30.2 C
Wien
Donnerstag, August 13, 2020

SCHLAGWORTE: Illegale Masseneinwanderung

NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

Eine NGO-Arztin, die an Bord eines Schiffes für Migrantentransporte arbeitet, hat behauptet, dass das Aufnehmen von Migranten im Mittelmeer mehr bedeutet als die Sorge um das Wuhan-Coronavirus. Die italienische NGO-Arztin Caterina Ciufegni, die für die deutsche Migrantentransport-NGO Sea-Eye arbeitet, verharmlost die Sorgen um eine Infektion mit dem Coronavirus. Sie sagte:...
Schwarz-Grüne Regierung in Österreich unterhält staatlich gefördertes Schlepper Unternehmen

Schwarz-Grüne Regierung in Österreich unterhält staatlich gefördertes Schlepper Unternehmen

Österreichische Medien Berichten von einem staatlich geförderten Schlepper Unternehmen in  Österreich während der Corona-Krise. Selbst die Corona Pandemie in Österreich  hält einen schwarzen Bundeskanzler Kurz und einen  Grünen Vizekanzler von der Umsetzung des Global Compact for Migration nicht mehr ab. Immer mehr Berichte  aus den österreichischen Medien weißen auf ein...
Türkische Grenzöffnung ist eine Kriegserklärung an Europavideo

Migrantenkrise 2.0: Türkische Grenzöffnung ist eine Kriegserklärung an Europa

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz erklärte, der türkische Schritt, seine Grenzen für Migranten nach Europa zu öffnen, ist eine Kriegserklärung an Europa als auch auf die EU gewesen, und seine Regierung werde keine neuen Migrantenwellen aufnehmen. Bundeskanzler Kurz hielt eine Pressekonferenz zusammen mit Vizekanzler und grünem Führer Werner Kogler und Innenminister...
EU kündigt Türkei-Migrantenkrisengipfel an

EU kündigt Türkei-Migrantenkrisengipfel an

EU wird ein außerordentlichen Türkei-Migrantenkrisengipfel einberufen um die Situation an der Grenze zwischen Griechenland und der Türkei zu erörtern. Athen hat Truppen an die Grenze zur Türkei entsandt und Tausende von Armutsmigranten daran gehindert, die Grenze zu überschreiten.Die Europäische Union wird diese Woche auf Antrag Griechenlands ein außerordentliches Türkei-Migrantenkrisengipfel der...
Die Hoffnungen auf ein neues Leben in Europa schwinden

Die Hoffnungen auf ein neues Leben in Europa schwinden

Die Hoffnungen auf ein neues Leben in Europa schwinden an der türkisch-griechischen Grenze schnell, als die griechische Polizei Tränengas und Wasserwerfer auf Flüchtlinge und Migranten abfeuert, die einreisen wollen. Griechenland ist in Alarmbereitschaft und setzt das Militär an der Grenze zur Türkei ein, da Zehntausende von Migranten und Flüchtlingen versuchen,...
Undokumentierte Migranten dürfen nicht nach Griechenland einreisen

Undokumentierte Migranten dürfen nicht nach Griechenland einreisen

Athen sagt, es werde nur undokumentierte Migranten aus der Türkei zurückdrängen, da Ankara die Grenzen für Wohlstand Suchende in Richtung Europa öffnet. Griechenland bereitet sich auf eine Flut von Flüchtlingen und undokumentierte Migranten vor, nachdem die türkische Regierung der Küstenwache und der Grenzpolizei befohlen hat, die Menschen nicht daran zu...
4 Millionen muslimische Migranten sind jetzt Frei!

Erdoğan-News aus Ankara: 4 Millionen muslimische Migranten sind jetzt Frei!

 Die muslimische Migranten Bewegung scheint darauf ausgerichtet zu sein, Druck auf Europa auszuüben, um die türkische Idlib-Operation zu unterstützen. Hunderte von muslimische Migranten in der Türkei kamen am Freitag an die Grenzen des Landes zu Griechenland und Bulgarien, nachdem Ankara plötzlich angedeutet hatte, dass dies ihre Einreise nach Europa nicht...
Erdogan-News: Entweder ich islamisiere Europa oder ihr unterstützt mein Machtbestreben

Erdogan-News: Entweder ich islamisiere Europa oder ihr unterstützt meine Kriegspläne

Erdoğan-News aus Ankara: Der Plan des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, den Westen zu erpressen, kommt zur vollen Offenbarung, da die Türkei in Indlib Dutzende toter Soldaten zählt. Erdogan-News: Entweder ich islamisiere Europa oder ihr unterstützt mein Machtbestreben. Der Plan des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, den Westen zu erpressen,...
Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suchschiff mit 62 Afrikanern

Italien: Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suchschiff mit 62 Afrikanern erhält Zugang zum Hafen

