SCHLAGWORTE: Massenmanipulation

Journalisten verurteilen Abhöraktionen während der Ermittlungen

Italienische Journalisten verurteilen Abhöraktionen während der Ermittlungen gegen libysche Migranten-Schlepper

Die Kommunikation der Journalisten wurde während der Ermittlungen gegen humanitäre Schiffe, die Migranten im Mittelmeer abholen, überwacht. Italienische Journalisten haben gegen die Überwachung der Telefongespräche von Reportern durch die Regierung während der Ermittlungen gegen Migrantenhändler in Libyen protestiert.Die Ermittler haben Berichten zufolge Gespräche von Journalisten abgehört, die für das staatliche...
Schweden: Presseförderung nur für politisch korrekte Berichterstattung

Schweden: Presseförderung nur für politisch korrekte Berichterstattung

Mehrere schwedische Mediengremien haben die Presse-, Radio- und Fernsehbehörde (MPRT) kritisiert, weil sie vorschlägt, dass nur eine "Presseförderung nur für politisch korrekte Berichterstattung"  geben wird und damit einen Anspruch auf die Wahrheit unterdrückt wird. Der Berufsverband der Zeitungsverleger sagte, er lehne den Vorschlag für eine Presseförderung nur für politisch korrekte...
Aufschrei gegen die Zensur von Präsident Trump an

Frankreich, Deutschland, Mexiko, Australien schließen sich dem internationalen Aufschrei gegen die Zensur von Präsident Trump an

Ein internationaler Aufschrei über Online-Zensur ist im Gange, da politische Führer von Mexiko bis Europa ihre Besorgnis über die unkontrollierte Macht der Social Media Riesen äußern, nachdem Präsident Trump von den Meistern des Universums gesperrt wurde. Man fragt sich, warum sollten linke Globalisten in Europa den Aufstieg des linken Faschismus...
Organisatoren von Musikfestivals bieten Massenimpfungen in Belgien an

Schauen Sie zu: Organisatoren von Musikfestivals bieten Massenimpfungen in Belgien an

Da für die kommenden Monate nichts auf der Tagesordnung steht, wollen die Organisatoren von Musikfestivals in Belgien ihr Know-how nutzen, um die Coronavirus-Impfkampagne des Landes zu unterstützen. Die belgische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, etwa 70% der Bevölkerung des Landes, d.h. etwa 8 Millionen Menschen, zu impfen, sobald die...
verlängerten Coronavirus-Repressalien

Merkel bittet das Land der Menschen die verlängerten Coronavirus-Repressalien zu ertragen

Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte die Deutschen auf, den verlängerten Coronavirus-Repressalien zu unterwerfen, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verlangsamen. Am Donnerstag sagte sie, dass mit vielversprechenden Impfstoffen auf dem Weg sei, "es gibt Licht am Ende des Tunnels". Am Tag nach der Einigung mit den Landesregierungen über die Verlängerung der Coronavirus-Repressalien...
Corona Lügenpolitik in Österreich:

Corona Lügenpolitik in Österreich: 35-60 % der Verstorbenen sind Covid-19 positiv

Wer sich im Internet auskennt, kennt auch die Google Echtzeit die, die eine Corona Lügenpolitik in Österreich mit ganz anderen Augen sieht.  35 % bis 60 % der verstorbenen Menschen im Land sind nach Grünen Gesundheitsminister Covid-19 Patienten. Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast! In der Google...
Deutsche Polizei setzt Wasserkanonen ein, um Anti-Lockdown-Protest zu bekämpfenvideo

Wasserkanonen gegen Berliner-Anti-Lockdown-Proteste

Die deutsche Polizei schoss am Mittwoch mit Wasserkanonen auf Demonstranten, die gegen die Coronavirus-Beschränkungen im Berliner Regierungsviertel protestierten, nachdem die Menschenmengen Aufrufe zum Tragen von Masken und zur Einhaltung der Pandemievorschriften ignoriert hatten. Als die Wasserkanonen die Demonstranten vor dem Wahrzeichen Brandenburger Tor durchnässten, zog die Polizei in Krawall-Kleidung durch...
Facebook verlängert politisches Werbeverbot

