SCHLAGWORTE: Kanal Migranten

Wie Kriminelle behandelt", behaupten Migranten,

Wie Kriminelle behandelt“, behaupten Migranten, die illegal eingereist sind

Asylsuchende , die bisher auf Kosten der Steuerzahler in der ehemaligen britischen Militärunterkunft  Folkestone, Kent, untergebracht wurden, haben sich darüber beschwert, dass sie wie Kriminelle behandelt worden. Die Napier Kaserne wurde vom Innenministerium genutzt, um etwa 400 illegale Migranten unterzubringen, während ihre Asylanträge bearbeitet werden. Nun behaupten die illegal eingewanderten...
Hungerstreik von Asylbewerbern

Hungerstreik von Asylbewerbern, weil das angebotene Essen im Hotel den Erwartungen nicht entspricht

Eine Gruppe von Migranten, die auf Kosten des britischen Steuerzahlers in einem Hotel in Reading untergebracht sind, sind in einen Hungerstreik von Asylbewerbern getreten, um die Qualität des kostenlosen Essens zu kritisieren. Einer der Migranten, der den Hungerstreik von Asylbewerbern anführt, Salahe Lakhdar, behauptete, dass das Essen ungesund und die...
Farage: Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen

Farage: Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen

Großbritannien muss sich aus dem EU-Migrantenverteilungsprogramm zurückziehen, wenn es irgendeine Hoffnung geben soll, die aufkeimende Migrantenkrise im Ärmelkanal einzudämmen, sagte Brexit-Chef Nigel Farage. Nachdem eine Reihe konservativer Abgeordneter, die sich selbst die Common Sense-Gruppe nennen, an Boris Johnson geschrieben und gefordert hatten, Gesetze zur Änderung des Asylwesens in Großbritannien vorzulegen,...
Brüsseler "Boots-Mafia" - Handelt mit Migranten nach Großbritannien

Brüsseler „Boots-Mafia“ – Handelt mit Migranten nach Großbritannien, Rekord 4.000 Illegale sind im Jahr 2020 angekommen

Seit Anfang des Jahres haben über 4.000 illegale Bootsflüchtlinge von Frankreich aus erfolgreich die britische Küste erreicht. Berichte deuten darauf hin, dass eine geheime "Boots-Mafia" in Brüssel operiert, um einen weiteren Brückenkopf für den Menschenschmuggel und den Migranten Handel einzurichten. Am Samstag erreichten weitere 151 Migranten in kleinen Booten das...
91 Nahost-Migranten an einem Tag im Ärmelkanal aufgegriffen

91 Nahost-Migranten an einem Tag im Ärmelkanal aufgegriffen

Britische und französische Grenzbehörden haben innerhalb eines Tages 91 Migranten aus dem Nahen Osten in acht Booten im Ärmelkanal an Land gebracht, wobei es sich bei der überwiegenden Mehrheit der von den Briten in Gewahrsam genommenen Personen um Männer handelte. Vier Booten mit Nahost-Migranten gelang es am Montag, bis zur...
Frankreich fängt Migranten, die versuchen, den Ärmelkanal zu überqueren

Frankreich fängt Migranten, die versuchen, den Ärmelkanal zu überqueren

Großbritannien verzeichnet einen starken Anstieg gefährlicher Ärmelkanal-Überquerungsversuche in diesem Monat. Die französischen Behörden haben am Dienstag mehr als 40 Migranten abgefangen, darunter elf Kinder, die versuchten, den Ärmelkanal nach Großbritannien zu überqueren.Zusammen mit Dutzenden anderen Migranten wurde im Januar ein ständiger Anstieg gefährlicher Überquerungsversuche nach Großbritannien verzeichnet. Frankreich fängt Migranten,...
Die konservative Regierung hat nur sechs Prozent der Illegalen Ärmelkanal-Migranten abgeschoben, die seit Dezember den Ärmelkanal überquert haben.video

