6.3 C
Wien
Mittwoch, Oktober 28, 2020

SCHLAGWORTE: LGBT-Agenda

Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Hörby weigert sich, die Flagge des Stolzes zu hissen

Der schwedische Bezirk Hörby wird nicht länger die LGBT-Stolzflagge auf kommunalem Eigentum hissen, nachdem die populistische, von den Schwedendemokraten geführte Kommunalverwaltung eine neue Flaggenpolitik durchgesetzt hat. Cecilia Bladh in Zito, die schwedisch-demokratische Bürgermeisterin von Hörby, erklärte, dass die Gemeinde nur noch die schwedische Nationalflagge, die Gemeindeflagge und die Flaggen anderer...
Black Trans Lives Matter Protestler behauptet:video

Black Trans Lives Matter Protestler behauptet: „Rassismus existiert nur wegen des Kapitalismus“

Die Black Lives Matter-Proteste nahmen am Wochenende in London eine wechselseitige Wende, als BLM- und LGBTQ-Aktivisten ein Ende des kapitalistischen Systems und die Abschaffung der Polizei forderten. Am Samstag gingen Hunderte von linken Aktivisten auf die Straßen der britischen Hauptstadt, trotz des gesetzlichen Verbots solcher Versammlungen nach den Coronavirus-Bestimmungen, in...
Schwedische Staatsagentur verwendet Geld von toten Bürgern, um Drag-Queen-Shows zu finanzieren

Schwedische Staatsagentur verwendet Geld von toten Bürgern, um Drag-Queen-Shows zu finanzieren

Der Swedish Inheritance Fund, der das Vermögen verstorbener Schweden ohne Erben verwaltet, wird das Schwedische Staatsagentur verwendet Geld von toten Bürgern, um Drag-Queen-Shows zu finanzieren verwenden. Die staatliche Agentur kündigte an, der MUMS-Kulturvereinigung in Stockholm 1.710.500 schwedische Kronen (161.537 Euro) zur Verfügung zu stellen, um „verfügbare normative kreative Märchen in Form...
Eine Pro-Pädophilen-Gruppe, die sich "Kinder-Befreiungsfront" nennt, versuchte, über das Wochenende in Amsterdam eine Stolzparade zu infiltri

Pro-Pädophilen-Gruppe versucht, Amsterdam Pride Parade zu infiltrieren

Eine pro-pädophile Gruppe, die sich "Kinder-Befreiungsfront" nennt, versuchte, über das Wochenende in Amsterdam eine Stolzparade zu infiltrieren, bevor sie entfernt wurde. Ein Mann, der behauptete, die Gruppe zu vertreten, verteilte Flugblätter der "Kinder-Befreiungsfront" und anderes Material an den Rändern der Parade und forderte, dass Pädophile der LGBT-Gemeinschaft beitreten dürften, aber...
Ein namentlich nicht genannter Chef der schwedischen Schwulenbewegung soll beim Versenden sexuell eindeutiger Nachrichten an den Social-Media-Account eines 14-jährigen Jungen

Schwedischer Gay-Parade Aktivist beim Versenden sexueller Nachrichten an kleinen Jungen erwischt

Ein namentlich nicht genannter Chef der schwedischen Schwulenbewegung soll beim Versenden sexuell eindeutiger Nachrichten an den Social-Media-Account eines 14-jährigen Jungen, der eigentlich zwei schwedische Undercover-Journalisten war, erwischt worden sein. Die beiden Journalisten Negra Efendić und Adrian Sadikovic von der schwedischen Zeitung Svenska Dagbladet posierten als 14-jähriger David in der Homosexuellen-App...

Aktuell

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...