Facebook verlängert politisches Werbeverbot

Der Social-Media-Riese Facebook verlängert sein vorübergehendes Verbot politischer Anzeigen auf der gesamten Plattform. ABC News berichtet, dass Mark Zuckerbergs Facebook sein Verbot für neue politische Anzeigen auf der Plattform ausweitet. In einem Beitrag im Blog des Unternehmens erklärte Facebook:Die vorübergehende Pause für Anzeigen zu politischen und sozialen Themen in den...
Finanzierungsprogramm der politisch korrekten Ausbildung von Journalisten

Schauen Sie zu: Finanzierungsprogramm der politisch korrekten Ausbildung von Journalisten

Die Abteilung für Chancengleichheit im Büro des italienischen Premierministers hat fast 78.000 Euro für Programme zugesagt, die unter anderem Journalisten politisch korrekte Sprache zu Migrations- und LSBT-Themen lehren. Es ist davon auszugehen, dass etwa 500 italienische Journalisten an den Programmen teilnehmen werden, die angeblich Journalisten dazu erziehen sollen, Begriffe zu...
Facebook verbietet Inhalte mit Holocaust-Leugnung

Facebook verbietet Inhalte mit Holocaust-Leugnung

Facebook gab am Montag bekannt, dass es endlich Beiträge verbietet, die, die Holocaust-Leugnung unterstützen oder das begangene Verbrechen der Nationalsozialisten verzerren. Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, sagte, die Social-Media-Plattform aktualisiere "seine Politik der Hassreden, um die Holocaust-Leugnung zu verbieten".„Wir haben lange Zeit Stellen abgebaut, die Hassverbrechen oder Massenmord loben, einschließlich des...
China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

China ist nicht der Auslöser der globalen Coronavirus Pandemie, erklärt UN

Die Vereinten Nationen und die Weltgesundheitsbehörde erklären der Weltöffentlichkeit "China ist nicht der Auslöser" der globalen Coronavirus Pandemie und die Bezeichnung China-Virus oder Wuhan-Virus ist rassistisch. Die globale Coronavirus-Pandemie habe nicht in China begonnen, erklärte ein Sprecher der Kommunistischen Partei Chinas am Dienstag und forderte sowohl von den Vereinten Nationen...
Merkels Partei und rechtsextreme AfD bei Regionalwahl abgestraft

Merkels Partei und rechtsextreme AfD bei Regionalwahl abgestraft

Merkels Partei und rechtsextreme AfD soll nach rassistischen Morden in Hanau aus Hamburg entfernt werden Die Wähler gaben den Konservativen von Angela Merkel am Sonntag ihr schlechtestes Ergebnis in Hamburg. Sie bestraften sie dafür, dass sie in einem östlichen Bundesstaat mit der Rechten geflirtet und einen Führungskampf ausgelöst hatte. Merkels...
Totale europäische Internetzensur im Großdeutschen Reichs denken?

Buntlandnews: Deutschland bereitet totale europäische Internetzensur vor

Die deutsche totale europäische Internetzensur soll Internet Provider zur Herausgabe von Daten von Personen zwingen, die staatlich definierte Hassreden verbreiten. Das deutsche Merkel-Regime bereitet einen neuen Gesetzesentwurf vor, der Internet-Service-Provider dazu zwingen soll, Daten, einschließlich Passwörter, von denjenigen zu übermitteln, die beschuldigt werden, staatlich definierte Hassreden online zu führen.Die deutsche...
Buntlandnews: Merkel kommt zum Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung

Buntlandnews: Merkel kommt zum Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung

Bundeskanzlerin Angela Merkel plant im kommenden Monat zum erstmal am Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung während ihrer 14-jährigen Amtszeit teilzunehmen und besucht das ehemalige NS-Vernichtungslager Auschwitz. Die Münchner Tageszeitung Sueddeutsche Zeitung berichtete am Donnerstag, Merkel habe eine Einladung zum 10-jährigen Jubiläum der Auschwitz-Birkenau-Stiftung am 6. Dezember angenommen.Die Stiftung wurde 2009 von dem...

Aktuell

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...