1.3 C
Wien
Donnerstag, Januar 21, 2021

SCHLAGWORTE: Immigration

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser Woche verhaftet, und die Polizei forderte nicht nur seine Abschiebung, sondern auch ein lebenslanges Verbot der Einreise nach Dänemark.Die Verhaftung...
Erzbischof Ieronymos II.

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des Krieges". Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Ieronymos II. äußerte seine Ansichten über den Islam, während er über die Rolle der orthodoxen Kirche während...
Migranten "unbewaffnete Eindringlinge" ?

Griechenland ernennt neuen Staatssekretär, der Migranten als „unbewaffnete Eindringlinge“ bezeichnet

Die griechische Regierung hat einen neuen Innenminister und einen neuen Staatssekretär für die Integration von Flüchtlingen ernannt, obwohl, beide eine Anti-Massenmigrationshaltung vertreten. Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis ernannte die beiden Amtsinhaber Anfang der Woche, wobei Makis Voridis, ehemals Landwirtschaftsminister, neuer Innenminister von Griechenland wurde.Voridis hat zuvor illegale Migranten, die auf...
Migranten-Taxi-NGO autorisiert, über 250 Afrikaner in Italien abzuladen.video

Afrikanische Asyl-Invasion 2021: Migranten-Taxi-NGO autorisiert, über 250 Afrikaner in Italien abzuladen

Das spanische Schiff der Migranten-Taxi-NGO "Open Arms" hat die Erlaubnis erhalten, 265 Afrikaner der Wohlstandssuche in einem italienischen Hafen abzusetzen, nachdem es sie vor der libyschen Küste aufgenommen hatte. Dies ist die erste Anlandung einer Migranten-Transport-NGO in Italien im Jahr 2021. Das Schiff Migranten-Taxi-NGO nahm die Afrikaner der Wohlstandssuche  in...
der Massenmigration Schritt halten

Großbritannien muss über 100.000 Häuser pro Jahr bauen, um mit der Massenmigration Schritt zu halten

Mehr als 100.000 neue Häuser werden in Großbritannien jedes Jahr als Folge der Massenmigration gebaut werden müssen, so eine Analyse der Denkfabrik Migration Watch UK. Bis Anfang der 2040er Jahre muss alle fünf Minuten ein neues Haus als Folge der politisch geförderten Massenmigration gebaut werden. Das entspricht 57 Prozent aller neuen...
Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020: Im Jahr des radikal islamistischen Terrors

Trotz der Lockdowns in vielen Ländern aufgrund der Wuhan-Virus-Pandemie kam es in Europa im Jahr Jahresrückblick 2020 zu mindestens sieben Terroranschlägen, wobei der radikal-islamische Terror vor allem in Frankreich ein Wiederaufflammen erlebte. Der erste islamistische Terroranschlag Jahresrückblick 2020 fand noch vor der Coronavirus-Pandemie im Januar statt, als ein Salafist namens...
Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Schauen Sie zu: Auf den Kanarischen Inseln: 8000 Afrika-Migranten in einem Monat angelandet

Auf den Kanarischen Inseln trafen im November über 8.000 Afrika-Migranten ein, was für die Inseln einen neuen Monatsrekord bedeuten könnte. Das spanische Innenministerium teilte mit, dass im vergangenen Monat 8.157 Afrika-Migranten auf den Kanarischen Inseln ankamen, was einen bedeutenden Teil der geschätzten 20.000 Migranten ausmacht, die im Jahr 2020 bisher...
Die meisten tunesischen Neuitalien nutzen die EU-Freizügigkeit, um nach Frankreich zu ziehen

Die meisten tunesischen Neuitalien nutzen die EU-Freizügigkeit, um nach Frankreich zu ziehen

Mehr als die Hälfte der tunesischen Neuitalien, die zwischen 2012 und 2017 die italienische Staatsbürgerschaft beanspruchten, nämlich 56 Prozent, nutzten die Freizügigkeitsregeln der EU, um nach Frankreich zu ziehen. Statistiken zeigen auch, dass von den tunesischen Neuitalien, denen 2011 Asyl gewährt wurde, bis 2018 nur 10 Prozent in Italien blieben,...
Britische Regierung wird bis nächstes Jahr Impfstempel in Pässen haben

