9.5 C
Wien
Montag, September 28, 2020

SCHLAGWORTE: Malta

Tiertransportschiff mit 52 Afrika-Migranten sucht Hafen

Malta: Afrika-Migranten vom Tierfrachtschiff Thalia dürfen an Land

Dutzende Afrika-Migranten vom Tierfrachtschiff Thalia dürfen nach langem Tauziehen europäischen Boden betreten und werden in ihre neue Heimat umgesiedelt. Einer Gruppe von 50 Afrika-Migranten vom Tierfrachtschiff Thalia, die auf See aufgenommen wurden und fünf Tage lang unter unhygienischen Bedingungen auf einem libanesischen Tiertransportschiff gestrandet waren, wurde erlaubt, in Malta von...
Tiertransportschiff mit 52 Afrika-Migranten sucht Hafen

Tiertransportschiff mit 52 Afrika-Migranten sucht Hafen zum Löschen seiner Fracht

Der Kapitän eines libanesischen Tiertransportschiffes mit 52 Afrika-Migranten, die im Mittelmeer aufgenommen wurden, sagt, dass Lebensmittel und Wasser knapp werden. Einem libanesischen Tiertransportschiff mit 52 Afrika-Migranten, die im Mittelmeer gerettet wurden, wurde der Zugang nach Italien und Malta verweigert, so dass sein Kapitän gezwungen war, die gestrandeten Menschen in den...
Terroristisch veranlagte Einwanderer durften nach Terrordrohung in Malta an Land

Terroristisch veranlagte Einwanderer durften nach Terrordrohung in Malta an Land

Fast 500 gewaltbereite Einwanderer, die auf Touristenbooten festgehalten werden, durften in Malta von Bord gehen, nachdem Migranten Messer gestohlen und damit gedroht hatten, ein Schiff in die Luft zu sprengen. Insgesamt 425 Migranten auf vier Booten gingen am Samstagabend an Land, nachdem sie einen Monat lang auf See festgehalten wurden....
USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

USA gründen die Internationale Allianz für Religionsfreiheit

26 Länder aus der ganzen Welt haben sich den Vereinigten Staaten angeschlossen, um die Internationale Allianz für Religionsfreiheit zu gründen. "Die Internationale Allianz für Religionsfreiheit wird mächtige Nationen vereinen und ihre Ressourcen nutzen, um schlechte Politikmarionetten zu stoppen und für die Verfolgten, Wehrlosen und Verletzlichen einzutreten", sagte Außenminister Michael R. Pompeo in einer...
David Casa schrieb an das EU-Justizkommissionsmitglied und forderte eine Einstellung des Passverkaufs: "Wir bringen also Kriminelle nach Europa und Malta".

ANN Asylunionnachrichten: Malta fordert, den Verkauf von Pässen einzustellen

Der maltesische Europaabgeordnete David Casa schrieb an das EU-Justizkommissionsmitglied und forderte eine Einstellung des Passverkaufs: "Wir bringen also Kriminelle nach Europa und Malta". Es war 2014, als Malta die Einführung des Bargeld-für-Reisepass-Plans oder "Bargeld gegen den Reisepass" für eine bescheidene Summe von jeweils einer Million Euro ankündigte. Ein Plan, der...
Hunderte randalierende Migranten wurden in überfüllten Haftanstalten und ehemaligen Armeekasernen auf Malta festgehalten und nun suchen sie die Freiheit

Randalierende Migranten auf Malta auf der Suche nach Freiheit

Hunderte randalierende Migranten wurden in überfüllten Haftanstalten und ehemaligen Armeekasernen auf Malta festgehalten und nun suchen sie die Freiheit in Richtung Mitteleuropa. Randalierende Migranten in Malta haben mindestens fünf Dienstwagen in Brand gesteckt und einen Polizisten in ihrer Haftanstalt verletzt, als sie ihre Freiheit forderten.Die Gewalt brach am Sonntagabend in...
Die Afrika Migranten an Bord des Sea-Eye-Schiffes, die mit Italiens Matteo Salvini in eine Pattsituation geraten sind, feiern nach Aussage desvideo

Afrikaner auf Alan Kurdi werden nach Einreise auf Malta, umverteilt

Die Afrika Migranten an Bord des Sea-Eye-Schiffes, die mit Italiens Matteo Salvini in eine Pattsituation geraten sind, feiern nach Aussage des maltesischen Premierministers. Eine Gruppe von 40 Afrika Migranten, die länger als vier Tage auf See gestrandet sind und von einem deutschen Hilfsschiff aus ihrem sinkenden Schiff gerettet wurden, dürfen...
Die 65 afrikanischen Migranten  der er "Alan Kurdi"offenbaren die Zukunft  des Mittelmeer Landes der neue ,,Hotspot der Umvolkungsaktivisten"video

