0.4 C
Wien
Freitag, Januar 22, 2021

SCHLAGWORTE: Gesundheit

Alarmierender Anstieg von Selbstmordversuchen unter Jugendlichen

Italien: Alarmierender Anstieg von Selbstmordversuchen unter Jugendlichen

ROM - Italien hat einen deutlichen Anstieg von Selbstmordversuchen bei Kindern und Jugendlichen während der Coronavirus-Krise erlebt, mit einem Mangel an Schul- und Sportaktivitäten verbunden, berichten lokale Medien am Dienstag. Krankenhauseinweisungen von Kindern wegen Selbstverletzung und Selbstmordversuchen haben seit Oktober um 30 Prozent zugenommen und wiederholten damit einen ähnlichen Anstieg...
Deutschland plant Quarantäneverweigerer in Haftanstalten oder Flüchtlingslager einzuweisen

Merkel-News: Deutschland plant Quarantäneverweigerer in Haftanstalten oder Flüchtlingslager einzuweisen

Deutschland wird diejenigen, die die Quarantänevorschriften ignorieren, in Haftanstalten einweisen, unter anderem in mindestens ein umfunktioniertes Flüchtlingslager in Sachsen. Andere Staaten wie Deutschland wollen Krankenhäuser und Jugendstrafanstalten nutzen, um Verstöße zu ahnden. Nach einem Bericht der Daily Mail können Landesregierungen Verstöße gegen das Seuchenschutzgesetz, das die Bundesregierung im November erneuert...
Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen auf aktuell 29 gestiegen

Norwegen hat seine Zahl der Menschen, die nach dem Empfang vom Pfizer-Coronavirus-Impfstoff auf verstorben sind auf 29 korrigiert, wie man dieses Wochenende bei Bloomberg lesen konnte. Norwegens Gesundheitsbehörde meldete am vergangenen Donnerstag, dass mindestens 13 Menschen an Komplikationen gestorben waren, nachdem sie den Pfizer Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten, aber Bloomberg berichtet,...
13 Todesfälle mit Pfizer-Coronavirus-Impfstoff

Norwegen verknüpft 13 Todesfälle mit Pfizer-Coronavirus-Impfstoff

Norwegens medizinische Aufsichtsbehörde berichtete am Donnerstag, dass mindestens 13 Menschen nach der Impfung mit dem Pfizer-Coronavirus-Impfstoff an Komplikationen gestorben sind. Norwegen begann am 27. Dezember damit, seine Bürger mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech zu impfen. Der 67-jährige Svein Andersen war der erste Norweger, der den Impfstoff erhielt, der im Pflegeheim...
UN-Chef Guterres verheißt "Wiederaufbau" der Welt im Zeichen des Coronavirus

UN-Chef Guterres verheißt „Wiederaufbau“ der Welt im Zeichen des Coronavirus

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen. Das war das Mantra von UN-Generalsekretär António Guterres, als er versprach, dass die Welt nach der Coronavirus-Pandemie nie mehr dieselbe sein wird. Der frühere Vorsitzende der portugiesischen Sozialistischen Partei will die Chance nutzen, "die Menschheit auf einen Weg zu bringen, auf dem...
Steigende selektive Abtreibungen in Europa

Steigende selektive Abtreibungen in Europa halbieren Down-Syndrom-Geburten

Selektive Abtreibungen in Europa haben die Zahl der Geburten von Babys mit Down-Syndrom um mehr als 50 Prozent reduziert, so ein Bericht vom Dienstag der Katholischen Nachrichtenagentur (CNA). Europäische Geburtsdaten scheinen die Befürchtungen derjenigen zu bestätigen, die argumentiert haben, dass vermehrte pränatale Tests auf Down-Syndrom viele Frauen dazu gebracht haben,...
Impfstoffkandidaten-Experiment: Iran benutzt Kubaner als Versuchskaninchen

Impfstoffkandidaten-Experiment: Iran benutzt Kubaner als Versuchskaninchen für Coronavirus-Impfstoff

Staatliche Medien in Kuba enthüllten, dass Kubaner auf der Insel derzeit an klinischen Phase-II-Studie eines geheimen chinesischen Coronavirus-Impfstoffkandidaten teilnehmen, der zusammen mit dem iranischen islamischen Regime entwickelt wird, berichtete die spanische Zeitung Diario de Cuba am Dienstag. Der angebliche Coronavirus-Impfstoffkandidat ist laut Kianoush Jahanpour, einem Sprecher der iranischen Lebensmittel- und...
Papst Franziskus: 'Wir brauchen einen Impfstoff für unsere Herzen'

