26.8 C
Wien
Montag, August 10, 2020

SCHLAGWORTE: Italien

Linker Abgeordneter soll, Migranten missbraucht haben

Linker Abgeordneter soll, Migranten missbraucht haben

Ein Mitglied der linksgerichteten Italienischen Demokratischen Partei (PD) wurde beschuldigt, während ihres Wahlkampfes Migranten auszubeuten, indem sie einer migrantenfreundlichen Gruppe Geld gab, die Migranten angeblich umsonst arbeiten ließ. Ein Linker  Abgeordneter der Demokratischen Partei Italiens, Elena Carnevali aus der Stadt Bergamo, soll sich an die Kooperative Ruah gewandt haben, ein...
“Allah Akbar” Ninja-Migrant greift italienische Polizei an

“Allah Akbar” Ninja-Migrant greift italienische Polizei an

Die italienische Polizei verhaftete einen 29-jährigen ägyptischen Staatsbürger, nachdem der Ninja-Migrant die Beamten angegriffen hatte, während er mit japanischen Nunchakus bewaffnet war und „Allah hu Akbar“ schrie. Der Vorfall ereignete sich, nachdem der ägyptische Staatsbürger am Dienstag in der Stadt Fiumicino vor den Toren Roms zunächst städtischen Arbeitern gedroht hatte. Der...
Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Die extremistische Antifa-Bewegung und ihre Verbündeten haben in Europa jahrzehntelang eine Welle von Gewalt, Zerstörung und sogar Mord ausgelöst, und ihre Geschichte sollte den Vereinigten Staaten von Amerika als Warnung dienen. Antifa steht - trotz der Behauptungen seiner Verteidiger und Befürworter - nicht nur für Antifaschismus, sondern für die Organisation...
Ungarische Regierung hebt Coronavirus-Ausnahmezustand auf

Ungarische Regierung hebt Coronavirus-Ausnahmezustand auf

Die ungarische Regierung gab am Dienstag bekannt, dass das Parlament die außerordentliche Gesetzesregelung zur Übertragung von Sondervollmachten an die Regierung während der Coronavirus-Pandemie aufgehoben hat. Unter dem Eindruck panischer Berichte, dass Ungarn versuche, eine "Diktatur" zu errichten, wird die Regierung bereits am Mittwoch um Mitternacht den selbst verhängten Ausnahmezustand friedlich...
Italien setzt modernste Technologie ein, um die illegale Migration im Mittelmeerraum zu verfolgen

Italien setzt modernste Technologie ein, um die illegale Migration im Mittelmeerraum zu verfolgen

Die italienischen Behörden haben begonnen, eine neue Spezialkamera an Bord von Hubschraubern einzusetzen, um illegale Migration und Menschenschmuggel im Mittelmeerraum zu verfolgen. Die neue Kamera befindet sich an Bord von Hubschraubern der Guardia di Finanza, einer italienischen Strafverfolgungsbehörde unter dem Kommando des Ministers für Wirtschaft und Finanzen. ,,Italien setzt modernste...
20.000 Mann starke Migrantenwelle in Richtung Europa unterwegs

Italienischer Geheimdienst schlägt Alarm: 20.000 Mann starke Migrantenwelle in Richtung Europa unterwegs

Italienische Geheimdienste haben vor einer neuen Migrantenwelle in Richtung Europa in den kommenden Wochen gewarnt und erklärt, dass mindestens 20.000 Migranten bereit seien, Libyen zu verlassen und nach Europa zu gehen. Die Behauptungen wurden vom ehemaligen italienischen Innenminister und populistischen Senator Matteo Salvini öffentlich gemacht, der sich dazu äußerte: "Unsere...
Italienisches Gericht verurteilt Menschenschmuggler wegen Folter zu 20 Jahren

Italienisches Gericht verurteilt Menschenschmuggler wegen Folter zu 20 Jahren

Ein italienisches Gericht hat drei ausländische Menschenschmuggler zu je 20 Jahren Haft verurteilt, nachdem sie für schuldig befunden wurden, Migranten gefoltert zu haben, die versuchten, das Mittelmeer zu überqueren. Die drei Männer, der 27-jährige Guineer Mohammed Conde, der 26-jährige Ägypter Hameda Ahmed und der 24-jährige Ägypter Mahmoud Ashuia, wurden für...
UN-Report: 650.000 Migranten warten darauf, Libyen in Richtung Europa zu verlassen

UN-Report: 650.000 Migranten warten darauf, Libyen in Richtung Europa zu verlassen

Aus einem UN-Report des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) geht hervor, dass derzeit bis zu 650.000 Migranten in Libyen warten, die bereit sind, das Mittelmeer nach Europa zu überqueren. Der UN-Report stellt fest, dass die chinesische Coronavirus-Pandemie einen großen Einfluss auf die Massenmigration haben könnte, aber...
Italien gewährt illegalen Migranten Aufenthaltsgenehmigungen mit sechsmonatiger Amnestie