Nur sechs Prozent der illegalen Ärmelkanal-Migranten wurden abgeschoben

Die konservative Regierung hat nur sechs Prozent der illegalen Ärmelkanal-Migranten abgeschoben, die seit Dezember den Ärmelkanal überquert haben. Mehr als neun Monate nach einer Zunahme illegaler Ärmelkanal-Überfahrten stellte Sky News fest, dass nur sehr wenige Ärmelkanal-Migranten nach Frankreich zurückgekehrt sind. Während die Regierung Berichten zufolge nicht bestätigt hat, wie viele Illegale...

Aktuell

Ermittlungen wegen Menschenhandel

Ermittlungen gegen italienischen NGO-Leiter wegen Menschenhandel

Der Leiter der italienischen NGO und Aktivist Gian Andrea Franchi ist eine von dreißig Personen, gegen die die italienische Staatsanwaltschaft ermittelt, nachdem sie kurdischen illegalen Migranten aus Bosnien nach Italien geholfen haben soll. Der Gründer der migrantenfreundlichen NGO Linea d'Ombra (Schattenlinie), Franchi, wird verdächtigt, kurdischen Migranten auf der Balkanroute durch...
Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge

Neuer Trend der Infrastruktur-Sabotage: Brandanschläge durch Anarchisten

Faschisten der Linken haben sich zu zwei Brandanschlägen auf ein Telekommunikationsunternehmen bekannt, im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage, zu dem sich zu dem sich linksgerichtete Aktivisten bekennen. Die beiden Anschläge im neuen Trend der Infrastruktur-Sabotage fanden letzte Woche in den Gemeinden Brézins am Donnerstag, den 18. Februar, und in der Gemeinde...
EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

EU-Generalanwalt verurteilt Ungarns Asylpolitik

BUDAPEST, Ungarn - Der EU-Generalanwalt des höchsten Gerichts der Europäischen Union drängte das Gericht am Donnerstag, zu entscheiden, dass Ungarn gegen die Asylgesetze des Staatenbundes verstoßen hat. Als das Land hat ein Gesetz verabschiedet, das die Möglichkeiten für Migranten, internationalen Schutz zu erhalten, einschränkt. Die nicht zwingende Schlussfolgerungen vom EU-Generalanwalt...
Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten

Ukrainisches Gericht blockiert Zugriff auf 400 Internetseiten wegen Verbindungen zu Russland

Ein Gericht in Kiew wies die Internet-Regulierungsbehörden an, über 400 Internetseiten in der Ukraine zu sperren, von denen viele angeblich Verbindungen zur russischen Regierung haben, berichteten ukrainische Medien am Mittwoch. Die Ukraine befindet sich derzeit im Krieg mit den von Russland unterstützten Separatisten in der östlichen Donbass-Region, wo sich die...
Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

2020 kamen die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums kamen im Jahr 2020 die Hälfte der Migranten ohne Ausweispapiere nach Deutschland. Dies geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Politikerin Linda Teuteberg hervor, in der es heißt: "Im Jahr 2020 lag der Anteil der Asyl-Erstantragsteller ab 18 Jahren ohne Ausweispapiere bei 51,8 Prozent." Die...
Pro-Migrationsaktivist wegen sexuellen Missbrauch verhaftet

Asylunionsnachrichten: Pro-Migrationsaktivist wegen den sexuellen Missbrauch sbrauch verhaftet

Ein ehemaliger griechischer Theaterdirektor und Pro-Migrationsaktivist wurde wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und des sexuellen Missbrauchs verhaftet. Gegen den Pro-Migrationsaktivist wird einem Bericht zufolge wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von minderjährigen Migranten ermittelt, die an einem Kurs teilgenommen haben, der von Pro-Migrations-NGOs geleitet wurden.Der Pro-Migrationsaktivist Dimitris Lignadis, der ehemalige künstlerische Leiter des...