SCHLAGWORTE: Europäische Union

Corona Kriegsrecht in Deutschland soll verlängert werden

Corona Kriegsrecht in Deutschland soll verlängert werden

Auf der letzten Konferenz der Ministerpräsidenten wurden vorsichtige "Eröffnungsschritte" beschlossen. Diese sind nun aber aufgrund von "infektiösen Ereignissen" und einer gescheiterten Impfstrategie auf Eis gelegt. Laut "Wirtschaftsinsider" steht offenbar auch die Verlängerung vom Corona Kriegsrecht in Deutschland ins Haus. Zuletzt hatten sich die Bundesregierung und die Bundesländer darauf geeinigt, das Corona...
Deutschland, Frankreich und Italien verbieten AstraZeneca-Impfstoff

Deutschland, Frankreich und Italien verbieten AstraZeneca-Impfstoff

Deutschland, Frankreich und Italien waren am Montag die letzten Länder, die die Verwendung des Impfstoffs COVID-19 von dem Unternehmen AstraZeneca aufgrund von Berichten über gefährliche Blutgerinnsel bei einigen Patienten verboten haben, obwohl das Pharmaunternehmen und die europäischen Zulassungsbehörden gesagt haben, dass es keine Beweise dafür gibt, dass der Impfstoff...
Merkel-Partei fährt bei Landtagswahlen Niederlage ein

Merkel-Partei fährt bei Landtagswahlen Niederlage ein

Die korruptionsgeplagte Merkel-Partei der deutschen großen Führerin steuerte am Sonntag bei zwei Landtagswahlen auf klare Niederlagen gegen populistisch regierende Links-Parteien zu,  wie Hochrechnungen zeigten und dies sechs Monate vor einer nationalen Abstimmung, die über die Nachfolge der langjährigen Deutschen Führerin entscheiden wird. Mit den Landtagswahlen in den südwestlichen Bundesländern Baden-Württemberg...
Norwegen, Achtung vor dem todbringenden Impfstoff von AstraZeneca

Norwegen, Achtung vor dem todbringenden Impfstoff von AstraZeneca

Bereits drei Beschäftigte im Gesundheitswesen sind in Norwegen infolge der Verabreichung des todbringenden Impfstoff von AstraZeneca schwer erkrankt. Die Bedenken gegen den Impfstoff werden in immer mehr in Mitgliedstaaten der EU. Nach Angaben der EU-Arzneimittelbehörde gab es bisher aber keine Unregelmäßigkeiten. In Norwegen bekamen drei Jugendliche Blutgerinnsel oder Hirnblutungen, nachdem...
Nur 105 abgelehnte Asylbewerber in Großbritannien wurden 2020 in die EU deportiert

Nur 105 abgelehnte Asylbewerber in Großbritannien wurden 2020 in die EU deportiert

Nur etwas mehr als ein Prozent der abgelehnten Asylbewerber wurden im vergangenen Jahr im Rahmen des noch bis zum ersten Januar gültigen Resettlement-Programms der Europäischen Union aus Großbritannien in Länder der EU übersiedelt. Im Jahr vor dem offiziellen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union waren nur 105 von 8.502 Rückführungsversuchen...
EU-Chefin droht mit Ausfuhrsperren für Corona-Impfstoffe

EU-Chefin droht mit Ausfuhrsperren für Corona-Impfstoffe und wirft Großbritannien vor ebenfalls  Exportbeschränkungen eingeführt zu haben

Die Europäische Union hat damit gedroht, weitere Ausfuhrsperren für Corona-Impfstoffe einzuführen - beschuldigt gleichzeitig andere Nationen,  ebenfalls  Exportbeschränkungen für zu haben, da der Euroraum weiterhin hinter andere westliche Länder in seiner Fähigkeit, die dringend benötigten Impfstoffdosen der Covid19-Schutzimpfung auszuliefern, versagt. Die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, erklärte, dass...
Zypern verteidigt Stacheldraht, um Migranten zu stoppen