Papst Franziskus: ‚Wir brauchen einen Impfstoff für unsere Herzen‘

ROM - Papst Franziskus sagte letzten Freitag, die Menschheit brauche einen Impfstoff für die Herzen" zusammen mit dem Blutserum gegen das Coronavirus. Für die Neujahrsmesse, wenn Katholiken sowohl den Weltfriedenstag feiern als auch die Jungfrau Maria als "Mutter Gottes" ehren, wies der Papst auf das Beispiel Marias hin, die "all...
Spanien führt Register für Impf-Verweigerer ein

Spanien führt Register für Impf-Verweigerer ein und teilt dieses mit anderen EU-Ländern

Spanien wird ein Register für Impf-Verweigerer erstellen, für Menschen die eine Impfung gegen das chinesische Coronavirus verweigern, und wird die Daten mit anderen EU-Mitgliedsstaaten teilen. Gesundheitsminister Salvador Illa kündigte die Pläne am Montag an und sagte, dass die Impfung zwar nicht verpflichtend sei und es keine Konsequenzen für die Menschen...
Hälfte der schwedischen Coronavirus-Patienten

Die Hälfte der schwedischen Coronavirus-Patienten sind Migranten

Fast die Hälfte der schwedischen Coronavirus-Patienten auf den Intensivstationen, die aufgrund von Komplikationen bei einer Infektion mit dem Wuhan-Virus behandelt werden, haben einen Migrationshintergrund. Insgesamt 46 Prozent die Hälfte der schwedischen Coronavirus-Patienten auf den Intensivstationen haben laut einem Bericht einen Migrationshintergrund. Angesichts der Tatsache, dass die im Ausland geborene Bevölkerung...
Coronavirus-Tests an Roms Obdachlose

Papst verschenkt gespendete Coronavirus-Tests an Roms Obdachlose

ROME - Papst Franziskus hat den Armen und Obdachlosen der Stadt Rom ein ungewöhnliches Weihnachtsgeschenk gemacht: 4.000 kostenlose Coronavirus-Tests. Die Coronavirus-Tests wurden dem römischen Pontifex als Tribut von der slowenischen Regierung geschenkt und dann vom Papst an eine Armee von Obdachlosen in Rom "verschenkt".Die Coronavirus-Tests werden von der Apostolischen Pönitentiarie...
Neue Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan

Frankreich sieht sich einer neuen Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan gegenüber

Frankreich sieht sich mit einer neuen Welle von Asylbewerbern aus Afghanistan konfrontiert, von denen viele aus konservativen Gebieten kommen und einige offensichtlich Gruppen wie die Taliban unterstützen. In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der in Frankreich ankommenden Afghanen verfünffacht, von etwas mehr als 2.100 Asylbewerbern auf dem...

Aktuell

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser Woche verhaftet, und die Polizei forderte nicht nur seine Abschiebung, sondern auch ein lebenslanges Verbot der Einreise nach Dänemark.Die Verhaftung...
Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als zwei Drittel der belgischen Bevölkerung, nämlich 67,9 Prozent, gebürtige Belgier, so die Statsbel-Zahlen, was 7.806.078 Menschen entspricht.Fast jeder Fünfte, 19,7...
Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen auf aktuell 29 gestiegen

Norwegen hat seine Zahl der Menschen, die nach dem Empfang vom Pfizer-Coronavirus-Impfstoff auf verstorben sind auf 29 korrigiert, wie man dieses Wochenende bei Bloomberg lesen konnte. Norwegens Gesundheitsbehörde meldete am vergangenen Donnerstag, dass mindestens 13 Menschen an Komplikationen gestorben waren, nachdem sie den Pfizer Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten, aber Bloomberg berichtet,...
Erzbischof Ieronymos II.

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des Krieges". Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Ieronymos II. äußerte seine Ansichten über den Islam, während er über die Rolle der orthodoxen Kirche während...
UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

Das UN-Gremium, das mit der Umsetzung vom Pariser Klimaabkommen betraut ist, hat die Weltgemeinschaft am Sonntag dafür gescholten, dass sie ihre Versprechen auf finanzielle Unterstützung nicht einhält. Die Aufforderung, "zu zahlen", kam, als der designierte Präsident Joe Biden sich darauf vorbereitet, die USA zurück in das Pariser Klimaabkommen zu führen,...