Vom Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suchschiff auf See wurden mehrere Afrikaner gefunden, die als Leichen Zugang zum Hafen erhalten. Italien hat zugestimmt, einem gestrandeten Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suchschiff Zugang zu einem Hafen zu gewähren, um die 62 Migranten aufzunehmen, die es seit Mittwoch befördert, teilte der Gründer der spanischen Rettungsmission am Sonntag mit.Oscar...
Küstenwache rettet 149 Afrika-Migrantenvideo

Italienische Küstenwache rettet 149 Afrika-Migranten aus gekentertem Boot

Zwei Flugzeuge der Küstenwache und mehrere Boote suchten nach weiteren vermissten Afrika-Migranten auf See Ein überfülltes Boot mit Afrika-Migranten , die am Samstag in der Nähe einer winzigen Mittelmeerinsel in windgepeitschter See kenterten und ins Wasser stürzten, sagte die italienische Küstenwache, die 149 von ihnen in Sicherheit brachte. Es gab...
Der griechischen Küstenwache zufolge sind am vergangenen Wochenende mehr als 1.350 Türkei-Migranten auf verschiedenen auf den griechischen Inseln

Migranten Watch: Über 1.350 Türkei-Migranten trafen am letzten Wochenende auf den griechischen Inseln ein

Der griechischen Küstenwache zufolge sind am vergangenen Wochenende mehr als 1.350 Türkei-Migranten auf verschiedenen auf den griechischen Inseln der Ägäis angekommen und die Spannungen in den bereits überfüllten Lagern verschärfen sich. Die Küstenwache berichtete, sie habe von Freitag bis Montagmorgen insgesamt 658 Türkei-Migranten aufgenommen. Weitere 730 Türkei-Migranten hätten es geschafft,...
Migranten ohne Schlepper-Boot-Suche, die aufgrund von Wetter und Instabilität das Mittelmeer überqueren, haben keine Chance auf Rettung

Umvolkungsaktivistennews: Migranten ohne Schlepper-Boot-Suche haben keine Chance lebend Europa zu erreichen

Migranten ohne Schlepper-Boot-Suche, die aufgrund von Wetter und Instabilität das Mittelmeer überqueren, haben keine Chance auf Rettung und lebend Europa zu erreichen. Das zentrale Mittelmeer bleibt der tödlichste Weg für die Schlepper-Boot-Suche und für Migranten, die ihre soziale Absicherung in Europa suchen. Migranten, die versuchen, die europäischen Küsten über das...

Aktuell

Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Nehammer will Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz

Österreichs Innenminister Karl Nehammer will in einem Modellversuch Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz einsetzen. Sie sollen an den Landesgrenzen zu Ungarn und Slowenien eingesetzt werden. Die Teddybär-Abwurf-Drohnen zum Grenzschutz sollen künftig über die Landesgrenzen  Österreichs schwirren. Im August soll ein Pilotversuch an den Landesgrenzen  zu Ungarn und Slowenien beginnen, kündigte Innenminister Karl...
Lampedusa im Ausnahmezustand

Lampedusa im Ausnahmezustand

Auf der italienischen Insel Lampedusa gibt es keinen Platz mehr für die Quarantäne ankommender Migranten.  Mehrere kleine Boote mit weiteren tunesischen Migranten haben die winzige                 italienische Insel Lampedusa erreicht, die keinen Platz mehr hat, um sie gemäß den italienischen Anti-Coronavirus-Maßnahmen unter Quarantäne zu...
130 Afrikaner "umgesiedelt" nach positiven Coronavirustest

130 Afrikaner „umgesiedelt“ nach positiven Coronavirustest

Schätzungsweise 134 Afrikaner, die die linke Regierung in ein Aufnahmezentrum in Norditalien umgesiedelt hatte, wurden positiv auf das Wuhan-Coronavirus getestet. Der große Ausbruch des Coronavirus wurde aus einer ehemaligen Kaserne in der Stadt Treviso gemeldet, die in ein Aufnahmezentrum für Migranten umgewandelt wurde. Insgesamt 134 von 293 Afrikaner wurden positiv...
11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer Woche in Italien

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer einzigen Woche in Italien

Italien hat in den letzten Wochen einen sprunghaften Anstieg der Neubürgerankünfte erlebt. In der vergangenen Woche kamen bis zu 11.000 afrikanische Neu-Europäer an, die Hälfte davon aus Tunesien. Das italienische Innenministerium veröffentlichte diese Woche eine Erklärung, in der es hieß "Die autonomen Anlandungen von afrikanische Neu-Europäer an der italienischen Küste...
Dschihadisten-Terror

Französische Studie warnt vor Dschihadisten-Terror

Eine vom französischen Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) veröffentlichte Studie hat ergeben, dass 60 Prozent der islamischen Dschihadisten, die Frankreich zwischen 1986 und 2006 verlassen haben, um im Ausland zu kämpfen, später terroristische Straftaten begangen haben. Die Studie untersuchte französische Dschihadisten, die in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina gekämpft haben....