990er Jahren...
Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung

Großbritannien importiert Migranten direkt aus Griechenland im Rahmen der „Familienzusammenführung“

Die britische Regierung hat offenbart, dass sie Asylsuchende direkt aus Griechenland im Rahmen der "Familienzusammenführung" eingeflogen werden, während weiterhin eine Rekordzahl illegaler Einwanderer in Booten an den britischen Küsten stürmen. Am Freitag gab die Regierung bekannt, dass 28 weitere Personen nach Großbritannien im Rahmen der "Familienzusammenführung“ importiert worden seien, als "der...
Paris eröffnet Empfangszentrum für Migranten im historischen Rathaus

Paris eröffnet Empfangszentrum für Migranten im historischen Rathaus

Die Pariser Stadtregierung hat angekündigt, dass sie das historische ehemalige Rathaus im 1. Arrondissement der Stadt in ein Empfangszentrum für Migranten und Asylbewerber umwandeln wird. Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo verkündete den geplanten Umbau des historischen ehemaligen Rathaus in ein Empfangszentrum für Migranten am Sonntag an und teilte mit, dass die...
Auf den Kanarischen Inseln

Unerklärlicher Anstieg der illegalen Einwanderer um 700 Prozent auf den Kanarischen Inseln

Die spanischen Kanarischen Inseln haben im Jahr 2020 einen massiven Anstieg der illegalen Einwanderer um 700 Prozent erlebt, und Beamte der Europäischen Union bezeichnen den Zustrom als "Unerklärlich". Die Innenkommissarin der Europäischen Union, Ylva Johansson, schlug Alarm wegen des Anstiegs der Neuankömmlinge, die in diesem Jahr bisher angekommen sind: "Auf...
Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Vier deutsche NGOs sind beschuldigt worden, mit verdeckten Methoden griechische und EU-Grenzschutztruppen irregeführt zu haben, um Migranten nach Griechenland zu schmuggeln. Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt? Migrantenschlepperbootsuch-Organisationen wie Mare Liberum, Sea Watch, FFM und Josoor International Solidarity werden in den polizeilichen Ermittlungen alle als Mitglieder genannt, die Menschenschmugglern...
Großbritannien erwägt schwimmende Asylzentren nach australischem Vorbild

Großbritannien erwägt schwimmende Asylzentren nach australischem Vorbild

Die britische Regierung erwägt angeblich, schwimmende Asylzentren auf alten Fähren vor der Küste Großbritanniens im Ärmelkanal zu errichten oder sogar asylsuchende Migranten auf abgelegene Inseln im Südatlantik zu schicken. Berichten zufolge erwägt die Regierung, ausgediente Fähren in schwimmende Asylzentren vor der britischen Küste umzuwandeln, in denen potenzielle Flüchtlinge bis zur Prüfung ihrer Anträge...

Guardia di Finanza schießt auf verdächtiges Migrantenschlepperboot

Die italienische Guardia di Finanza schoss auf eines der tunesischen Fischereifahrzeugs, das verdächtigt wird, die illegale Migration zu unterstützen, nachdem das Boot eines der italienischen Schiffe gerammt hatte. Der dramatische Zwischenfall, der sich vor der Küste von Lampedusa ereignete, begann, nachdem am Vortag 40 Tunesier auf der italienischen Insel gelandet...
UN beharrt darauf, die Zahl der Bootsmigranten, keine Bedrohung für Großbritannien darstellen

UN beharrt darauf dass, die Zahl der Bootsmigranten, keine Bedrohung für Großbritannien darstellt

Die Rekordzahlen von illegalen Einwanderern, die den Ärmelkanal überqueren, sind "keine Bedrohung" für Großbritannien und könnten sogar ein Segen für die Steuerzahler sein, so die Vereinten Nationen (UN). In einer Rede vor dem Innenausschuss des Unterhauses am Mittwoch sprachen sich Vertreter des internationalen Gremiums zur Förderung der Massenmigration (UN) dafür aus, dass...
Migranten bedauern illegale Einreise aus Frankreich nach Großbritannien

Migranten bedauern illegale Einreise aus Frankreich nach Großbritannien

Eine Gruppe illegaler Migranten hat sich öffentlich über die Zustände in dem kürzlich eröffneten Migrantenlager in Folkestone, Kent, beschwert und behauptet, dass die angeblich schlechten Bedingungen sie dazu veranlassen, die illegale Einreise aus Frankreich nach Großbritannien zu bedauern. Die Rekordzahl illegaler Ausländer, die aus Frankreich über den Ärmelkanal strömen, zwang...
Die Länder der Balkanroute

Umfrage: Die Länder der Balkanroute, die von der Migrantenkrise betroffen sind, haben wenig positive Meinungen in Bezug auf Migranten

Das Meinungsforschungsunternehmen Gallup hat herausgefunden, dass Bewohner aus vielen der Länder, die die Balkanroute der europäischen Migrantenkrise von 2015 bildeten, eine der negativsten Ansichten über Migranten weltweit haben. Die Umfrage, gemessen an einem Index von 9,0, ergab, dass Kanada mit 8,46, gefolgt von Island mit 8,41, das Land mit der...
Mitglieder der linksradikalen anarchistischen Terrororganisation Popular Fighters verhaftet

Mitglieder der linksradikalen anarchistischen Terrororganisation Popular Fighters verhaftet

Drei Personen wurden nach einer Razzia bei der linksradikalen anarchistischen Terrororganisation Popular Fighters Group (OLA) verhaftet. Die Razzien fanden am Mittwoch in der griechischen Hauptstadt Athen statt, als die Antiterror-Polizei vier Häuser und ein Lagerhaus durchsuchte, die mit Mitgliedern der linksradikalen anarchistischen Terrororganisation Popular Fighters Group in Verbindung stehen. Zwei Männer...
zur Aufnahme von Migranten aus der Dritten Welt zu zwingen

Frankreich fordert Brüssel auf, alle EU-Staaten zur Aufnahme von Migranten aus der Dritten Welt zu zwingen

Frankreich hat gefordert, dass jedes EU-Land gezwungen wird, einen Teil der illegalen Migranten aus der Dritten Welt aufzunehmen, die auf europäischen Boden betreten. Innenminister Gerald Darmanin erklärte am Mittwoch in einer Rede vor France Inter, dass "die Migrationsfrage nur auf europäischer Ebene geregelt werden kann" und dass jeder EU-Staat die...

Aktuell

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl kandidieren, und Umfragen deuten darauf hin, dass die Unterstützung für die Grünen angesichts der wachsenden Klimasorgen steigt. Berlin, Deutschland - Die deutschen Grünen...
Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...