SCHLAGWORTE: Lateinamerika

kein Anrecht auf Flüchtlings- oder Asylstatus

US-Migrantenkrise: Bürger aus El Salvador, Guatemala und Honduras haben kein Anrecht auf Flüchtlings- oder Asylstatus

Die Regierungen von El Salvador, Guatemala und Honduras betreiben keine systematische Verfolgung ihrer Bürger, die sie für den Flüchtlings- oder Asylstatus nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten qualifizieren würde, behauptete kürzlich ein oberster Befehlshaber der USA. Warum Bürger aus El Salvador, Guatemala und Honduras in den USA kein Anrecht auf...
Merkel-Lakai bei Flug aus Kuba ums Leben gekommen

Merkel-Lakai bei Flug aus Kuba ums Leben gekommen

Ein Merkel-Lakai der Partei der großen Führerin ist bei der Flucht aus Kuba in die Heimat, wo er der illegalen Geldwäsche gesucht wird, kommt auf unerklärlicherweise während des Fluges ums Leben. Der Merkel-Lakai Karin Strenz, 53, war mit ihrem Ehemann  auf dem Rückflug von Kuba, sagte Eckhardt Rehberg, ein Kollege aus...
Coronavirus Patienten in Konzentrationslager ähnliche Versuchslabore

Bericht: Kuba bringt seine Coronavirus Patienten in Konzentrationslager ähnliche Versuchslabore

Augenzeugen berichten, dass Kubas Kommunisten Coronavirus-Patienten in unhygienische, schlecht ausgestattete und dicht besiedelte "Konzentrationslager ähnliche Versuchslabore" sperrt und sie dort dazu zwingt, eine ungeprüfte antivirale Behandlung über sich ergehen zu lassen, wie aus einem Bericht vom Wochenende hervorgeht. Die Global Liberty Alliance (GLA), eine Menschenrechtsgruppe, die sich auf Rechtshilfe für...
Venezuelas Maduro das nächste Opfer der Facebook-Zensur

Venezuelas Maduro das nächste Opfer der Facebook-Zensur

Der venezolanische Diktator Nicolás Maduro beschuldigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg des "missbräuchlichen und diktatorischen" Verhaltens, nachdem Facebook Maduros Werbung für eine unbewiesene Coronavirus-Behandlung namens Carvativir zensiert hatte, ein antivirales Medikament, das Maduro als "Wundertropfen" bezeichnet. Facebook hat am 31. Januar verhinderte, dass Maduros Regierung Videos hochlädt, in denen Maduro die angebliche...
Impfstoffkandidaten-Experiment: Iran benutzt Kubaner als Versuchskaninchen

Impfstoffkandidaten-Experiment: Iran benutzt Kubaner als Versuchskaninchen für Coronavirus-Impfstoff

Staatliche Medien in Kuba enthüllten, dass Kubaner auf der Insel derzeit an klinischen Phase-II-Studie eines geheimen chinesischen Coronavirus-Impfstoffkandidaten teilnehmen, der zusammen mit dem iranischen islamischen Regime entwickelt wird, berichtete die spanische Zeitung Diario de Cuba am Dienstag. Der angebliche Coronavirus-Impfstoffkandidat ist laut Kianoush Jahanpour, einem Sprecher der iranischen Lebensmittel- und...
Black Lives Matter Gründer ein offener Unterstützer vom Diktator Maduro

Black Lives Matter Gründer ein offener Unterstützer des sozialistischen venezolanischen Diktators Maduro

Einer der bekanntesten Gründer der Black Lives Matter-Organisation - heute eine der einflussreichsten und mächtigsten politischen Bewegungen auf dem Planeten - hat eine lange Geschichte in der Unterstützung des venezolanischen sozialistischen Diktators Nicolás Maduro. Maduro hat seit 2013, als sein Vorgänger Hugo Chávez starb, eines der repressivsten Regime der Welt...
Venezolaner auf Heimat-Suche bis 2020

Migranten Watch: 6,5 Millionen Venezolaner auf Heimat-Suche bis 2020

Bis zu 6,5 Millionen Venezolaner auf Heimat-Suche bis 2020 und auf den Weg nach Europa enthüllt eine Studie des Brookings Institute diese Woche. Laut einer  Studie  des Brookings Institute, die diese Woche veröffentlicht wurde, wird die Auswanderung von Menschen aus Venezuela die Anzahl Resettlement Syrer übertreffen und zur „größten und...
video

Amazonas-Staaten wollen 30 Milliarden ökologische Wiedergutmachung 

Eine Gruppe von regionalen Führern aus dem Amazonas schlug am Montag im Vatikan vor, die reichen Nationen zu zwingen, sie für Umweltschäden zu entschädigen, die in der sogenannten "Lunge des Planeten" verursacht wurden. Anlässlich der Pan-Amazonas-Synode des Vatikans veranstalteten brasilianische Gouverneure sowie regionale Regierungen anderer Amazonasländer am Montag einen Sondergipfel in...
Das venezolanische Volk mobilisiert Tausende Venezolaner am Samstag in Caracas, um gegen den Hohen Kommissar für Menschenrechte zu protestieren.

Tausende protestieren gegen den Hohen Kommissar für Menschenrechte

Das venezolanische Volk mobilisiert Tausende Venezolaner am Samstag in Caracas, um gegen den Hohen Kommissar für Menschenrechte zu protestieren. Tausende Anhänger des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro demonstrierten am Samstag in Caracas, um gegen den Bericht der Hohen Kommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, zu protestieren. Das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten...
Venezuelas Oberster Richter, Maikel Moreno, sagt, Guaido sollte wegen Verstoßes gegen ein Ausreiseverbot strafrechtlich verfolgt werden, als er auf einer Tour durch lateinamerikanische Länder ging, die den Sturz der venezolanischen Regierung unterstützt.

Venezuelas Oberster Richter versucht, die Immunität von Juan Guaido aufzuheben

Venezuelas Oberster Richter, Maikel Moreno, sagt, Guaido sollte wegen Verstoßes gegen ein Ausreiseverbot strafrechtlich verfolgt werden, als er auf einer Tour durch lateinamerikanische Länder ging, die den Sturz der venezolanischen Regierung unterstützt. Der Richter des Obersten Gerichtshofs, Maikel Moreno,  hat am Montag die Politiker aufgefordert, den Oppositionsführer Juan Guaido von...
Abtreibungsrechtler besuchen eine Demonstration für das Recht auf Abtreibung außerhalb des Nationalkongresses .

Abtreibungsrechtler überfluten die Straßen von Buenos Aires

Tausende Abtreibungsrechtler versammeln sich vor dem Kongress in Argentinien, um die Kampagne für die legale Abtreibung erneut zu starten. Tausende Frauen haben sich am Dienstag in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires zusammengetan, um eine Kampagne zur legalen Abtreibung wiederaufzunehmen. Nachdem ein Gesetz über Abtreibungsrechte im letzten Jahr im Senat einen...

Aktuell

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl kandidieren, und Umfragen deuten darauf hin, dass die Unterstützung für die Grünen angesichts der wachsenden Klimasorgen steigt. Berlin, Deutschland - Die deutschen Grünen...
Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...