14.3 C
Wien
Dienstag, September 22, 2020

SCHLAGWORTE: Gewalt

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan war am Wochenende Gastgeber einer großen Delegation von Hamas-Führern, darunter ein gesuchter Terrorist, in Ankara. Der Hamas-Delegation gehörte der stellvertretende Hamas-Führer Saleh al-Arouri an, ein gesuchter Terrorist, auf dessen Kopf ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt ist.https://twitter.com/rafsanchez/status/1297278459673227265?s=20Al-Arouri wurde mit mehreren Terroranschlägen gegen Israelis...
Französische Polizei ein "Opfer chemischer Angriffe"

Französische Polizei ein „Opfer chemischer Angriffe“

Ein zentrales französisches Polizeilabor hat herausgefunden, dass die Bereitschaftspolizei ein Opfer chemischer Angriffe war, nachdem sie Proben von einem kürzlichen Protest in Paris getestet hatten. Die Proben stammten von der Demonstration von Beschäftigten des Gesundheitswesens am 16. Juni, bei der militante Antifa-Aktivisten des Schwarzen Blocks in der Nähe von Les...
Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Parlamentarier der Schweden Demokraten fordern die Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Der populistische Abgeordnete der schwedischen Demokraten, Björn Söder, hat die schwedische Regierung aufgefordert, die weit links stehende anarchokommunistische Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen. Der populistische Abgeordnete hat das Thema in Form einer Frage an Innenminister Mikael Damberg Anfang der Woche angesprochen. Er meinte, dass die Antifa, die in...
Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Die extremistische Antifa-Bewegung und ihre Verbündeten haben in Europa jahrzehntelang eine Welle von Gewalt, Zerstörung und sogar Mord ausgelöst, und ihre Geschichte sollte den Vereinigten Staaten von Amerika als Warnung dienen. Antifa steht - trotz der Behauptungen seiner Verteidiger und Befürworter - nicht nur für Antifaschismus, sondern für die Organisation...
Chemin bas d'Avignon

Chemin bas d’Avignon verlegt Schule aus ‚unterprivilegierte Gegend‘, wo ‚Kriegswaffen‘ eingesetzt werden

Eine Schule in der französischen Stadt Chemin bas d'Avignon (Nîmes) wird nach den jüngsten Zusammenstößen zwischen örtlichen Drogenhändlern, die angeblich Schusswaffen militärischer Güte benutzen, in ein anderes Gebiet verlegt. Die Grundschule von Georges Bruguier befindet sich in der als "unterprivilegiert" bezeichneten Gegend Chemin bas d'Avignon. Alle ihre Schüler werden in...
Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Militante Antifa-Aktivisten greifen französische Polizei während einer Demonstration von Gesundheitspersonal an

Mindestens 24 Personen wurden am Dienstag verhaftet, nachdem militante Antifa-Aktivisten des Schwarzen Blocks mit der Polizei zusammengestoßen waren und Beamte in Paris am Rande einer Demonstration für Beschäftigte des Gesundheitswesens angegriffen hatten. An den Demonstrationen nahmen nach Angaben der Polizei rund 18.000 Menschen in Paris teil. Mindestens 220 weitere Proteste waren...
Afrikaner in Richtung Europa

Libyen fängt 430 Afrikaner in Richtung Europa ab

Die libysche Küstenwache hat mit ihrer Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche 430 Afrikaner in Richtung Europa daran gehindert den Kontinent zu erreichen. Die libysche Küstenwache gab bekannt, dass  libysche Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suche in dieser Woche mehr als 430 Afrikaner in Richtung Europa abgefangen hat, darunter eine schwangere Frau, die ein kleines Mädchen...
52 staatenlose Afrikaner  mit einem Transporter die Grenzbarrieren zwischen Marokko und Spanien gewaltsam durchbrochen

Migranten Watch: 52 staatenlose Afrikaner westlich der Sahara festgenommen

Medienberichte besagen, dass 52 staatenlose Afrikaner  mit einem Transporter die Grenzbarrieren zwischen Marokko und Spanien gewaltsam durchbrachen, um in die spanische Enklave Ceuta einzureisen. Die spanische private Nachrichtenagentur Europa Press berief sich unter Berufung auf Beamte des Roten Kreuzes darauf, dass der Lieferwagen am Montagmorgen im "Kamikaze-Stil" über die Grenze...
Die deutsche Stadt Leipzig hat der Öffentlichkeit 100.000 Euro Kopfgeld geboten, um gewalttätige linke Antifa-Extremisten

Leipzig bietet 100.000 Kopfgeld zur Identifizierung der gewalttätigen Antifa

Die deutsche Stadt Leipzig hat der Öffentlichkeit 100.000 Euro Kopfgeld geboten, um gewalttätige linke Antifa-Extremisten nach einer Welle von Angriffen in der Stadt eindeutig zu identifizieren.Das sächsische Landeskriminalamt (LKA) und die Staatsanwaltschaft der Stadt Leipzig kündigten diese Woche 100.000 Kopfgeld zur Identifizierung der gewalttätigen Antifa an. Das LKA gab an,...
Ein französisches homosexuelles Paar in der Stadt Lyon wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem eine Gruppe von etwa 20 Integrationsunwillige

