22.7 C
Wien
Donnerstag, August 6, 2020

SCHLAGWORTE: Europäische Union

Außenminister der EU

Außenminister der EU kritisieren Türkei wegen der Hagia Sophia

BRÜSSEL - Die Außenminister der Europäischen Union kritisierten am Montag die Türkei aus mehreren Gründen, darunter der Energieexploration in umstrittenen Mittelmeergewässern und der Änderung des Status der Hagia Sophia von einem Museum in eine Moschee. Bei ihrem ersten persönlichen Treffen seit Monaten planten die Außenminister der Europäischen Union, eine härtere...
Coronavirus-Unruhen in Bulgarienvideo

Coronavirus-Unruhen in Bulgarien: Sofia erschüttert von Protesten inmitten von Ängsten

Analysten meinen, dass mächtige Geschäftsinteressen und 'staatliche Vereinnahmung' zu den aktuellen Coronavirus-Unruhen in Bulgarien geführt haben. In den vergangenen vier Tagen wurde Bulgarien von einer Welle regierungsfeindlicher Proteste erschüttert, bei denen Tausende durch die Hauptstadt Sofia "gegen ein mafiöses Regierungsmodell" marschierten. Die Demonstranten den Coronavirus-Unruhen in Bulgarien forderten den Rücktritt...
EU-Kommission erklärt: Asyl-Ablehnungen an Grenzen sind rechtswidrig

EU-Kommission erklärt: Asyl-Ablehnungen an Grenzen sind rechtswidrig

Die EU-Kommission hat erklärt, dass die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Asylanträge an ihren Grenzen nicht ablehnen oder ihre Grenzen für Asylsuchende schließen dürfen. Ylva Johansson, Kommissarin für Inneres und Migration der EU-Kommission , erklärte, dass die Länder Migranten nicht von der Grenze zurückdrängen sollten und dass alle Asylanträge auf dem...
Türkei warnt die EU

Türkei warnt die EU, dass sie reagieren wird, wenn der Block neue Maßnahmen gegen sie ergreift

Der Außenminister meint, Ankara werde nicht von Griechenland und Zypern als Geisel gehalten Türkei warnt die EU, Ankara wird reagieren, wenn die EU mehr Sanktionen gegen sie verhängt, warnte Außenminister Mevlut Cavusoglu am Montag.Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian erklärte letzte Woche, dass die EU-Minister am 13. Juli über die Türkei...
Europäische Kommission die HDZ bei nationalen Wahlen unterstützt

Empörung, nachdem die Europäische Kommission die HDZ bei nationalen Wahlen unterstützt und gegen die EU-Regeln zur Unparteilichkeit verstoßen hat

Die Führungsspitze der Europäischen Kommission machte eine Reihe von technischen Fehlern verantwortlich, nachdem sie bei den Parlamentswahlen in Kroatien ihre Unterstützung für die konservative Regierungspartei unter Verletzung der Richtlinien zur politischen Neutralität hinter sich gelassen hatte. Ursula von der Leyen, die deutsche Präsidentin der Europäischen Kommission, erschien zusammen mit anderen...
Coronavirus Wahnsinn: EU untersagt Reisen in die USA

Coronavirus Wahnsinn: EU untersagt Reisen in die USA

Die Europäische Union hat die Reisen in die USA untersagt, da die Vereinigten Staaten von ihrer Liste der "sicheren" Länder ausgeschlossen wurde.Der Coronavirus Wahnsinn nimmt kein Ende! Was ist das die EU untersagt Reisen in die USA, aber Reisende der Quelle des Coronavirus,...
Europäische Union droht, Migranten Gelder aus Bosnien abzuziehen

Europäische Union droht, Migranten Gelder aus Bosnien abzuziehen

Die Europäische Union beschuldigt den Balkanstaat, keine angemessenen Aufnahmezentren für Asylsuchende zur Verfügung zu stellen. Die Europäische Union hat damit gedroht, die Migranten Gelder aus Bosnien für die Unterstützung von Einwanderern in Bosnien abzuziehen, da das Land keine angemessenen Aufnahmezentren für Asylsuchende zur Verfügung stellt, obwohl es Geld aus Brüssel...
Schweden: 18.000 Asylsuchende von 2015 erhalten die EU-Staatsbürgerschaft

Schweden: 18.000 Asylsuchende von 2015 erhalten die EU-Staatsbürgerschaft

Mehr als 18.000 Menschen, die auf dem Höhepunkt der Migrantenkrise 2015 nach Schweden kamen, haben die schwedische Staatsbürgerschaft, und damit auch die EU-Staatsbürgerschaft erhalten, seit sie ursprünglich für den Asylstatus anerkannt wurden. Das schwedische Migrationsamt hat herausgefunden, dass insgesamt 18.420 Menschen, die 2015 als Asylsuchende ins Land kamen, nun schwedische...
EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

