25.1 C
Wien
Donnerstag, September 24, 2020

SCHLAGWORTE: Linksextremismus

Kölner Antifa-Extremistengruppe finanziert durch Studiengebühren

Kölner Antifa-Extremistengruppe finanziert durch Studiengebühren

Studierende der Universität zu Köln haben mindestens 8.500 Euro aus ihren Studiengebühren an eine linksradikale Kölner Antifa-Extremistengruppe gespendet, die von den deutschen Sicherheitsdiensten beobachtet wird. Der Allgemeine Studierendenausschuss Köln (AStA) hat laut Haushaltsunterlagen seit mindestens 2010 Tausende von Euro an die Extremistengruppe Antifa AK gespendet. Die örtliche Kölner Antifa-Extremistengruppe der...
Antifa bereit

Antifa bereitet gewalttätige Angriffe auf Polizei und politische Gegner vor, sagen deutsche Behörden

Deutsche Sicherheitsbehörden haben behauptet, dass Mitglieder der linksextremen Antifa-Bewegung Angriffe auf Polizeibeamte und politische Gegner vorbereiten, einschließlich möglicher Attentate. Die Antifa-Bewegung in Deutschland und ihre 50 Unterstützergruppen im ganzen Land werden nach einem Bericht des Bundeskriminalamtes und des Bundesamtes für Verfassungsschutz, den das Magazin Focus veröffentlicht hat, immer gewalttätiger. Es...
Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Parlamentarier der Schweden Demokraten fordern die Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen

Der populistische Abgeordnete der schwedischen Demokraten, Björn Söder, hat die schwedische Regierung aufgefordert, die weit links stehende anarchokommunistische Antifa in Schweden, als terroristische Organisation einzustufen. Der populistische Abgeordnete hat das Thema in Form einer Frage an Innenminister Mikael Damberg Anfang der Woche angesprochen. Er meinte, dass die Antifa, die in...
Deutscher Verfassungsschutz warnt,

Antifa-Terrornews: Deutscher Verfassungsschutz warnt, politische Attentate durch Antifa-Gruppen“ nicht mehr undenkbar“

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat angesichts der gestiegenen Gewalt von linksextremen Antifa-Aktivisten Alarm geschlagen: Morde an politischen Gegnern seien nun möglich. Nach Angaben des Bundessicherheitsdienstes haben sich Linksextremisten so weit radikalisiert, dass "die Entwicklung terroristischer Strukturen im Linksextremismus" nun eine reale Möglichkeit sei. Deutscher Verfassungsschutz warnt, politische Attentate durch...
Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Europas Antifa-Geschichte sollte Amerika als Warnung dienen

Die extremistische Antifa-Bewegung und ihre Verbündeten haben in Europa jahrzehntelang eine Welle von Gewalt, Zerstörung und sogar Mord ausgelöst, und ihre Geschichte sollte den Vereinigten Staaten von Amerika als Warnung dienen. Antifa steht - trotz der Behauptungen seiner Verteidiger und Befürworter - nicht nur für Antifaschismus, sondern für die Organisation...
Antifa-Extremisten setzen französische Postwagen in Brand

Antifa-Extremisten setzen französische Postwagen in Brand

Eine anarchistische Website der Antifa hat sich die Lorbeeren für die Zerstörung von zwei Fahrzeugen der französischen Post gesichert, da die Gewalt der extremen Linken während der Abriegelung des Coronavirus in Wuhan anhält. Die beiden Fahrzeuge wurden in der Gemeinde Bouguenais in der Nähe von Nantes am Samstag gegen 1...
Antifa-Aufstand in Leipzig 13 Polizisten verletzt 

Antifa-Aufstand in Leipzig 13 Polizisten verletzt 

Die Polizei in Leipzig hat nach einem Antifa-Aufstand, bei dem 13 Beamte durch linke Angriffe verletzt wurden, sechs Antifa-Linksextremisten festgenommen. Die sechs Verdächtigen nach dem Antifa-Aufstand, wurden nach ihrer Festnahme bald wieder auf freien Fuß gesetzt, eine Polizeisprecherin erklärte, die Beamten hätten keinen Grund, die sechs Antifa-Linksextremisten in Gewahrsam zu...
50 linksradikale Aktivisten stürmen ein Krippenspiel

Krieg gegen Weihnachten: Französische Linke bezeichnen Kinder bei Krippenspiel als „Faschisten“

Eine Gruppe von rund 50 linksradikalen Aktivisten stürmte am Samstag ein Krippenspiel mit Kindern in Toulouse und riefen den Kindern zu, sie seien „Faschisten“. Der Mob linker Extremisten unterbrach das Krippenspiel gegen 16 Uhr am Place Saint-Georges und rief "Stoppt die Faschisten!" zusammen mit uns "Wir sind die Antikapitalisten!" und einer...
Persönlichkeiten und Organisationen in der politischen Linken in Deutschland reagierten mit Entsetzen auf Anregung des US-Präsidenten Donald

Trump löst in Deutschland Unterstützung für extrem linke Antifa aus

Persönlichkeiten und Organisationen in der politischen Linken in Deutschland reagierten mit Entsetzen auf Anregung des US-Präsidenten Donald Trump, dass die linke Organisation Antifa als ein terroristisches globales Netzwerk anerkannt werden könnte, dies veranlasste viele, sich als Unterstützer der gewalttätigen Gruppe outen. Das Phänomen der Social-Media-Botschaft „I am Antifa“ (#IchbinAntifa) wurde...
Ein schwedisches Gericht hat die Strafe für den extremen Linksextremisten Jonas Linde herabgesetzt, der Anfang dieses Jahres wegen Hortens und Zusammenbaus illegaler Schusswaffen verurteilt wurde.

