SCHLAGWORTE: Mittelmeer

Türkischer Minister bezichtigt Griechenland, Asylbewerber in Handschellen ins Meer zu werfen

Türkischer Minister bezichtigt Griechenland, Asylbewerber mit Handschellen gefesselt ins Meer zu werfen

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu hat die griechische Küstenwache beschuldigt, sieben Asylbewerber in Handschellen gefesselt in die Ägäis geworfen zu haben. Der Minister erhob diese Vorwürfe, nachdem die türkische Küstenwache behauptet hatte, sie habe Asylbewerber in Handschellen in der Ägäis gerettet, die an den Händen mit Plastikhandschellen gefesselt waren. Ein...
Mediterranea Saving Humans soll 270.000 Euro für den Transport von Migranten

Mediterranea Saving Humans soll 270.000 Euro für den Transport von Migranten nach Italien verlangt haben

Die italienische Migranten-Transport-NGO Mediterranea Saving Humans wurde beschuldigt, 125.000 € für den Transport von illegalen Einwanderern genommen zu haben, wobei neue Behauptungen besagen, dass die Organisation anfangs sogar 270.000 € verlangte. Die Behauptungen drehen sich um ein Schiff der dänischen Firma Maersk, das im August letzten Jahres 27 Migranten im...
Blue Homeland der Teil des Expansionsplans

Türkei tauft die Ägäis als Teil ihres Expansionsplans „Blue Homeland“

Die Türkei hat begonnen, die Ägäis als Teil ihres expansionistischen "Blue Homeland" Plans in "Meer der Inseln" umzubenennen, wobei Präsident Recep Tayyip Erdogan den Begriff in einer kürzlich abgehaltenen Konferenz verwendete. Der türkische Begriff „Adalar Denizi“ oder „Meer der Inseln“ wird als Teil der Blue Homeland-Ideologie verwendet, da er laut...
NATO-Chef will "positive Annäherung" an Türkei

NATO-Chef will „positive Annäherung“ an Türkei – Trotz Aggression gegen Griechenland, Zypern

NATO-Chef Jens Stoltenberg hat die Länder aufgerufen, Probleme durch Dialog zu lösen, während die Europäische Union Sanktionen gegen die Türkei wegen ihrer Aktivitäten im östlichen Mittelmeer prüft. Der NATO-Chef Jens Stoltenberg wies darauf hin, dass die Türkei, die Mitglied des NATO-Bündnisses ist, eine "wichtige Rolle" habe und behauptete, das Land...
Deutschland: Die Durchsuchung eines in Libyen beheimateten türkischen Frachters war legalvideo

Deutschland: Die Durchsuchung eines in Libyen beheimateten türkischen Frachters war legal

Der deutsche Verteidigungsminister hat am Dienstag die Beschwerden der Türkei über die Durchsuchung eines türkischen Frachters im Mittelmeer durch eine deutsche Fregatte, die an einer europäischen Mission teilnimmt, zurückgewiesen und darauf bestanden, dass sich deutsche Seeleute korrekt verhalten hätten. Der Vorfall vom Sonntag veranlasste die Türkei, Diplomaten der Europäischen Union,...
wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU"

Erdogan-News: Türkei ein ,,Teil von Europa“, wir fordern die ,,Vollmitgliedschaft in der EU“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Sonntag, die Türkei sehe sich selbst als Teil Europas. Er forderte die Europäische Union jedoch auf, "ihre Versprechen zu halten", etwa was die Vollmitgliedschaft in der EU und die Flüchtlinge betreffe. Er sprach vor einem EU-Gipfel, der im kommenden Monat stattfinden soll....
Erdogan bedroht Griechenland

Erdogan bedroht Griechenland mit der „Reaktion, die sie verdienen“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bedroht Griechenland mit der "Reaktion, die sie verdienen", nachdem er behauptet hatte, dass sowohl Griechenland als auch Zypern die bei den jüngsten Verhandlungen gemachten Versprechen nicht eingehalten hätten. Erdogan bedroht Griechenland mit was? Präsident Erdogan äußerte sich dazu, als das Forschungsschiff Oruc Reis erneut...
Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Bootsmigranten auf See ab

Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Hunderte von Bootsmigranten auf See ab

Tunesien teilte am Montag mit, dass Marinepatrouillen im Kampf gegen die illegale Afrika-Migration das 19 Boote mit insgesamt 246 Menschen abgefangen wurden, die allein in der Nacht von Samstag auf Sonntag von der nordafrikanischen Nation nach Europa  wollten. Die Behörden in Tunesien teilten mit, dass die überwiegende Mehrheit der angehaltenen afrikanischen Auswanderer seien...
Deutscher Friedensstifter in Griechenland

Deutscher Friedensstifter in Griechenland um im territorialen Konflikt zu vermitteln