Die Europäische Kommission hat geschworen, das Problem des demografischen Rückgangs in der Europäischen Union anzugehen, da 2019 das zweite Jahr in Folge war, in dem die Zahl der Todesfälle im politischen Block die Zahl der Geburten überstieg. Während einige Länder, wie Irland und Frankreich, ein positives Geburten-zu-Tod-Verhältnis beibehalten haben, verzeichnen...
Merkel drängt auf die Rolle der EU-Weltregierung

Merkel drängt auf die Rolle der EU-Weltregierung: „Die Welt braucht mehr Europa“

Bundeskanzlerin Angela Merkel skizzierte am Donnerstag ihre Ziele für die bevorstehende sechsmonatige deutsche EU-Ratspräsidentschaft und meinte, eine globale Rolle und eine verbesserte internationale Regierungsführung seien ein Weg nach vorn für den angeschlagenen Block. "Die dramatischen globalen Folgen der (Coronavirus)Pandemie verlangen, dass Europa mehr globale Verantwortung übernimmt", erklärte Merkel vor dem...
Europol warnt vor Migrantenschmuggel als Lockdown-Entspannung

Europol warnt vor Migrantenschmuggel als Lockdown-Entspannung

Die Polizeibehörde der Europäischen Union, Europol, hat davor gewarnt, dass die Menschenschmuggelaktivitäten stark zugenommen haben, da die Mitgliedsstaaten die Sperrmaßnahmen lockern, und der Migrantenschmuggel als Lockdown-Entspannung boomt. Europol erklärte, dass die Ausbreitung des Coronavirus zu einem Rückgang der Neuankömmlinge illegaler Einwanderer und des Menschenschmuggels geführt habe, stellte jedoch fest, dass...
EU-Kommission warnt vor Rezession als folge, der verursachten Coronavirus-Hysterie

EU-Kommission warnt vor Rezession als folge, der verursachten Coronavirus-Hysterie

Die Europäische Kommission hat davor gewarnt, dass die gesamte Europäische Union aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Hysterie in eine historische Rezession geraten könnte. Die Frühjahrsprognose der EU-Kommission geht davon aus, dass die Volkswirtschaften verschiedener Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgrund der wirtschaftlichen Turbulenzen und Folgen der selbst verursachten Coronavirus-Hysterie im Jahr...

Aktuell

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer Woche in Italien

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer einzigen Woche in Italien

Italien hat in den letzten Wochen einen sprunghaften Anstieg der Neubürgerankünfte erlebt. In der vergangenen Woche kamen bis zu 11.000 afrikanische Neu-Europäer an, die Hälfte davon aus Tunesien. Das italienische Innenministerium veröffentlichte diese Woche eine Erklärung, in der es hieß "Die autonomen Anlandungen von afrikanische Neu-Europäer an der italienischen Küste...
Dschihadisten-Terror

Französische Studie warnt vor Dschihadisten-Terror

Eine vom französischen Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) veröffentlichte Studie hat ergeben, dass 60 Prozent der islamischen Dschihadisten, die Frankreich zwischen 1986 und 2006 verlassen haben, um im Ausland zu kämpfen, später terroristische Straftaten begangen haben. Die Studie untersuchte französische Dschihadisten, die in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina gekämpft haben....
Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Ein illegaler Afrika-Migrant verklagt die Regierung, nachdem er sich während seines Aufenthalts in einer vom Steuerzahler finanzierten Migrantenunterkunft mit dem Coronavirus infiziert hatte. Die Anwälte des illegalen Afrika-Migranten, der aus Eritrea stammt, nahmen im April mit dem Innenministerium Kontakt auf, um sich darüber zu beschweren, dass er und andere Asylsuchende...
Maskenpflicht: Alles eine Frage vom Marketing?video

Maskenpflicht: Alles eine Frage vom Marketing?

Die Wiedereinführung der Maskenpflicht konnte nicht angekündigt werden. Sie musste also warten, bis der Kind-Kanzler wieder im Land ist. Böswillige Stimmen könnten behaupten, es sei wegen des Marketing. Das scheint nicht völlig unplausibel. Es war eine Medieninszenierung wie so viele andere. Dennoch ließ es sich nicht der Kind-Kanzler nehmen, die...
Anschober: "Wo Termindruck herrscht, passieren Fehler"video

Anschober: „Wo Termindruck herrscht, passieren Fehler“

Am Mittwoch kommentierte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) die Entscheidung des Verfassungsgerichts, dass einige der Covid-19-Regelungen nicht verfassungskonform seien. Anschober bekräftigte, dass die Prüfung durch das Bundesverfassungsgericht "natürlich korrekt und legitim" sei. Viele Maßnahmen seien unter großem Zeitdruck beschlossen worden: "Und wo viel Termindruck herrscht, passieren Fehler", sagte er. Die "richtigen...