Schwedisches Gericht verkürzt Haftstrafe Linksterrorist

Ein schwedisches Gericht hat die Strafe für den extremen Linksextremisten Jonas Linde herabgesetzt, der Anfang dieses Jahres wegen Hortens und Zusammenbaus illegaler Schusswaffen verurteilt wurde. Die Entscheidung ergeht, nachdem der Linksterrorist Linde gegen die Anfang dieses Jahres verhängte anfängliche Fünfjahresstrafe Berufung eingelegt hat. Laut Nyheter Idag hat das Oberste Gericht...
Es wird vermutet, dass Linksextremisten in Rovezzano einem italienischen Elektrizitätswerk für Hochgeschwindigkeitszüge einen Brand gelegt

Antifa-Terrornews Italien: Linksextremisten unter Terrorverdacht nach Brandanschlag

Es wird vermutet, dass Linksextremisten in Rovezzano einem italienischen Elektrizitätswerk für Hochgeschwindigkeitszüge einen Brand gelegt haben und stundenlange Verspätungen verursachten. Der Antifa-Angriff ereignete sich in Rovezzano vor den Toren der Stadt Florenz. Nach Angaben von Il Giornale gingen die Ermittler davon aus, dass drei Brände unter Verwendung einer brennbaren Flüssigkeit ausgelöst wurden. https://twitter.com/matteosalvinimi/status/1153264742099836932?s=20 Die Ermittler...
Sozialdemokraten nehmen Rhetorik gegen Einwanderer von der äußersten Rechten an, um den nationalen Wahlsieg in Dänemark zu sichern.

"Anti-Einwanderer-Linke" gewinnt Wahl, Dänen lehnen ganz rechts ab

Sozialdemokraten nehmen Rhetorik gegen Einwanderer von der äußersten Rechten an, um den nationalen Wahlsieg in Dänemark zu sichern. Kopenhagen, Dänemark - Die Vorsitzende der Sozialdemokraten, Mette Frederiksen, wird nach einem Wahlsieg für linke Parteien die jüngste Ministerpräsidentin in der Geschichte Dänemarks. "Liebe junge Leute, Sie haben diese Wahl zur ersten...

Aktuell

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland?

Schon 24 Stunden später, nachdem die Große Führerin der politisch gewollten meist muslimischen Einwanderung ja zur Aufnahme der Einwanderer aus dem Lager Moria gesagt hat, hat erneut ein migrationsbedingter Pyromanen-Terror in Griechenland die Insel Samos erschüttert. Die weltweiten Propagandamedien, die für den globalen Sozialkommunismus werben beschreiben migrationsbedingten Pyromanen-Terror in Griechenland als humanitäre Katastrophe. Ist...
Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben,video

Bericht: Filmmaterial von mutmaßlichen Brandstiftern aus dem Migrantenlager Moria freigegeben

Griechische Medien haben Filmmaterial veröffentlicht, das angeblich Migranten zeigt, die während des Brandes im Migrantenlager Moria Feuer gelegt haben, wodurch mehr als 10.000 Migranten auf der Insel Lesbos obdachlos wurden. Das fast eineinhalb Minuten lange Filmmaterial zeigt einen jungen Mann, der ein Stück Pappe anzündet und damit die Flammen auf...
Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung

Nach Feuersbrunst in Moria warten 13 000 Migranten auf Umsiedlung nach Mitteleuropa

Mindestens 13.000 asylsuchende meist muslimische Migranten sind ohne Wohnung, nachdem eine ungeklärte herbeigeführte Feuersbrunst in Moria das berüchtigte Migrantenlager auf der Insel Lesbos vernichtet hat, wobei einige meist muslimische Einwanderer beschuldigt wurden, den terroristischen Brandanschlag verübt zu haben. Die ungeklärte Feuersbrunst in Moria ereignete sich am Dienstagabend gegen Mitternacht und...
minderjährige Migranten nach Europa

Seit 2015 sind 210.000 minderjährige Migranten nach Europa eingereist

Fünf Jahre nach dem Höhepunkt der europäischen Migrantenkrise haben laut der NGO Save the Children mindestens 210.000 angeblich minderjährige Migranten in der Europäischen Union Asyl beantragt. Helena Thybell, Generalsekretärin von Save the Children, behauptete. Dass es seit Beginn der Migrantenkrise für vermeintlich minderjährige Migranten in Europa schwieriger geworden sei.  Save...
Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Frankreich: Jeder vierte junge Muslim weigert sich, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo zu verurteilen

Eine vom Institut Français d'Opinion Publique (Ifop) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 26 Prozent der französischen Muslime unter 25 Jahren es ablehnen, den Terroranschlag auf Charlie Hebdo 2015 zu verurteilen. Die Studie , die in Zusammenarbeit mit der satirischen Zeitung selbst durchgeführt wurde, ergab, dass 59 Prozent der französischen Öffentlichkeit Charlie Hebdos...