9.5 C
Wien
Montag, September 28, 2020

SCHLAGWORTE: Israel

Asyl und Staatsbürgerschaft für gesuchte Hamas-Terroristen durch Erdoğan

Türkei: Asyl und Staatsbürgerschaft für gesuchte Hamas-Terroristen durch Erdoğan

Das US-Außenministerium hat am Dienstag ein Treffen am Wochenende in Istanbul zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan und einer Delegation hochrangiger Hamas-Führer, darunter gesuchte Terroristen, entschieden verurteilt. Der Sprecher des US-Außenministeriums, Morgan Ortagus, erklärte, dass Hamas-Chef Ismail Haniyeh und der stellvertretende Chef Saleh al-Arouri von den USA und der...
Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Erdogan empfängt Hamas-Delegation mit gesuchtem Terroristen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan war am Wochenende Gastgeber einer großen Delegation von Hamas-Führern, darunter ein gesuchter Terrorist, in Ankara. Der Hamas-Delegation gehörte der stellvertretende Hamas-Führer Saleh al-Arouri an, ein gesuchter Terrorist, auf dessen Kopf ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar ausgesetzt ist.https://twitter.com/rafsanchez/status/1297278459673227265?s=20Al-Arouri wurde mit mehreren Terroranschlägen gegen Israelis...
Saudischer Top-Kleriker wird erster Muslim, der für die Bekämpfung des Antisemitismus geehrt wird

Schauen Sie zu: Saudischer Top-Kleriker wird erster Muslim, für die Bekämpfung des Antisemitismus geehrt

TEL AVIV - Ein prominenter saudischer Top-Kleriker der als erster Muslim für seinen Beitrag zur Bekämpfung des Antisemitismus geehrt wurde, gelobte am Dienstag, "Schulter an Schulter" mit den Juden gegen die Geißel zu kämpfen. Der Generalsekretär der Muslimischen Weltliga, Scheich Dr. Mohammed al-Issa, war der erste Empfänger des Preises, der...
EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

EU distanziert sich vom Förderungsvertrag der palästinensischen NGO

TEL AVIV - Die Europäische Union zog letzte Woche zum ersten Mal Gelder von einer palästinensischen gemeinnützigen Organisation ein, da sie sich weigerte, eine Klausel zu unterzeichnen, die sicherstellt, dass keine terroristischen Organisationen von der Hilfe profitieren. Die EU informierte das Badil Resource Center for Palestinian Residency and Refugee Rights...
Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte unterstützt Anti-Israel-Protestbewegung

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte unterstützt Anti-Israel-Protestbewegung

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat am Donnerstag entschieden, dass Frankreich die Meinungsfreiheit pro-palästinensischer Aktivisten verletzt, die wegen Kampagnen gegen israelische Waren verurteilt wurden. Der Gerichtshof für Menschenrechte forderte die französische Regierung auf, einer Gruppe von 11 Aktivisten insgesamt 101.000 Euro Schadenersatz zu zahlen. Die weltweite Bewegung für Boykott, Veräußerung und...
Der Iran warnt Deutschland vor Konsequenzen

Der Iran warnt Deutschland vor Konsequenzen, für sein vollständiges Verbot der Hisbollah

Das deutsche Totalverbot der Hisbollah-Terrororganisation im Libanon hat am Freitag eine schnelle Reaktion aus dem Iran hervorgerufen, und die Islamische Republik sagte, dass "Konsequenzen" folgen würden. Wie Austria Netz News berichtete, wurde die Hisbollah als "schiitische Terrororganisation" bezeichnet. Dutzende von Polizei- und Spezialeinheiten stürmten in ganz Deutschland Moscheen und Vereine,...
Deutschland ächtet endlich die Hisbollah-Terrorgruppe

Deutschland ächtet endlich die Hisbollah-Terrorgruppe

Deutschland hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass es die gesamte Hisbollah-Terrorgruppe mit ihren nicht militärischen Flügel offiziell als terroristische Organisation anerkennt, was eine Abkehr von seiner bisherigen Position bedeutet, die im Einklang mit der EU stand. Die Aktivitäten der Hisbollah-Terrorgruppe "verstoßen gegen das Strafrecht und die Organisation widerspricht dem Konzept...
Der Coronavirus ist ein Soldat Allahs, um den Westen zu vernichtenvideo

