8.4 C
Wien
Mittwoch, Oktober 28, 2020

SCHLAGWORTE: Masseneinwanderung

38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Schweiz: 38 Prozent der über 15-Jährigen haben Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund machen nach offiziellen Angaben mittlerweile fast 40 Prozent der erwachsenen Bevölkerung der Schweiz aus. Daten des Statistischen Bundesamtes (BFS) zeigten am Dienstag, dass im Jahr 2019 37,7 Prozent der über 15-Jährigen in der Schweiz einen Migrationshintergrund hatten - ein Anstieg von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.Achtzig Prozent...
Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Illegaler Afrika-Migrant verklagt britische Regierung, nach Coronavirus-Infektion

Ein illegaler Afrika-Migrant verklagt die Regierung, nachdem er sich während seines Aufenthalts in einer vom Steuerzahler finanzierten Migrantenunterkunft mit dem Coronavirus infiziert hatte. Die Anwälte des illegalen Afrika-Migranten, der aus Eritrea stammt, nahmen im April mit dem Innenministerium Kontakt auf, um sich darüber zu beschweren, dass er und andere Asylsuchende...
EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

EU-Kommission verspricht, nach neuem Bericht dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken

Die Europäische Kommission hat geschworen, das Problem des demografischen Rückgangs in der Europäischen Union anzugehen, da 2019 das zweite Jahr in Folge war, in dem die Zahl der Todesfälle im politischen Block die Zahl der Geburten überstieg. Während einige Länder, wie Irland und Frankreich, ein positives Geburten-zu-Tod-Verhältnis beibehalten haben, verzeichnen...
Deutscher demografischer Dschihad in Italien trotz Coronavirus-Notfallverordnung

Deutscher demografischer Dschihad in Italien trotz Coronavirus-Notfallverordnung

Selbst die Coronavirus-Notfallverordnung halten deutsche, Afrika-Migranten-Transport NGOs nicht ab den demografischen Dschihad in Italien zu fördern. Italien verlegt 149 Migranten vom deutschen Afrika-Migrantentransportschiff vor Sizilien auf eine Fähre. Das von Deutschland geführte Afrika-Migranten Transport-Boot war gestrandet und konnte nirgends legal anlegen. Ein deutscher demografischer Dschihad in Italien trotz Corona-Notfallverordnung?Die italienischen...
Migranten der Afrika-Migration vor den Kanarischen Inseln vermisst

Migranten der Afrika-Migration vor den Kanarischen Inseln vermisst

Schlepperbootsuchflugzeuge durchkämmen ein riesiges Meeresgebiet vor den Kanarischen Inseln und suchen nach Migranten der Afrika-Migration. Retter suchen nach zwei Booten, die Dutzende vermisste Migranten der Afrika-Migration auf See zwischen der Westsahara und den Kanarischen Inseln transportieren, während Spanien die Überlebenden der gefährlichen Reise von der Westküste Afrikas weiter abschiebt.Eine Sprecherin...
Migranten an der griechisch-türkischen Grenze

6 tote Migranten an der griechisch-türkischen Grenze gefunden

Die Ankünfte der politisch gewollten Einwanderer in Griechenland über der Landgrenze zur Türkei haben seit 2018 zugenommen und damit steigt auch erneut die Zahl der toten Migranten. Sechs Migranten sind in den letzten Tagen an der griechisch-türkischen Grenze gestorben, teilte ein griechischer Gerichtsmediziner am Dienstag mit.Pavlos Pavlidis sagte, die Leichen...
Zehntausende von Migranten stecken in der Schwebe

Umvolkungsaktivistennews: Migranten-Kindstod deckt Überbelegung in griechischen Insellagern auf

Zehntausende von Migranten stecken in der Schwebe, als Europa sich darauf vorbereitet, die türkischen Grenzschutzbeamten zu schützen. Aktivisten haben nach dem Tod eines 9 Monate alten Migranten-Kindes, das Ende letzter Woche an einer starken Dehydrierung im griechischen Lager Moria auf der Insel Lesbos gestorben ist, Maßnahmen ergriffen.Ärzte ohne Grenzen teilten...
71 Syrer wurden seit dem 1.  Mai dieses Jahres vom dänischen Staat dafür bezahlt

Asylunionsnachrichten: Dänemark zahlt jeden Syrer 19 000 Euro, wenn sie das Land verlassen

71 Syrer wurden seit dem 1.  Mai dieses Jahres vom dänischen Staat dafür bezahlt, das Land zu verlassen und nach Hause zurückzukehren, wie Zahlen des dänischen Flüchtlingsrates belegen. Die Zahlen wurden am Freitag von der Zeitung Kristeligt Dagblad gemeldet . Jeder Syrer verließ das Land mit mindestens 19 000 Euro, die ihm vom dänischen Staat...
Ian Blackford, unterstützt das EU-Migrationsregime der Freizügigkeit und sagt, Schottland bräuchte mehr Migranten, um seine "Bevölkerung"

Schottland braucht Migration, um einheimische Bevölkerung zu ersetzen

Der Vorsitzende der Schottischen National Partei (SNP) in Westminster, Ian Blackford, unterstützt das EU-Migrationsregime der Freizügigkeit und sagt, Schottland bräuchte sogar noch mehr Migranten, um seine "Bevölkerung" zu ersetzen. "Schottland ist auf die Fähigkeiten und Arbeitskräfte angewiesen, die die EU für ihr Wirtschaftswachstum bietet", behauptete Blackford , ohne Beweise vorzulegen, während einer parlamentarischen...
Frankreich sagte am Freitag, die Sanktionen gegen die Türkei wegen seines Vorstoßes nach Nordsyrien stünden auf dem Tisch.