Asylunionsnachrichten: Malta Zwischenstopp der Afrika Migration nach Mitteleuropa

Die 65 afrikanischen Migranten der er "Alan Kurdi"offenbart die Zukunft  des Mittelmeer Landes der neue ,,Hotspot der Umvolkungsaktivisten" im Tyrrhenischen Meer. In Maltas Hotspot Erklärung der Umvolkungaktivisten heißt es nach Gesprächen mit der Europäischen Kommission und der deutschen Regierung werde die maltesischen Luftstreitkräfte die herbei geschaffte Afrika Migration von der...
Die südeuropäischen Staats- und Regierungschefs fordern auf Südgipfel Solidarität in der Migrationskrise

Südeuropa fordert eine „gerechte“ Verteilung der Migranten

Die südeuropäischen Staats- und Regierungschefs fordern auf Südgipfel Solidarität in der Migrationskrise. Die südeuropäischen Staats- und Regierungschefs forderten am Freitag eine gerechte Verteilung der Migranten aus dem gesamten Mittelmeer, da Italien dem jüngsten NRO-Boot, das gerettete Familien befördert, die Einfahrt in einen Hafen verweigert hatte. Südeuropa fordert eine „gerechte“ Verteilung...
Nach Angaben der Behörden wurden mehr als 200 Einwanderer von der maltesischen Marine aufgegriffen, während die italienische Polizei 54 Migranten und Flüchtlinge an Land brachte.video

Hunderte von Migranten und Flüchtlinge wurden vor Malta und Italien gerettet

Nach Angaben der Behörden wurden mehr als 200 Einwanderer von der maltesischen Marine aufgegriffen, während die italienische Polizei 54 Migranten und Flüchtlinge an Land brachte. Ein Patrouillenboot der maltesischen Streitkräfte nahm 216 Migranten und Flüchtlinge von zwei Beibooten im Mittelmeer auf und brachte sie am Samstag nach Malta, sagte ein...
Geh nach Hamburg oder Gut, fahren Sie nach Hamburg", sagte Italiens rechtsextremer Innenminister.

"Geh nach Hamburg": Italien weigert sich, Flüchtlinge vom deutschen Wohltätigkeitsschiff aufzunehmen

Matteo Salvini befiehlt einem Wohltätigkeitsschiff,  mit 64 Flüchtlingen die vor der libyschen Küste gerettet wurden nach Deutschland zu bringen. Italiens rechtsextremer Innenminister Matteo Salvini hat einen Antrag abgelehnt, 64 Flüchtlinge und Asylsuchende aufzunehmen, die vor der Küste Libyens von einem deutschen Wohltätigkeitsschiff gerettet wurden. Matteo Salvini sagte am Mittwoch, das...
video

Malta: Tanker wurde vom maltesischen Spezialeinheitsteam gestürmt

Malta sagt, seine Marine habe laut einer maltesischen Regierungserklärung die Kontrolle über ein von Migranten im Mittelmeer entführtes Tankschiff übernommen. Die maltesischen Behörden sagen, sie hätten Militär zum entführten Tanker geschickt. Die letzte Kapitänsbotschaft des Tankers lautete "Wir sind in Piratenhänden". Der einführte türkische Tanker, wurde vom maltesischen Spezialeinheitsteam gestürmt, unterstützt...

Aktuell

Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Islamistisch motivierter Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo

Berichten zufolge wurden bei einem Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo in Paris, Frankreich, vier Menschen verletzt. Einzelheiten islamistisch motivierten Anschlag in der Nähe der ehemaligen Büros von Charlie Hebdo waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nur spärlich bekannt, wobei der BBC-Journalist Simon Cullen vermutet hatte, dass...
Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Ein Migranten-Taxi mit 125 Afrikanern der politisch gewollten Einwanderung hat am Donnerstag die italienische Insel Sardinien erreicht, teilte das Migranten-Taxiunternehmen Sea-Eye mit und fügte hinzu, das Schicksal der afrikanischen Einwanderer unklar bleibe. Das Migranten-Taxi die Alan Kurdi legte im Hafen von Arbatax im Osten der Insel Sardinien an, nachdem sie...
Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Mithilfe der SPÖ hat die türkisgrüne Anarchismus Regierung in Österreich für hier lebende Menschen verschiedene Menschenrechte abgeschafft wie das Recht auf Selbstbestimmung, das Recht auf Demonstrationsfreiheit und Redefreiheit.Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn? Die geplanten neuen Corona-Gesetze wurden am Mittwochnachmittag mit den Stimmen der türkisgrünen Anarchismusregierung Österreich und der SPÖ...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...