9.3 C
Wien
Montag, September 28, 2020

SCHLAGWORTE: Gemeinschaft Kohäsions

Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland

Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland: Juden brauchen Schutz im multikulturellen Deutschland, nicht im sicheren Ungarn

Die ungarische Orban-Regierung hat Angela Merkels Staatsminister für Europa mit dem Vorwurf geantwortet, dass der Antisemitismus in ihrem Land "grassiert". In Wirklichkeit sei es das multikulturelle Deutschland, in dem Juden durch rassistisch und religiös motivierte Angriffe bedroht seien. Michael Roth, Mitglied der Linkssozialdemokratischen Partei, die sich nach der letzten Bundestagswahl...
Somalischer Migrant fackelt Kirchen ab

Somalischer Migrant fackelt Kirchen ab, als Rache für einen verbrannten Koran

Ein somalischer Migrant hat zugegeben, Anfang dieses Jahres zwei norwegische Kirchen in Brand gesteckt zu haben, und behauptet, er habe die Brandanschläge aus Rache für die Verbrennung einer Kopie des Korans Ende letzten Jahres begangen. Ein somalischer Migrant, der in seinen Zwanzigern ist, bekannte sich schuldig an den beiden Bränden...
Migranten der illegalen Afrika-Migration

Spanien baut neues Hindernis für Migranten der illegalen Afrika-Migration

Spaniens sozialistische Regierung plant den Bau von 10 m hohe Mauern um seine nordafrikanischen Enklaven Ceuta und Melilla, vor Migranten der illegalen Afrika-Migration stoppen. Warum ist Spanien gezwungen ein neues Hindernis für Migranten der illegalen Afrika-Migration zu bauen? Die neue 10 m hohe Mauern werden die derzeitige Grenzschutzanlage der beiden spanischen...
Rom: Brandanschläge - Revierkrieg zwischen schwulen Migranten

Rom: Brandanschläge – Revierkrieg zwischen schwulen Migranten

Homosexuelle männliche Prostituierte, von denen die meisten Südamerikaner sind, sollen hinter mindestens 15 Brandanschläge stecken, als sie in einem römischen Park im Revierkrieg um Territorium kämpften. Alle Brandanschläge ereigneten sich im Appian Way Regional Park, einem 3.400 Hektar großen Park, dem größten städtischen Park in ganz Europa.Der jüngste Brandanschlag fand...
Khans London: Straßenparty führt zu Revolten

Khans London: Eine weitere „Straßenparty“ führt zu Revolten, die Polizei wird erneut angegriffen

In der zweiten Nacht in Folge entwickelte sich eine illegale "Straßenparty" in London zu einem Aufruhr, bei dem Polizeibeamte mit Glasflaschen bombardiert wurden, als sie versuchten, eine lärmende Versammlung in Colville Gardens, Notting Hill, aufzulösen. Am Donnerstagabend setzte die Polizei zusätzliche Einheiten in ganz London ein, nachdem am Mittwoch bei...
Menschenrechtskommission: Franzosen müssen ihre Gedanken „dekolonisieren“

Menschenrechtskommission: Franzosen müssen ihre Gedanken „dekolonisieren“, um die Diskriminierung schwarzer Menschen zu beenden

Die französische Nationale Beratende Kommission für Menschenrechte (CNCDH) hat einen Bericht veröffentlicht, in dem behauptet wird, die Franzosen müssten ihre Gedanken „dekolonisieren“, um die Diskriminierung schwarzer Menschen zu beenden. Die Menschenrechtskommission hat den Bericht Anfang dieser Woche dem französischen Premierminister Edouard Philippe übergeben und eine Liste mit Empfehlungen zur Bekämpfung...

Aktuell

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Ein Migranten-Taxi mit 125 Afrikanern der politisch gewollten Einwanderung hat am Donnerstag die italienische Insel Sardinien erreicht, teilte das Migranten-Taxiunternehmen Sea-Eye mit und fügte hinzu, das Schicksal der afrikanischen Einwanderer unklar bleibe. Das Migranten-Taxi die Alan Kurdi legte im Hafen von Arbatax im Osten der Insel Sardinien an, nachdem sie...
Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Mithilfe der SPÖ hat die türkisgrüne Anarchismus Regierung in Österreich für hier lebende Menschen verschiedene Menschenrechte abgeschafft wie das Recht auf Selbstbestimmung, das Recht auf Demonstrationsfreiheit und Redefreiheit.Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn? Die geplanten neuen Corona-Gesetze wurden am Mittwochnachmittag mit den Stimmen der türkisgrünen Anarchismusregierung Österreich und der SPÖ...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...
Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Bootsmigranten auf See ab

Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Hunderte von Bootsmigranten auf See ab

Tunesien teilte am Montag mit, dass Marinepatrouillen im Kampf gegen die illegale Afrika-Migration das 19 Boote mit insgesamt 246 Menschen abgefangen wurden, die allein in der Nacht von Samstag auf Sonntag von der nordafrikanischen Nation nach Europa  wollten. Die Behörden in Tunesien teilten mit, dass die überwiegende Mehrheit der angehaltenen afrikanischen Auswanderer seien...