16C
Wien
Donnerstag, Juli 9, 2020

SCHLAGWORTE: Islam Nachrichten

Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Erdoğan-News aus Ankara: Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Die türkischen Behörden haben die Überwachung und Belästigung von Gegnern auf deutschem Boden nach dem gescheiterten Staatsstreich 2016 verstärkt. Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren? Flüchtlinge und Dissidenten aus der Türkei, die in Deutschland leben, haben laut einer Untersuchung einen Anstieg der Belästigung durch die geschätzten...
ISIL hergestellte Amphetamin-Pillen

Italien beschlagnahmt von ISIL hergestellte Amphetamin-Pillen im Wert von 1 Milliarde Dollar

Ein 14 Tonnen schwerer Transport von Amphetamin-Pillen, die versteckt in drei Containerschiffen waren, wurden in Süditalien beschlagnahmt. Die italienische Polizei hat 14 Tonnen Amphetamin-Pillen beschlagnahmt, die angeblich in Syrien vom islamischen Staat Irak und der Levante-Gruppe (ISIL oder ISIS) zur Finanzierung "terroristischer" Aktivitäten hergestellt...
Black Lives Matter-Demonstranten fordern

Black Lives Matter-Demonstranten fordern Gerechtigkeit für Shukri Yahye-Abdi

Tausende Black Lives Matter-Demonstranten in Großbritannien fordern Gerechtigkeit für ertrunkenen somalischen Flüchtling. Tausende Black Lives Matter-Demonstranten schlossen sich in ganz England den Protesten an, die ein Jahr nach dem Tod eines 12-jährigen somalischen Flüchtlingsmädchens stattfanden, das in einem Fluss im Norden des Landes ertrunken war. Shukri Yahye-Abdi, die 2017 nach Großbritannien...
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich, Terroristen die Staatsbürgerschaft zu entziehen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass Frankreich die Menschenrechte von fünf Männern nicht verletzt hat, die nach terroristischen Verurteilungen ihrer Staatsbürgerschaft beraubt wurden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied am Donnerstag, dass die Entscheidung Frankreichs, vier französisch-marokkanischen und einem französisch-türkischen Mann die Staatsbürgerschaft zu entziehen, legitim...
Saudischer Top-Kleriker wird erster Muslim, der für die Bekämpfung des Antisemitismus geehrt wird

Schauen Sie zu: Saudischer Top-Kleriker wird erster Muslim, für die Bekämpfung des Antisemitismus geehrt

TEL AVIV - Ein prominenter saudischer Top-Kleriker der als erster Muslim für seinen Beitrag zur Bekämpfung des Antisemitismus geehrt wurde, gelobte am Dienstag, "Schulter an Schulter" mit den Juden gegen die Geißel zu kämpfen. Der Generalsekretär der Muslimischen Weltliga, Scheich Dr. Mohammed al-Issa, war der erste Empfänger des Preises, der...
Türkei kündigt Bodeninvasion im Nordirak an

Türkei kündigt Bodeninvasion im Nordirak an

Die türkische Regierung kündigte am Mittwoch den Beginn der Operation "Claw-Tiger" an, einer Kommando-Bodeninvasion im Nordirak, um Mitglieder und Verbündete der Kurdischen Arbeiterpartei (PKK) auszuschalten. Die Ankündigung der Türkei erfolgte im Anschluss an den ersten Montag der Operation "Claw-Eagle", einer Serie von Luftangriffen auf gefährdete Gebiete im Nordirak, in denen...
EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

TEL AVIV - Die Europäische Union zog letzte Woche zum ersten Mal Gelder von einer palästinensischen gemeinnützigen Organisation ein, da sie sich weigerte, eine Klausel zu unterzeichnen, die sicherstellt, dass keine terroristischen Organisationen von der Hilfe profitieren. Die EU informierte das Badil Resource Center for Palestinian Residency and Refugee Rights...
Griechische Landbesitzerin entdeckt provisorische Moschee, die von illegalen Migranten auf ihrem Grundstück erbaut wurde

Griechische Landbesitzerin entdeckt provisorische Moschee, die von illegalen Migranten auf ihrem Grundstück erbaut wurde

Eine auf der Insel Lesbos ansässige Griechin hat Beschwerde eingereicht, nachdem sie entdeckt hatte, dass illegale Migranten auf ihrem Grundstück, das sich in der Nähe eines berüchtigten Migrantenlagers Moria befindet, eine behelfsmäßige Moschee gebaut hatten. Die Lesbos-Bewohnerin Maria Komninaki berichtete, dass die provisorische Moschee auf ihrem Land, einem ehemaligen Olivenhain,...

Aktuell

Europäische Kommission die HDZ bei nationalen Wahlen unterstützt

Empörung, nachdem die Europäische Kommission die HDZ bei nationalen Wahlen unterstützt und gegen die EU-Regeln zur Unparteilichkeit verstoßen hat

Die Führungsspitze der Europäischen Kommission machte eine Reihe von technischen Fehlern verantwortlich, nachdem sie bei den Parlamentswahlen in Kroatien ihre Unterstützung für die konservative Regierungspartei unter Verletzung der Richtlinien zur politischen Neutralität hinter sich gelassen hatte. Ursula von der Leyen, die deutsche Präsidentin der Europäischen Kommission, erschien zusammen mit anderen...
Migrant, der einen Italiener tötete

Migrant, der einen Italiener tötete, weil er „weiß“ und „glücklich“ war, bekommt 30 Jahre

Der in Marokko geborene Migrant Said Mechaout wurde mehr als ein Jahr nach der Ermordung von Stefano Leo in Turin zu maximal 30 Jahren hinter Gittern verurteilt, ein Mensch musste sterben, weil der Italiener "weiß" und "glücklich" war. Der Mord fand am 23. Februar am Ufer des Po in Turin...
Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt wegen Kritik an "marxistischer" BLM

Sie werden nicht vermisst werden‘ – Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt wegen Kritik an „marxistischer“ BLM

Ein Rugby-Fan wurde lebenslang aus dem Stadion seines Vereins verbannt, weil er ein Mädchen lobte, das sich weigerte, "auf die Knie zu gehen", und "marxistischen Extremismus und Einschüchterung" kritisierte. Der Twitter-Benutzer GJPowell hatte das inzwischen virale Bild eines Spielers der Mädchenfußballmannschaft geteilt, der vor einem Spiel des Schauspielers Laurence Fox...
Beschränkung der Asylanträge?

Schwedischer Premierminister lehnt jede Beschränkung der Asylanträge ab

Der schwedische Premierminister Stefan Löfven hat die Idee einer Begrenzung der Asylanträge mit der Begründung abgelehnt, dass ein solcher Vorschlag im Widerspruch zum Asylrecht an sich stünde. Der Vorschlag, eine Obergrenze für Asylanträge einzuführen, wurde von der Mitte-Rechts Moderaten Sammlungspartei eingebracht. Zunächst schienen Löfven und seine linksliberalen Sozialdemokraten mit an Bord...
Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Erdoğan-News aus Ankara: Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren

Die türkischen Behörden haben die Überwachung und Belästigung von Gegnern auf deutschem Boden nach dem gescheiterten Staatsstreich 2016 verstärkt. Die Türkei nutzt 8.000 Spione, um Dissidenten in Deutschland aufzuspüren? Flüchtlinge und Dissidenten aus der Türkei, die in Deutschland leben, haben laut einer Untersuchung einen Anstieg der Belästigung durch die geschätzten...