16.3 C
Wien
Freitag, September 25, 2020

SCHLAGWORTE: Kriminalität

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Radikal-islamistischer Asylbewerber kostet den Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag

Ein syrischer Asylbewerber, der aufgrund seiner Sympathien für den islamischen Staat als terroristische Bedrohung bekannt ist, kostet den deutschen Steuerzahler 4.000 Euro pro Tag für die Überwachung, wurde aber nie vor Gericht gestellt. Insgesamt hat syrischer Asylbewerber den deutschen Steuerzahler in den drei Jahren, in denen er unter strenger Beobachtung der...
Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse

Fünf Jahre nach der Migrantenkrise 2015 sagt Merkel der Presse: Ich würde es wieder tun

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gerühmt, ihre Aktionen im Jahr 2015 zu wiederholen, was die Tore nach Europa öffnete und zur Migrantenkrise führte. Bundeskanzlerin Merkel erklärte am Freitag auf einer jährlichen Sommerpressekonferenz in Berlin, sie werde "im Wesentlichen die gleichen Entscheidungen treffen", nachdem sie gefragt wurde, ob sie es bedauere,...
Christenverfolgung in Schweden - Sieben Nächte der Gewalt

Christenverfolgung in Schweden – Sieben Nächte der Gewalt

Das schockierende Buch der Christenverfolgung in Schweden schlägt ein neues Kapitel auf, Vandalen haben in diesem Monat sieben Tage hintereinander die evangelisch-lutherische Kirche in Malmö (Südschweden) geschändet, Fenster eingeschlagen und eine Jesusstatue zerstört. Die aufmerksamen Leute von L'Observatoire de la Christianophobie berichteten am Montag, dass die Kirche - im Bezirk...
Integrationsministerin behauptet: Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern schadet Dänemark

Integrationsministerin behauptet: Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern schadet Dänemark

Die ehemalige dänische Einwanderungs- und Integrationsministerin Inger Støjberg hat behauptet, dass die Massenmigration aus nichtwestlichen Ländern; Dänemark weit mehr geschadet als genützt habe. Die ehemalige Integrationsministerin hob mehrere Hauptprobleme hervor, die sie mit der Massenmigration in Verbindung bringt, darunter die steigende Kriminalitätsrate und das wachsende Problem Dänemarks mit der Gewalt...
Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland

Orban-Regierung antwortet dem indoktrinierten Merkelland: Juden brauchen Schutz im multikulturellen Deutschland, nicht im sicheren Ungarn

Die ungarische Orban-Regierung hat Angela Merkels Staatsminister für Europa mit dem Vorwurf geantwortet, dass der Antisemitismus in ihrem Land "grassiert". In Wirklichkeit sei es das multikulturelle Deutschland, in dem Juden durch rassistisch und religiös motivierte Angriffe bedroht seien. Michael Roth, Mitglied der Linkssozialdemokratischen Partei, die sich nach der letzten Bundestagswahl...
Cyprus Papers vorgestellt

Cyprus Papers vorgestellt

Den Medien wurde das Cyprus Papers zugespielt was, über 1.400 zypriotische Passanträge enthält, aus denen hervorgeht, dass sie an Kriminelle und Flüchtlinge verkauft wurden. Bei den Cyprus Papers handelt es sich um eine Reihe von durchgesickerten Dokumenten, die ausschließlich von der Untersuchungseinheit von Medien bezogen wurden und mehr als 1.400...
Cyprus Papers: Zypern verkaufte Pässe an Kriminelle und Flüchtlinge

Cyprus Papers: Zypern verkaufte Pässe an Kriminelle und Flüchtlinge

Ein durchgesickertes Regierungsdokument enthüllt, dass Zypern seine Staatsbürgerschaft an Dutzende von Ausländern verkauft hat, die mit Kriminalität und Korruption in Verbindung stehen. Verurteilte Betrüger, Geldwäscher und politische Persönlichkeiten, die der Korruption beschuldigt werden, gehören zu Dutzenden von Personen aus mehr als 70 Ländern, die sogenannte "goldene Pässe" von Zypern gekauft...
Kent: Mindestens 25 Prozent der "Migrantenkinder" sind tatsächlich Erwachsene

Kent: Mindestens 25 Prozent der „Migrantenkinder“ sind tatsächlich Erwachsene

Mindestens 25 Prozent der illegalen Bootsmigranten, die behaupten, minderjährig zu sein, sind in Wirklichkeit über 18 Jahre alt, wie der Kent Country Council (KCC) herausgefunden hat.  In den vergangenen fünf Jahren haben mehr als 400 der 1.668 Bootsmigrantenkinder' bei der Altersangabe gelogen als sie den britischen Einwanderungsbeamten nach der Überquerung...
Somalischer Migrant fackelt Kirchen ab

Somalischer Migrant fackelt Kirchen ab, als Rache für einen verbrannten Koran

Ein somalischer Migrant hat zugegeben, Anfang dieses Jahres zwei norwegische Kirchen in Brand gesteckt zu haben, und behauptet, er habe die Brandanschläge aus Rache für die Verbrennung einer Kopie des Korans Ende letzten Jahres begangen. Ein somalischer Migrant, der in seinen Zwanzigern ist, bekannte sich schuldig an den beiden Bränden...

Aktuell

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland die Insel Samos erschüttert. Die weltweiten Propagandamedien, die für den globalen Sozialkommunismus werben beschreiben migrationsbedingten Pyromanen-Terror in Griechenland als humanitäre Katastrophe. Ist...
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...