SCHLAGWORTE: Islam

der Islamo-Linksismus ist ein großes Problem

7 von 10 Franzosen der Islamo-Linksismus ist ein großes Problem

Laut einer Umfrage sind 69 Prozent der Franzosen, also fast 7 von 10, der Meinung, dass es ein Problem mit der Ideologie des "Islamo-Linksismus" im Land gibt Die Islamo-Linksismus Umfrage des Beratungsunternehmens Odoxa-Backbone ergab, dass eine komfortable Mehrheit der Befragten glaubt, dass es ein Problem mit linken Gruppen, politischen Parteien...
Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Irans Oberster Führer: Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Der iranische Oberste Führer Ayatollah Ali Khamenei hat Berichten zufolge ein Dekret erlassen, dass weibliche Charaktere in Zeichentrickfilmen dazu verpflichtet einen Hidschab zutragen, die islamische Kopfbedeckung, für die iranische Frauen verfolgt werden, wenn sie sich weigern, den islamischen Schleier zu tragen. Laut dem saudischen Sender Al-Arabiya vom Montag hielt Khamenei ein...
Der rechtsextreme Nagelbomber von London, zum Islam konvertiert

Der rechtsextreme Nagelbomber von London ist zum Islam konvertiert

Der inhaftierte rechtsextreme Nagelbomber von London, der gesagt hatte, er wolle einen "Rassenkrieg" anzetteln, ist angeblich im Gefängnis zum Islam konvertiert und bat angeblich darum, in Bewunderung des ehemaligen irakischen Diktators Saddam Hussein "Saddam" genannt zu werden.David Copeland, der rechtsextreme Nagelbomber von London, wurde im Jahr 2000 zu lebenslanger...
Angeklagt: Migranten in Deutschland sollen Mitglied des IS sein

Angeklagt: Migranten in Deutschland sollen Mitglied des IS sein

Deutsche Staatsanwälte haben am Montag fünf tadschikische Migranten angeklagt, weil sie angeblich Mitglieder der Gruppe "Islamischer Staat" sind und eine Terrorzelle der extremistischen Organisation in Deutschland gegründet haben. Bundesstaatsanwälte reichten die Anklageschrift beim Düsseldorfer Landgericht ein. Dort wurde ein mutmaßlicher Partner der fünf im vergangenen Monat wegen Mitgliedschaft im "Islamischer...
Islamische Gruppen lehnen Macrons-Wertecharta ab

Islamische Vereine lehnen Macrons-Wertecharta ab

Drei große islamische Vereine lehnen weiterhin die Wertecharta von Präsident Emmanuel Macron für den Islam in Frankreich ab. Das Koordinierungskomitee der türkischen Muslime Frankreichs (CCMTF), die Islamische Konföderation von Millî Görüş (CIMG) und Faith and Practice lehnten die Wertecharta am 18. Januar zunächst ab und teilten dem Elysée-Palast mit, dass...
Twitter, sperrt spanische Partei

Twitter, sperrt spanische Partei nach „Islamisierungs-Stopp-Kampagne“

Der Social-Media-Gigant Twitter hat diese Woche den Haupt-Account der spanischen populistischen Partei VOX gesperrt, nachdem die Partei eine neue Kampagne gegen die Islamisierung begonnen hatte. Die Partei, die laut Umfragen, die dritt Beliebteste im Land ist, wurde vorübergehend gesperrt, weil sie angeblich gegen die Regeln von Twitter verstoßen hat. Sie...
Junge Muslime dreimal

Junge Muslime dreimal so oft antisemitisch und homophob wie Atheisten

Junge französischsprachige Muslime in Europas Hauptstadt Brüssel sind laut einer belgischen Studie mindestens dreimal so häufig antisemitisch, homophob und sexistisch eingestellt wie ihre atheistischen Altersgenossen. Die Studie über junge französischsprachige Muslime in Europas Hauptstadt Brüssel wurde diese Woche von Unterzeichnern eines Briefes hervorgehoben, der von der Zeitung L'Echo veröffentlicht wurde und...
Radikale Muslime wegen Terrorpläne gegen Gelbwesten vor Gericht

Radikale Muslime wegen Terrorpläne gegen Gelbwesten vor Gericht

Drei radikalisierte Muslime müssen sich vor Gericht verantworten, nachdem sie angeklagt wurden, einen Terroranschlag gegen Gelbwesten-Demonstranten in Paris im Jahr 2018 geplant zu haben. Die drei Muslime, die Brüder Kamel und Hilial A. und der 54-jährige islamische Konvertit Rémi M., wurden zunächst beschuldigt, einen Terroranschlag gegen die Gelbwestenproteste im November...
Schweizer Regierung fordert Wähler auf

Schweizer Regierung fordert Wähler auf, Niqab-Verbot im März-Referendum abzulehnen

Ein Verbot der Gesichtsverhüllung würde Touristen abschrecken und "für bestimmte Gruppen von Frauen nicht hilfreich sein", sagt die Schweizer Regierung vor der Abstimmung am 7. März. Die Schweizer Regierung hat am Dienstag den Wählern empfohlen, einen Vorschlag in einem geplanten Referendum am 7. März zum Verbot von Gesichtsverschleierungen wie Burka...
Erzbischof Ieronymos II.