Coronavirus ist ein Soldat Allahs, um den Westen zu vernichten

Der Imam im Gaza: Der Coronavirus ist ein Soldat Allahs, um den Westen zu vernichten, aber der Palästinenser und Muslime rettet. TEL AVIV - Ein Imam im Gaza erklärt in seiner Predigt, die im Hamas-Fernsehen ausgestrahlt wurde, das "Coronavirus ist ein Soldat Allahs (Gottes)", der geschickt wurde, um westlichen Ländern...
USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

26 Länder aus der ganzen Welt haben sich den Vereinigten Staaten angeschlossen, um die Internationale Allianz für Religionsfreiheit zu gründen. "Die Internationale Allianz für Religionsfreiheit wird mächtige Nationen vereinen und ihre Ressourcen nutzen, um schlechte Politikmarionetten zu stoppen und für die Verfolgten, Wehrlosen und Verletzlichen einzutreten", sagte Außenminister Michael R. Pompeo in einer...
Salvini: Muslimische Einwanderung ist Hauptursache für wiederauflebenden Antisemitismus

Salvini: Muslimische Einwanderung ist Hauptursache für wiederauflebenden Antisemitismus

Matteo Salvini sagt in einem Interview am Sonntag, der jüngste Anstieg des Antisemitismus in Europa sei in erster Linie die Folge der Masseneinwanderung von Muslimen auf dem Kontinent. "Ich denke, das hat mit der Stärkung des islamischen Extremismus und Fanatismus in den letzten Jahren zu tun", sagte Matteo Salvini gegenüber Israel Hayom . "Vor allem hängt...
Deutsche Medien haben behauptet, die Bundesregierung in Deutschland wolle ein Verbot der terroristischen Hisbollah beschließen.

Deutschland bereitet Verbot der terroristischen Hisbollah vor

Deutsche Medien haben behauptet, die Bundesregierung will das Verbot der terroristischen Hisbollah  bereits nächste Woche beschießen. Der Spiegel hat berichtet, dass das Auswärtige Amt, das Justizministerium und das Innenministerium einem generellen Verbot der libanesischen Terrorgruppe Hisbollah zugestimmt haben. Das Magazin berichtet, dass nächste Woche auf der Innenministerkonferenz eine endgültige Entscheidung...
Microsoft ermittelt gegen Israel wegen Überwachung der Palästinenser im Westjordanland

Microsoft ermittelt gegen Israel wegen Überwachung der Palästinenser im Westjordanland

Der frühere US-Generalstaatsanwalt Eric Holder wird ein Team ehemaliger Bundesanwälte leiten, das eine Prüfung im Auftrag von Microsoft durchführt. Microsoft untersucht ein israelisches Startup für die Gesichtserkennung, weil es befürchtet, mit Hilfe von Technologie eine Massenüberwachung der Palästinenser im besetzten Westjordanland durchzuführen.Microsoft teilte am Freitag in einer Erklärung mit, dass...

Aktuell

Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Islamistisch motivierter Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Berichten zufolge wurden bei einem Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo in Paris, Frankreich, vier Menschen verletzt. Einzelheiten islamistisch motivierten Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur spärlich bekannt, wobei der BBC-Journalist Simon Cullen vermutet hatte, dass...
Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Ein Migranten-Taxi mit 125 Afrikanern der politisch gewollten Einwanderung hat am Donnerstag die italienische Insel Sardinien erreicht, teilte das Migranten-Taxiunternehmen Sea-Eye mit und fügte hinzu, das Schicksal der afrikanischen Einwanderer unklar bleibe. Das Migranten-Taxi die Alan Kurdi legte im Hafen von Arbatax im Osten der Insel Sardinien an, nachdem sie...
Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Mithilfe der SPÖ hat die türkisgrüne Anarchismus Regierung in Österreich für hier lebende Menschen verschiedene Menschenrechte abgeschafft wie das Recht auf Selbstbestimmung, das Recht auf Demonstrationsfreiheit und Redefreiheit.Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn? Die geplanten neuen Corona-Gesetze wurden am Mittwochnachmittag mit den Stimmen der türkisgrünen Anarchismusregierung Österreich und der SPÖ...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...