SCHLAGWORTE: Gewalt

Antifa Terrornews: Faschisten der Linken verletzen deutschen Politiker im Wahlkampf

Antifa Terrornews: Faschisten der Linken verletzen deutschen Politiker im Wahlkampf

Der Kandidat der Alternative für Deutschland (AfD), Stephan Schwarz, wurde nach einem brutalen Angriff der Antifa-Faschisten der Linken in der Stadt Schorndorf am Wochenende während des Wahlkampfes für die diesjährige Landtagswahl im Krankenhaus stationär behandelt. Schwarz hatte am Samstag zusammen mit mehreren anderen AfD-Mitgliedern einen Infostand im Zentrum der Stadt...
Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan war am Wochenende Gastgeber einer großen Delegation von Hamas-Führern, darunter ein gesuchter Terrorist, in Ankara. Der Hamas-Delegation gehörte der stellvertretende Hamas-Führer Saleh al-Arouri an, ein gesuchter Terrorist, auf dessen Kopf ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt ist.https://twitter.com/rafsanchez/status/1297278459673227265?s=20Al-Arouri wurde mit mehreren Terroranschlägen gegen Israelis...
Französische Polizei ein "Opfer chemischer Angriffe"

Französische Polizei ein „Opfer chemischer Angriffe“

Ein zentrales französisches Polizeilabor hat herausgefunden, dass die Bereitschaftspolizei ein Opfer chemischer Angriffe war, nachdem sie Proben von einem kürzlichen Protest in Paris getestet hatten. Die Proben stammten von der Demonstration von Beschäftigten des Gesundheitswesens am 16. Juni, bei der militante Antifa-Aktivisten des Schwarzen Blocks in der Nähe von Les...
Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Parlamentarier der Schweden Demokraten fordern die Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Der populistische Abgeordnete der schwedischen Demokraten, Björn Söder, hat die schwedische Regierung aufgefordert, die weit links stehende anarchokommunistische Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen. Der populistische Abgeordnete hat das Thema in Form einer Frage an Innenminister Mikael Damberg Anfang der Woche angesprochen. Er meinte, dass die Antifa, die in...
Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Die extremistische Antifa-Bewegung und ihre Verbündeten haben in Europa jahrzehntelang eine Welle von Gewalt, Zerstörung und sogar Mord ausgelöst, und ihre Geschichte sollte den Vereinigten Staaten von Amerika als Warnung dienen. Antifa steht - trotz der Behauptungen seiner Verteidiger und Befürworter - nicht nur für Antifaschismus, sondern für die Organisation...
Chemin bas d'Avignon

Chemin bas d’Avignon verlegt Schule aus ‚unterprivilegierte Gegend‘, wo ‚Kriegswaffen‘ eingesetzt werden

Eine Schule in der französischen Stadt Chemin bas d'Avignon (Nîmes) wird nach den jüngsten Zusammenstößen zwischen örtlichen Drogenhändlern, die angeblich Schusswaffen militärischer Güte benutzen, in ein anderes Gebiet verlegt. Die Grundschule von Georges Bruguier befindet sich in der als "unterprivilegiert" bezeichneten Gegend Chemin bas d'Avignon. Alle ihre Schüler werden in...
Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Mindestens 24 Personen wurden am Dienstag verhaftet, nachdem militante Antifa-Aktivisten des Schwarzen Blocks mit der Polizei zusammengestoßen waren und Beamte in Paris am Rande einer Demonstration für Beschäftigte des Gesundheitswesens angegriffen hatten. An den Demonstrationen nahmen nach Angaben der Polizei rund 18.000 Menschen in Paris teil. Mindestens 220 weitere Proteste waren...
Afrikaner in Richtung Europa

Libyen fängt 430 Afrikaner in Richtung Europa ab

Die libysche Küstenwache hat mit ihrer Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche 430 Afrikaner in Richtung Europa daran gehindert den Kontinent zu erreichen. Die libysche Küstenwache gab bekannt, dass  libysche Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche in dieser Woche mehr als 430 Afrikaner in Richtung Europa abgefangen hat, darunter eine schwangere Frau, die ein kleines Mädchen...
52 staatenlose Afrikaner  mit einem Transporter die Grenzbarrieren zwischen Marokko und Spanien gewaltsam durchbrochen

Migranten Watch: 52 staatenlose Afrikaner westlich der Sahara festgenommen

Medienberichte besagen, dass 52 staatenlose Afrikaner  mit einem Transporter die Grenzbarrieren zwischen Marokko und Spanien gewaltsam durchbrachen, um in die spanische Enklave Ceuta einzureisen. Die spanische private Nachrichtenagentur Europa Press berief sich unter Berufung auf Beamte des Roten Kreuzes darauf, dass der Lieferwagen am Montagmorgen im "Kamikaze-Stil" über die Grenze...
Die deutsche Stadt Leipzig hat der Öffentlichkeit 100.000 Euro Kopfgeld geboten, um gewalttätige linke Antifa-Extremisten

Leipzig bietet 100.000 Kopfgeld zur Identifizierung der gewalttätigen Antifa

Die deutsche Stadt Leipzig hat der Öffentlichkeit 100.000 Euro Kopfgeld geboten, um gewalttätige linke Antifa-Extremisten nach einer Welle von Angriffen in der Stadt eindeutig zu identifizieren.Das sächsische Landeskriminalamt (LKA) und die Staatsanwaltschaft der Stadt Leipzig kündigten diese Woche 100.000 Kopfgeld zur Identifizierung der gewalttätigen Antifa an. Das LKA gab an,...
Ein französisches homosexuelles Paar in der Stadt Lyon wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem eine Gruppe von etwa 20 Integrationsunwillige

Homosexuelles Paar krankenhausreif nach Integrations-Zusammenstoß

Ein französisches homosexuelles Paar in der Stadt Lyon wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem eine Gruppe von etwa 20 Integrationsunwillige sie bei einem als homophob geltenden Vorfall angegriffen hatte. Die Staatsanwaltschaft in Lyon soll Ermittlungen wegen den Anschlag auf ein homosexuelles Paar eingeleitet haben, der am Samstagmorgen gegen 1 Uhr in...
Spannungen zwischen Asylbewerbern und Polizei, aggressiven Drogenabhängigen und Untätigkeit der Regierung - die unbeständige Atmosphäre in einem Pariser Distrikt zwingt eine Pro-Migrant Gruppe dazu, ihre lebenswichtige Freiwilligenarbeit für Neuankömmlinge abzubrechen.

