SCHLAGWORTE: Migrantenschlepperbootsuch-Organisationen

Staatsanwalt: Salvini sollte nicht wegen seiner Migrationspolitik vor Gericht stehen

Staatsanwalt: Salvini sollte nicht wegen seiner Migrationspolitik vor Gericht stehen

Ein italienischer Staatsanwalt hat am Samstag einem sizilianischen Tribunal mitgeteilt, dass es keinen Grund gibt, den rechten Parteichef Matteo Salvini wegen angeblicher Entführung vor Gericht zu stellen, weil er im Sommer 2019 gerettete Migranten tagelang an Bord eines Schiffes der Küstenwache festgehalten hat. Staatsanwalt Andrea Bonomo empfahl bei einer vorläufigen...
Journalisten verurteilen Abhöraktionen während der Ermittlungen

Italienische Journalisten verurteilen Abhöraktionen während der Ermittlungen gegen libysche Migranten-Schlepper

Die Kommunikation der Journalisten wurde während der Ermittlungen gegen humanitäre Schiffe, die Migranten im Mittelmeer abholen, überwacht. Italienische Journalisten haben gegen die Überwachung der Telefongespräche von Reportern durch die Regierung während der Ermittlungen gegen Migrantenhändler in Libyen protestiert.Die Ermittler haben Berichten zufolge Gespräche von Journalisten abgehört, die für das staatliche...
Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt

Vier deutsche NGOs sind beschuldigt worden, mit verdeckten Methoden griechische und EU-Grenzschutztruppen irregeführt zu haben, um Migranten nach Griechenland zu schmuggeln. Deutsche NGOs der Spionage und der Migrantenschleusung beschuldigt? Migrantenschlepperbootsuch-Organisationen wie Mare Liberum, Sea Watch, FFM und Josoor International Solidarity werden in den polizeilichen Ermittlungen alle als Mitglieder genannt, die Menschenschmugglern...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...