Das gespaltene Zypern verteidigt Stacheldraht, um Migranten zu stoppen

Die Regierung des ethnisch gespaltenen des Landes ist unter Druck geraten, weil Zypern beschlossen hat, entlang eines Abschnitts einer von der UNO kontrollierten Pufferzone Stacheldraht zu verlegen, um den Zustrom von Migranten aus dem abtrünnigen Norden der Insel einzudämmen. Wie die Regierung von Zypern mitteilte, sei dieser Schritt notwendig, um...
Merkel-Lakai tritt wegen Bereicherung durch Maskenverträge zurück

Merkel-Lakai tritt wegen Bereicherung durch Maskenverträge zurück

Ein Abgeordneter der Partei von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Sonntag erklärt, er werde seinen Sitz im Parlament aufgeben und die Politik verlassen, nachdem bekannt wurde, dass seine Firma von Geschäften zur Beschaffung von Masken in der Frühphase der Pandemie profitiert hat - was im Wahljahr scharfe Kritik hervorrief. Der...
Migrantenarzt wegen sexueller Nötigung angeklagt

Migrantenarzt wegen sexueller Nötigung angeklagt

Ein irakischer Migrantenarzt in der französischen Gemeinde Bourges, der von einer Patientin der sexuellen Nötigung beschuldigt wurde, behauptet es gebe eine "rassistische Verschwörung" gegen ihn. Die Staatsanwaltschaft von Bourges hat nur eine einjährige Bewährungsstrafe und ein zweijähriges Berufsverbot für den 80-jährigen Migrantenarzt Dr. Fadhil Almosawy beantragt, der beschuldigt wird, eine...
Polizei verhaftet Journalisten, der über Amoklauf in Vetlanda berichtet

Polizei verhaftet Journalisten, der über Amoklauf in Vetlanda berichtet

Die schwedische Polizei in der Stadt Uppsala hat diese Woche den Journalisten Zoltán Bugnyár vom ungarischen Fernsehsenders HÍRTV zwei Stunden lang festgehalten, nachdem er eine Reportage vor einer örtlichen Polizeistation aufgezeichnet hatte. Der Korrespondent Zoltán Bugnyár berichtete am Mittwoch über eine Messermann Amoklauf in Vetlanda, bei der ein afghanischer Migrant...
Frontex-Studie zu "Pushbacks" von Migranten

Frontex-Studie zu „Pushbacks“ von Migranten durch die EU-Grenzschutzagentur ergebnislos

BRÜSSEL - Eine Untersuchung der Vorwürfe, dass die Grenz- und Küstenwache der Europäischen Union an der illegalen Zurückdrängung von Migranten beteiligt gewesen sei, hat in keinem der Vorkommnisse eine Verbindung zu Frontex gefunden, konnte aber in fünf anderen Vorfällen nicht feststellen, was passiert ist, so der offizielle Bericht zu...
Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung

Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung neuer Lockdown-Regeln ein

PRAG - Die Polizei und das Militär in der Tschechischen Republik richteten 500 Kontrollpunkte im ganzen Land ein, während eine der am stärksten betroffenen Nationen der Europäischen Union den ersten Jahrestag des Ausbruchs des Coronavirus am Montag mit einer deutlichen Einschränkung der Bewegungsfreiheit beging. Etwa 30.000 Beamte waren an einer...
Europäische Union kündigt offiziell Impfpass-Regelung an

Europäische Union kündigt offiziell Impfpass-Regelung an

Die Europäische Union wird noch in diesem Monat eine Gesetzgebung zur Einführung eines Impfpasses einführen, kündigte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montag an. In einer Erklärung, die in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, sagte von der Leyen, dass der Impfpass den Nachweis erbringen wird, dass eine Person geimpft wurde,...
bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreich, Dänemark will bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreichs Regierungschef meint, dass sein Land und Dänemark sich nicht mehr nur auf die Europäische Union verlassen sollte, wenn es um Impfstoffe gegen das Coronavirus geht, sondern mit Israel zusammenarbeiten werden, um Vakzine der zweiten Generation bereitzustellen. Bundeskanzler Sebastian Kurz will am Donnerstag gemeinsam mit der dänischen Premierministerin Mette Frederiksen...

Aktuell

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl kandidieren, und Umfragen deuten darauf hin, dass die Unterstützung für die Grünen angesichts der wachsenden Klimasorgen steigt. Berlin, Deutschland - Die deutschen Grünen...
Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...