Italien gewährt illegalen Migranten Aufenthaltsgenehmigungen mit sechsmonatiger Amnestie

Die italienische Regierung schreitet mit einer Amnestie für Tausende von illegalen Einwanderern voran, obwohl einige im italienischen Parlament auf eine Amnestie nur für illegale Arbeitsmigranten gedrängt haben. Der Entwurf des Amnestieerlasses wurde diese Woche in den italienischen Medien veröffentlicht. Das Dokument sieht vor, Migranten, die in Bereichen wie Landwirtschaft und...
Ein Migrant in Quarantäne kostet Italien über 4.000 Euro im Monat

Ein Migrant in Quarantäne kostet Italien über 4.000 Euro im Monat

Illegale Migranten, die nach ihrer Landung in Italien an Bord der Fähre Moby Zaza unter Quarantäne gestellt wurden, um die Ausbreitung des Wuhan-Coronavirus zu stoppen, kosten die Steuerzahler schätzungsweise jeweils über 4.000 Euro pro Monat. Die Fähre, die nach etwa einmonatiger Aufforderung des Bürgermeisters von Lampedusa, Salvatore Martello, zwei oder...
EU-Kommission warnt vor Rezession als folge, der verursachten Coronavirus-Hysterie

EU-Kommission warnt vor Rezession als folge, der verursachten Coronavirus-Hysterie

Die Europäische Kommission hat davor gewarnt, dass die gesamte Europäische Union aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Hysterie in eine historische Rezession geraten könnte. Die Frühjahrsprognose der EU-Kommission geht davon aus, dass die Volkswirtschaften verschiedener Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgrund der wirtschaftlichen Turbulenzen und Folgen der selbst verursachten Coronavirus-Hysterie im Jahr...
Migranten aus Afrika kommen mit Frachtschiff nach Sizilien

Migranten aus Afrika kommen mit Frachtschiff nach Sizilien

Ein Frachtschiff entlädt 79 Migranten aus Afrika auf der Insel Sizilien, während Italien einen Anstieg der illegalen Einwanderung meldet und die Grenzschutzagentur der Europäischen Union Frontex vor einer Flut von Migranten in Richtung Griechenland warnt. Das Frachtschiff Marina setzte am Freitag weitere 79 Migranten aus Afrika in der Stadt Porto...

Aktuell

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer Woche in Italien

11.000 afrikanische Neu-Europäer landen in einer einzigen Woche in Italien

Italien hat in den letzten Wochen einen sprunghaften Anstieg der Neubürgerankünfte erlebt. In der vergangenen Woche kamen bis zu 11.000 afrikanische Neu-Europäer an, die Hälfte davon aus Tunesien. Das italienische Innenministerium veröffentlichte diese Woche eine Erklärung, in der es hieß "Die autonomen Anlandungen von afrikanische Neu-Europäer an der italienischen Küste...
Dschihadisten-Terror

Französische Studie warnt vor Dschihadisten-Terror

Eine vom französischen Zentrum für Terrorismusanalyse (CAT) veröffentlichte Studie hat ergeben, dass 60 Prozent der islamischen Dschihadisten, die Frankreich zwischen 1986 und 2006 verlassen haben, um im Ausland zu kämpfen, später terroristische Straftaten begangen haben. Die Studie untersuchte französische Dschihadisten, die in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina gekämpft haben....
Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Ein illegaler Afrika-Migrant verklagt die Regierung, nachdem er sich während seines Aufenthalts in einer vom Steuerzahler finanzierten Migrantenunterkunft mit dem Coronavirus infiziert hatte. Die Anwälte des illegalen Afrika-Migranten, der aus Eritrea stammt, nahmen im April mit dem Innenministerium Kontakt auf, um sich darüber zu beschweren, dass er und andere Asylsuchende...
Maskenpflicht: Alles eine Frage vom Marketing?video

Maskenpflicht: Alles eine Frage vom Marketing?

Die Wiedereinführung der Maskenpflicht konnte nicht angekündigt werden. Sie musste also warten, bis der Kind-Kanzler wieder im Land ist. Böswillige Stimmen könnten behaupten, es sei wegen des Marketing. Das scheint nicht völlig unplausibel. Es war eine Medieninszenierung wie so viele andere. Dennoch ließ es sich nicht der Kind-Kanzler nehmen, die...
Anschober: "Wo Termindruck herrscht, passieren Fehler"video

Anschober: „Wo Termindruck herrscht, passieren Fehler“

Am Mittwoch kommentierte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) die Entscheidung des Verfassungsgerichts, dass einige der Covid-19-Regelungen nicht verfassungskonform seien. Anschober bekräftigte, dass die Prüfung durch das Bundesverfassungsgericht "natürlich korrekt und legitim" sei. Viele Maßnahmen seien unter großem Zeitdruck beschlossen worden: "Und wo viel Termindruck herrscht, passieren Fehler", sagte er. Die "richtigen...