Schauen Sie zu: Britische Regierung wird bis nächstes Jahr Impfstempel in Pässen haben

Berichten zufolge soll die britische Regierung bis zum nächsten Jahr Impfstempel in Pässe für diejenigen einführen, die gegen das chinesische Coronavirus geimpft wurden, angeblich um die Reisebranche anzukurbeln. Die Impfstempel werden vom Verkehrsministerium (DfT) bearbeitet, da Airline-Chefs auf der ganzen Welt versuchen, solche Einschränkungen für das Reisen verbindlich zu machen.Ein...
Griechische Polizei jagt ,,Kettenvergewaltiger" nach Überfall auf 54-Jährige

Griechische Polizei jagt ,,Kettenvergewaltiger“ nach Überfall auf 54-Jährige

Die griechische Polizei in Athen hat diese Woche eine Fahndung nach einem eingewanderten Kettenvergewaltiger eingeleitet, der versucht haben soll, eine einheimische Frau zu vergewaltigen, während er ihr eine schwere Kette um den Hals gewickelt hatte. Die Jagd findet statt, nachdem der eingewanderte Kettenvergewaltiger, von dem angenommen wird, dass er möglicherweise...
Hälfte der gewalttätigen Sexualdelikte in Italien

Schauen Sie zu: Fast die Hälfte der gewalttätigen Sexualdelikte in Italien werden von Ausländern begangen

Fast die Hälfte der gewalttätigen Sexualdelikte in Italien werden nach Angaben der italienischen Statistikbehörde ISTAT von Ausländern begangen. Fast die Hälfte der gewalttätigen Sexualdelikte in Italien werden von Ausländern begangen? Die von der italienischen Statistikbehörde veröffentlichten Daten besagen, dass rund 42 Prozent der gewalttätigen Sexualdelikte gegen Frauen in Italien von...
Für "Integrations- und Eingliederungsplan" weiterhin ethnische Statistiken führen

EU will, dass Mitgliedsstaaten für ihren „Integrations- und Eingliederungsplan“ weiterhin ethnische Statistiken führen

Die Europäische Union hat den Mitgliedsstaaten empfohlen, Statistiken zur ethnischen Herkunft zu führen, um die Wirksamkeit des Integrations- und Eingliederungsplan für Migranten zu bewerten und die Diskriminierung zu überwachen. Die Europäische Kommission empfahl diesen Schritt als Teil ihres "Aktionsplans für Integration und Eingliederung", der am Dienstag veröffentlicht wurde. Dem Integrations-...

Aktuell

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser Woche verhaftet, und die Polizei forderte nicht nur seine Abschiebung, sondern auch ein lebenslanges Verbot der Einreise nach Dänemark.Die Verhaftung...
Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als zwei Drittel der belgischen Bevölkerung, nämlich 67,9 Prozent, gebürtige Belgier, so die Statsbel-Zahlen, was 7.806.078 Menschen entspricht.Fast jeder Fünfte, 19,7...
Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen auf aktuell 29 gestiegen

Norwegen hat seine Zahl der Menschen, die nach dem Empfang vom Pfizer-Coronavirus-Impfstoff auf verstorben sind auf 29 korrigiert, wie man dieses Wochenende bei Bloomberg lesen konnte. Norwegens Gesundheitsbehörde meldete am vergangenen Donnerstag, dass mindestens 13 Menschen an Komplikationen gestorben waren, nachdem sie den Pfizer Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten, aber Bloomberg berichtet,...
Erzbischof Ieronymos II.

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des Krieges". Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Ieronymos II. äußerte seine Ansichten über den Islam, während er über die Rolle der orthodoxen Kirche während...
UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

Das UN-Gremium, das mit der Umsetzung vom Pariser Klimaabkommen betraut ist, hat die Weltgemeinschaft am Sonntag dafür gescholten, dass sie ihre Versprechen auf finanzielle Unterstützung nicht einhält. Die Aufforderung, "zu zahlen", kam, als der designierte Präsident Joe Biden sich darauf vorbereitet, die USA zurück in das Pariser Klimaabkommen zu führen,...