20.6 C
Wien
Donnerstag, September 24, 2020

SCHLAGWORTE: Islamophobie

Der Europäische Islamophobie-Bericht von 2018 besagt, dass sich die Ressentiments gegen Einwanderer und Muslime in Europa verschmolzen und verschärft haben.

Muslime in  Europa sehen sich einer „neuen Gefahr“ gegenüber

Der Europäische Islamophobie-Bericht von 2018 besagt, dass sich die Ressentiments gegen Einwanderer und Muslime in Europa verschmolzen und verschärft haben. In Europa sieht sich die muslimische Gemeinschaft einem "neuen Terror" gegenüber, der auf antimuslimischem Rassismus und weißer supremacistischer Ideologie beruht, heißt es in einem teilweise von der EU finanzierten Bericht.Laut...
Die französische Polizei zögert angeblich, die verdächtigen Aktivitäten muslimischer Kollegen zu melden, weil sie als islamfeindlich eingestuft werden könnten.

Französische Polizei hat Angst, verdächtige Kollegen zu melden

Die französische Polizei zögert angeblich, die verdächtigen Aktivitäten muslimischer Kollegen zu melden, weil sie als islamfeindlich eingestuft werden könnten. Institutionelle Mängel bei der Meldung möglicher extremistischer Verhaltensweisen stehen in Frankreich im Rampenlicht, nachdem ein muslimischer Konvertit, der in einer Polizeieinsatzstelle tätig war, vier Beamte in Paris getötet hat . Hochrangige Beamte stehen unter...
 Der britische Gleichstellungsbeauftragte Trevor Phillips  warnte vor der umfassenden Neudefinition von "Islamophobie", einer "Mobbing-Charta" für Muslime

"Islamophobie"eine "Mobbing-Charta" für Muslime

 Der britische Gleichstellungsbeauftragte Trevor Phillips  warnte vor der umfassenden Neudefinition von "Islamophobie", einer "Mobbing-Charta" für Muslime, die dazu neigen, Kritik am Islam und an islamischen Praktiken zu zensieren. Phillips, ein ehemaliger Labour-Politiker und Sohn afrikanischer Einwanderer aus Britisch-Guayana - jetzt Guyana -, war Leiter der Kommission für Rassengleichstellung (CRE) und der...
 Die Islamophobie und Anzahl rassistischer Vorfälle in Deutschland ging von 960 im Jahr 2017 auf 824 im Jahr 2018 stark zurück.

In Deutschland sind die Angriffe gegen Muslime stark rückläufig

 Die Islamophobie und Anzahl rassistischer Vorfälle in Deutschland ging von 960 im Jahr 2017 auf 824 im Jahr 2018 stark zurück. In den letzten zwei Jahren ist die Anzahl rassistischer Vorfälle gegen Muslime in Deutschland stark zurückgegangen, wie ein neuer Bericht nach einer parlamentarischen Untersuchung durch die Linkspartei des Landes...
Das Schicksal der Muslime in ihrer eigenen Heimat und in den neuen Siedlungsgebieten, ist nicht besonders rosig.

Muslime Opfer einer globalen Pandemie?

Muslime auf der ganzen Welt werden von muslimischen und nicht-muslimischen Regimes verfolgt, umgesiedelt, misshandelt und ermordet. Was passiert mit Muslimen auf der ganzen Welt? Werden Muslime Opfer einer globalen Pandemie? In China werden sie in Konzentrationslager gebracht, in Myanmar werden sie in massen abgeschlachtet. In Indien waren sie,  Ziele  systematischer...
Die österreichische Regierung hat beschlossen, sieben Moscheen zu schließen und türkisch finanzierte Imame zu vertreiben.video

Österreichische Muslime prangern die Unterdrückung durch die Regierung an

Die österreichische Regierung hat beschlossen, sieben Moscheen zu schließen und türkisch finanzierte Imame zu vertreiben. Österreichs Hauptverband der muslimischen Einwohner (IGGiOe) äußerte sich besorgt über die Ankündigung Wiens, sieben Moscheen stillzulegen und türkisch finanzierte Imame zu vertreiben. Wien wolle "die Religionsgemeinschaft diskreditieren", sagte Ibrahim Olgun, Präsident der IGGiOe-Gruppe, am Sonntag....
Der muslimische Bürgermeister von London verbietet Redefreiheit in den sozialen Medien, weil die Ungläubigen den Islam und einen muslimischen Bürgermeister  nicht respektieren.

Bürgermeister von London verbietet Redefreiheit in sozialen Medien

Der muslimische Bürgermeister von London verbietet Redefreiheit in den sozialen Medien, weil die Ungläubigen den Islam und einen muslimischen Bürgermeister  nicht respektieren. Wir sind uns einig Menschen sollten in Sozialen Medien keine grobe Sprache verwenden, aber unser Rat an den Bürgermeister von London ist es, seine Konten auf Twitter, Facebook,...
Der kanadische Premierminister will "Islamophobie" verbieten, was Angst vor dem Islam bedeutet. Es wird bald ein Verbrechen in Kanada sein, über die brutale Verfolgung von Christen durch Muslime zusprechen

Islamophobie, Angst vor dem Islam?

Der kanadische Premierminister will "Islamophobie" verbieten, was Angst vor dem Islam bedeutet. Es wird bald ein Verbrechen in Kanada sein, über die brutale Verfolgung von Christen durch Muslime zusprechen Wir dürfen niemals die verfolgten Christen in der muslimischen Welt vergessen. Im Westen wird versucht, Kritik am Islam zu kriminalisieren. Der kanadische Premierminister will...

Aktuell

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland die Insel Samos erschüttert. Die weltweiten Propagandamedien, die für den globalen Sozialkommunismus werben beschreiben migrationsbedingten Pyromanen-Terror in Griechenland als humanitäre Katastrophe. Ist...
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...