"Explosive Situation": Pro-Migrant Gruppe gezwungen, seine Arbeit in Paris wegen Gewalt einzustellen

Spannungen zwischen Asylbewerbern und Polizei, aggressiven Drogenabhängigen und Untätigkeit der Regierung - die unbeständige Atmosphäre in einem Pariser Distrikt zwingt eine Pro-Migrant Gruppe dazu, ihre lebenswichtige Freiwilligenarbeit für Neuankömmlinge abzubrechen. Solidarité Migrants Wilson verteilt seit 20 Monaten Lebensmittel für Migranten in der Nähe des Bahnhofs Porte de la Chapelle im...
RT Cable Channel: Nur weil sie unkontrollierte Massenzuwanderung wollen, legt Wiens Antifa bestehend aus Grünen und Linken den Berufsverkehr in Hauptstadt Österreichs lahm mit CHAOS, GEWALT & TERROR!

RT Cable Channel: CHAOS & GEWALT & Terror gegen den unschuldigen Bürger das bedeutet Wiens Antifa

RT Cable Channel: Nur weil sie unkontrollierte Massenzuwanderung wollen, legt Wiens Antifa bestehend aus Grünen und Linken den Berufsverkehr in Hauptstadt Österreichs lahm mit CHAOS, GEWALT & TERROR! RT Cable Channel: Ich bin sicher solche Aktionen von Wiens Antifa schafft "bewusstsein", ich möchte meinen den "Aktivisten" sollte man danken. Lasst...
Deutschland, braucht, eine neue Regierung

Deutschland, braucht, eine neue Regierung

Hitler hat, es geschafft in nur zwölf Jahren, Deutschland zu vernichten. Wir müssen das nicht wieder haben, darauf können wir verzichten, Deutsche Regierung Merkt ihr nicht, wie sehr wir alle verarscht werden von dieser Politikerbande??? Steht Ihr erst auf, wenn Ihr persönlich betroffen seid? Unser Land ist gerade dabei zugrunde zu gehen!...

Aktuell

Ermittlungen wegen Menschenhandel

Ermittlungen gegen italienischen NGO-Leiter wegen Menschenhandel

Der Leiter der italienischen NGO und Aktivist Gian Andrea Franchi ist eine von dreißig Personen, gegen die die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt, nachdem sie kurdischen illegalen Migranten aus Bosnien nach Italien geholfen haben soll. Der Gründer der migrantenfreundlichen NGO Linea d'Ombra (Schattenlinie), Franchi, wird verdächtigt, kurdischen Migranten auf der Balkanroute durch...
Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge

Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge durch Anarchisten

Faschisten der Linken haben sich zu zwei Brandanschlägen auf ein Telekommunikationsunternehmen bekannt, im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage, zu dem sich zu dem sich linksgerichtete Aktivisten bekennen. Die beiden Anschläge im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage fanden letzte Woche in den Gemeinden Brézins am Donnerstag, den 18. Februar, und in der Gemeinde...
EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

BUDAPEST, Ungarn - Der EU-Generalanwalt des höchsten Gerichts der Europäischen Union drängte das Gericht am Donnerstag, zu entscheiden, dass Ungarn gegen die Asylgesetze des Staatenbundes verstoßen hat. Als das Land hat ein Gesetz verabschiedet, das die Möglichkeiten für Migranten, internationalen Schutz zu erhalten, einschränkt. Die nicht zwingende Schlussfolgerungen vom EU-Generalanwalt...
Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten

Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten wegen Verbindungen zu Russland

Ein Gericht in Kiew wies die Internet-Regulierungsbehörden an, über 400 Internetseiten in der Ukraine zu sperren, von denen viele angeblich Verbindungen zur russischen Regierung haben, berichteten ukrainische Medien am Mittwoch. Die Ukraine befindet sich derzeit im Krieg mit den von Russland unterstützten Separatisten in der östlichen Donbass-Region, wo sich die...
Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

2020 kamen die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums kamen im Jahr 2020 die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland. Dies geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Politikerin Linda Teuteberg hervor, in der es heißt: "Im Jahr 2020 lag der Anteil der Asyl-Erstantragsteller ab 18 Jahren ohne Ausweispapiere bei 51,8 Prozent." Die...
Pro-Migrationsaktivist wegen sexuellen Missbrauch verhaftet

Asylunionsnachrichten: Pro-Migrationsaktivist wegen den sexuellen Missbrauch sbrauch verhaftet

Ein ehemaliger griechischer Theaterdirektor und Pro-Migrationsaktivist wurde wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs verhaftet. Gegen den Pro-Migrationsaktivist wird einem Bericht zufolge wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Migranten ermittelt, die an einem Kurs teilgenommen haben, der von Pro-Migrations-NGOs geleitet wurden.Der Pro-Migrationsaktivist Dimitris Lignadis, der ehemalige künstlerische Leiter des...