Homosexuelles Paar krankenhausreif nach Integrations-Zusammenstoß

Ein französisches homosexuelles Paar in der Stadt Lyon wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem eine Gruppe von etwa 20 Integrationsunwillige sie bei einem als homophob geltenden Vorfall angegriffen hatte. Die Staatsanwaltschaft in Lyon soll Ermittlungen wegen den Anschlag auf ein homosexuelles Paar eingeleitet haben, der am Samstagmorgen gegen 1 Uhr in...
Spannungen zwischen Asylbewerbern und Polizei, aggressiven Drogenabhängigen und Untätigkeit der Regierung - die unbeständige Atmosphäre in einem Pariser Distrikt zwingt eine Pro-Migrant Gruppe dazu, ihre lebenswichtige Freiwilligenarbeit für Neuankömmlinge abzubrechen.

"Explosive Situation": Pro-Migrant Gruppe gezwungen, seine Arbeit in Paris wegen Gewalt einzustellen

Spannungen zwischen Asylbewerbern und Polizei, aggressiven Drogenabhängigen und Untätigkeit der Regierung - die unbeständige Atmosphäre in einem Pariser Distrikt zwingt eine Pro-Migrant Gruppe dazu, ihre lebenswichtige Freiwilligenarbeit für Neuankömmlinge abzubrechen. Solidarité Migrants Wilson verteilt seit 20 Monaten Lebensmittel für Migranten in der Nähe des Bahnhofs Porte de la Chapelle im...
RT Cable Channel: Nur weil sie unkontrollierte Massenzuwanderung wollen, legt Wiens Antifa bestehend aus Grünen und Linken den Berufsverkehr in Hauptstadt Österreichs lahm mit CHAOS, GEWALT & TERROR!

RT Cable Channel: CHAOS & GEWALT & Terror gegen den unschuldigen Bürger das bedeutet Wiens Antifa

RT Cable Channel: Nur weil sie unkontrollierte Massenzuwanderung wollen, legt Wiens Antifa bestehend aus Grünen und Linken den Berufsverkehr in Hauptstadt Österreichs lahm mit CHAOS, GEWALT & TERROR! RT Cable Channel: Ich bin sicher solche Aktionen von Wiens Antifa schafft "bewusstsein", ich möchte meinen den "Aktivisten" sollte man danken. Lasst...

Aktuell

Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...
Imam verurteilt Charlie Hebdo Abdruck von Mohammed-Karikaturen

Italiens Oberster Imam verurteilt Charlie Hebdo Abdruck von Mohammed-Karikaturen

Imam Yahya Pallavicini, Präsident der italienischen islamischen Religionsgemeinschaft (Coreis), hat die Neuveröffentlichung der Mohammed-Karikaturen von Charlie Hebdo verurteilt. Der muslimische Führer sagte gegenüber den italienischen Medien, die Veröffentlichung Mohammed-Karikaturen sei "eine Bestätigung ihrer Gefühllosigkeit und ihres kruden Strebens nach Berühmtheit auf der Grundlage von Provokation und unintelligenter Satire".Auch Ezzedin Elzir,...
Umvolkungsaktivisten-NGO mit Migranten-Taxi im Mittelmeer

Deutsche Umformungsaktivisten-NGO schickt neues Migranten-Taxi ins Mittelmeer

Die deutsche Umvolkungsaktivisten-NGO Sea-Eye hat angekündigt, dass sie bereit ist, zu einer neuen Mission aufzubrechen, um Migranten im Mittelmeer aufzusammeln und sie in einem größeren Migranten-Taxi als das letzte nach Europa zu bringen. Die Umvolkungsaktivisten-NGO kündigte an, dass ihr neues Migranten-Taxi , die Ghalib Kurdi, benannt nach dem Bruder des...
Deutschland im demografischen Wandel

Experte: Deutschland im demografischen Wandel und braucht Massenmigration

Herbert Brecker, Experte für Migrationsfragen, hat zugegeben, dass sich Deutschland in einem raschen „demografischen Wandel“ befindet. Das Land brauche mehr Migranten, um die alternden Arbeitskräfte auszugleichen. Brecker, der am Institut für Arbeitsmarktforschung (IAB) arbeitet, sagte: „Wir befinden uns mitten im demografischen Wandel“, als die deutsche Erwerbsbevölkerung um 340.000 Menschen zurückging,...
Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Ein syrischer Asylbewerber, der aufgrund seiner Sympathien für den islamischen Staat als terroristische Bedrohung bekannt ist, kostet den deutschen Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag für die Überwachung, wurde aber nie vor Gericht gestellt. Insgesamt hat syrischer Asylbewerber den deutschen Steuerzahler in den drei Jahren, in denen er unter strenger Beobachtung der...