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des Krieges". Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Ieronymos II. äußerte seine Ansichten über den Islam, während er über die Rolle der orthodoxen Kirche während...
Wiener-Stadtregierung hält Sicherheitstreffen ab, nachdem "Allahu Akbar"-Randalierer Weihnachtsbaum angezündet haben

Wiener-Stadtregierung hält Sicherheitstreffen ab, nachdem „Allahu Akbar“-Randalierer Weihnachtsbaum angezündet haben

Nach den Ausschreitungen in der Silvesternacht in einem von Migranten bewohnten Bezirk, bei denen ein Weihnachtsbaum von Muslimen in Brand gesetzt wurde, wird die Wiener Stadtregierung diese Woche ein Sicherheitstreffen abhalten. Bei den Ausschreitungen am Reumannplatz im stark von Migranten bewohnten Bezirk Favoriten wurde ein Weihnachtsbaum von Mitgliedern einer Gruppe von...
Neue Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan

Frankreich sieht sich einer neuen Welle von ultrakonservativen Migranten aus Afghanistan gegenüber

Frankreich sieht sich mit einer neuen Welle von Asylbewerbern aus Afghanistan konfrontiert, von denen viele aus konservativen Gebieten kommen und einige offensichtlich Gruppen wie die Taliban unterstützen. In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der in Frankreich ankommenden Afghanen verfünffacht, von etwas mehr als 2.100 Asylbewerbern auf dem...
Griechische Polizei jagt ,,Kettenvergewaltiger" nach Überfall auf 54-Jährige

Griechische Polizei jagt ,,Kettenvergewaltiger“ nach Überfall auf 54-Jährige

Die griechische Polizei in Athen hat diese Woche eine Fahndung nach einem eingewanderten Kettenvergewaltiger eingeleitet, der versucht haben soll, eine einheimische Frau zu vergewaltigen, während er ihr eine schwere Kette um den Hals gewickelt hatte. Die Jagd findet statt, nachdem der eingewanderte Kettenvergewaltiger, von dem angenommen wird, dass er möglicherweise...
Schauen Sie zu Schweden: Islamische Nyans-Partei will Sozialdemokraten in No-Go-Zonen herausfordern

Schauen Sie zu Schweden: Islamische Nyans-Partei will Sozialdemokraten in No-Go-Zonen herausfordern

Die Islamische Nyans-Partei beabsichtigt, bei den bevorstehenden Kommunalwahlen in dem berüchtigten Stockholmer Vorort Rinkeby für einen politischen Umsturz sorgen, nachdem sie ein populäres Mitglied der örtlichen somalischen Gemeinde rekrutiert hat. Der Parteichef der islamischen Nyans-Partei, Mikail Yüksel, kündigte an, dass Mohammad Hagi Farah, ein beliebtes Mitglied der somalischen Gemeinde in der...

Aktuell

Messermann Amoklauf in Vetlandavideo

Messermann Amoklauf in Vetlanda

Mindestens acht Menschen wurden verletzt, nach einen Messermann Amoklauf in Vetlanda, bevor er von der örtlichen Polizei als mutmaßlicher Terrorist gestoppt wurde. Der Messermann Amoklauf in Vetlanda ereignete sich kurz...
UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

UN-Chef Guterres ordnet Streichung aller globalen Kohleprojekte an

Künftige globale Kohleprojekte müssen sofort gestrichen werden, um die "tödliche Sucht" nach fossilen Brennstoffen bis zum Ende des Jahrzehnts zu beenden, sagte der UN-Generalsekretär António Guterres am Dienstag. Streichung aller...
Schweden droht, Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten

Schweden droht zur Zuflucht für zurückkehrende Dschihadisten zu werden

Der Generalsstaatsanwalt in Schweden die Terrorgesetze des Landes kritisiert und behauptet, sie könnten eine Situation schaffen, bei der zurückkehrende Dschihadisten ins Land kommen, um der Strafverfolgung in anderen Nationen...
Entwicklungsländer müssen auf Impfstoff warten

Entwicklungsländer müssen auf Pfizer BioNTech-Impfstoff warten

Angesichts des Rechtsstreits zwischen Pfizer und dem globalen Impfstoffprogramm der WHO müssen Entwicklungsländer auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten. Entwicklungsländer müssen auf ihre Coronavirus-Impfstoffe warten, nachdem es zu Verzögerungen aufgrund von Rechtsstreitigkeiten...
Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung

Tschechische Republik setzt 30.000 Polizisten zur Durchsetzung neuer Lockdown-Regeln ein

PRAG - Die Polizei und das Militär in der Tschechischen Republik richteten 500 Kontrollpunkte im ganzen Land ein, während eine der am stärksten betroffenen Nationen der Europäischen Union den...