Donald Tusk sagt der Türkei: Flüchtlinge sind keine Waffen

Frankreich sagte am Freitag, die Sanktionen gegen die Türkei wegen seines Vorstoßes nach Nordsyrien stünden auf dem Tisch. Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, kritisierte am Freitag die Drohung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, "die Tore der Türkei  öffnen möchte", um 3,6 Millionen Flüchtlinge nach Europa zu schicken,...
Matteo Salvini macht den jüngsten Tod von Migranten im Mittelmeer für die offene Hafenpolitik der linken Regierung verantwortlich.

Salvini: Tode Migranten sind Opfer der Politik der offenen Häfen

Matteo Salvini macht den jüngsten Tod von Migranten im Mittelmeer für die offene Hafenpolitik der linken Regierung verantwortlich. Herr Salvini sagte, die Politik der offenen Häfen, die von der Koalition der Fünf-Sterne-Bewegung und der Demokratischen Partei wieder aufgenommen wurde, sei für die geschätzten  13 oder mehr Toten vor der Küste von Lampedusa...
Innenminister Matteo Salvini hat versprochen, eine nigerianische Migrantin, die am Freitagmorgen in Florenz einen Passagier in einer Straßenba

Kriminelle Migranten werden von Salvini bestraft und abgeschoben

ROM - Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat versprochen, eine nigerianische Migrantin, die am Freitagmorgen in Florenz einen Passagier in einer Straßenbahn angegriffen hat, aus dem Land zu werfen.  Die Nigerianerin, eine 22-jährige Asylbewerberin, die bereits 2017 einmal ausgewiesen wurde und nach illegaler Einreise 2018 erneut ausgewiesen wurde, schlug eine...

Aktuell

Afghanische Migranten stechen 99 Mal unbewaffneten Mann ein

Afghanische Migranten stechen 99 Mal auf unbewaffneten Mann ein

Ein 21-jähriger Mann, der angeblich von afghanischen Migranten an Bord eines Busses ermordet worden sein soll, wurde nach Angaben eines schwedischen Staatsanwalts 99 Mal erstochen. Der Staatsanwalt gab Einzelheiten zum  im Zentrum von Kiruna bekannt, dass drei afghanische Migranten, ein Mann und seine beiden Söhne, des Mordes vom Juli angeklagt wurden.Staatsanwältin...
Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Athener-Polizei: 100.000 Euro Coronavirus-Bußgeld in nur zwei Stunden

Die Athener-Polizei führte Aktion scharf durch, um Unternehmen ausfindig zu machen, die gegen die griechischen Coronavirus-Richtlinien verstießen, und verhängten in nur 2 Stunden Geldstrafen in einer Höhe Höhe von insgesamt 100.000 Euro. Die Athener-Polizei (ELAS) und die Stadtpolizei führten am Mittwochabend die Überprüfungen im Zentrum von Athen durch, nachdem die Regierung...
Frankreich unter Corona-Hausarrest

Frankreich: 70 Prozent der Bevölkerung unter Corona-Hausarrest

Ab Samstag wird für fast 70 Prozent der Bevölkerung Frankreichs einen nächtlichen Corona-Hausarrest verhängt, da das Land, das zweite in der EU ist, das eine Million bestätigte Fälle des chinesischen Coronavirus überschritten hat. Premierminister Jean Castex kündigte an, dass von Freitagnacht bis Samstag um Mitternacht 38 weitere Départements in die...
Papst Franziskus drängt zur Annahme

Papst Franziskus drängt zur Annahme eines ’nüchternen‘ Lebensstils, um den Klimawandel zu besiegen

ROM - Papst Franziskus legte am Freitag Maßnahmen zur Bekämpfung der "Umweltkrise" dar und drängte die Christen zu einem nüchternen, demütigen Lebensstil. "Das Erreichen einer integralen Ökologie erfordert eine tief greifende innere Umkehr sowohl auf persönlicher als auch auf gemeinschaftlicher Ebene", sagte der Pontifex in einer Botschaft an ein internationales...
Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze

Flüchtlinge und Migranten auf kroatischer Grenze „von Beamten“ vergewaltigt und geschlagen

Einige Flüchtlinge und Migranten behaupten, körperlichen sexuellen Missbrauch durch kroatische Grenzbeamte erlebt zuhaben. Den kroatischen Behörden wird "extreme Gewalt" vorgeworfen, was die Forderungen nach einer externen Untersuchung durch die EU nach sich zieht. Flüchtlinge und Migranten haben "schwere Verletzungen" erlitten, nachdem sie angeblich von den kroatischen Behörden ausgepeitscht, geschlagen und...