Griechenland - Der deutsche Außenminister und Friedensstifter besuchte am Dienstag Griechenland und die Türkei, um die zunehmenden Spannungen zwischen den beiden Nachbarn abzubauen, die sich über die Schürfrechte im östlichen Mittelmeer streiten. Der Besuch vom deutschen Friedensstifter Heiko Maas erfolgt zu einem Zeitpunkt, da Griechenland eine militärische Übung mit seiner Marine...
Erdogan: Gasfund im Schwarzen Meer

Erdogan: Gasfund im Schwarzen Meer wird uns zu einer neuen Ära verhelfen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erodğan sagte am Freitag, dass die Türkei ihre bisher größte Entdeckung von Erdgas im Schwarzen Meer gemacht habe. Laut Erodğan wurden kürzlich 11,3 Billionen Kubikmeter Erdgas an einer Stelle im Schwarzen Meer entdeckt, die türkische Schiffe im Juli zu erforschen begannen. "Die Türkei hat die...
Tunesien: Wir wollen EU-Hilfsgelder zur Eindämmung der Bootsmigration im Mittelmeer

Tunesien: Wir wollen EU-Hilfsgelder zur Eindämmung der Bootsmigration im Mittelmeer

Spitzenbeamte Italiens und der Europäischen Union führen am Montag in Tunesien Gespräche, um zu versuchen, die wachsende Afrika-Bootsmigration im Mittelmeer einzudämmen, die aus dem nordafrikanischen Land nach Europa kommt. Der Präsident Tunesiens, dessen junge Demokratie wirtschaftlich angeschlagen ist, sagte, er wolle, dass sich die Gespräche nicht nur auf Sicherheitsmaßnahmen zur...
Warnschüsse auf illegale Wirtschaftsmigranten aus der Türkei

Rhodos: Warnschüsse auf illegale Wirtschaftsmigranten aus der Türkei

Die griechische Küstenwache gab in dieser Woche in der Nähe von Rhodos Warnschüsse auf ein Boot voller illegaler Wirtschaftsmigranten aus der Türkei ab, um die Eindringlinge davon abzuhalten, die Insel zu erreichen. Die in dem Gebiet patrouillierende Küstenwache soll "Warnschüsse auf einen sicheren Abschnitt des Bootes" abgegeben haben, in dem...
Coronavirus-Migranten unter Quarantäne proben

Coronavirus-Migranten unter Quarantäne proben den Aufstand

Die Spannungen an Bord des italienischen Schiffes Azzurra, das für die Unterbringung von Coronavirus-Migranten unter Quarantäne genutzt wird, nehmen zu, da Berichte über Proteste und kleine Aufstände auf dem Schiff aufgetaucht sind. Die Situation auf dem Schiff ist in den letzten Tagen sehr viel angespannter geworden, da weitere Coronavirus-Migranten unter...
20.000 Mann starke Migrantenwelle in Richtung Europa unterwegs

Italienischer Geheimdienst schlägt Alarm: 20.000 Mann starke Migrantenwelle in Richtung Europa unterwegs

Italienische Geheimdienste haben vor einer neuen Migrantenwelle in Richtung Europa in den kommenden Wochen gewarnt und erklärt, dass mindestens 20.000 Migranten bereit seien, Libyen zu verlassen und nach Europa zu gehen. Die Behauptungen wurden vom ehemaligen italienischen Innenminister und populistischen Senator Matteo Salvini öffentlich gemacht, der sich dazu äußerte: "Unsere...

Aktuell

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Könnte eine Grüne Bundeskanzlerin in Deutschland regieren?

Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl kandidieren, und Umfragen deuten darauf hin, dass die Unterstützung für die Grünen angesichts der wachsenden Klimasorgen steigt. Berlin, Deutschland - Die deutschen Grünen...
Türkei ermittelt wegen Menschenhandel

Türkei ermittelt wegen Menschenhandel mit speziellen türkischen Pässen

Die türkische Regierung in Ankara untersucht nun den Menschenhandel die mit der Ausstellung spezieller türkischer Pässen begangen wurden, mit denen organisierte Schleuser die Inhaber offiziell nach Deutschland geschleust haben. Das...
Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin

Gender-Wahnsinn befallene EU-Generalanwältin: Bulgarien muss Kind mit zwei Müttern anerkennen

Der Gender-Wahnsinn nimmt neue Formen an. Ein Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die bulgarische Regierung aufgefordert, ein Mädchen mit zwei Müttern anzuerkennen, obwohl Homo-Ehen in dem Land illegal...
Jeder siebte Extremist in Schweden ist eine Frau

Jeder siebente Extremist in Schweden, eine Frau

Eine Studie des schwedischen Instituts für Zukunftsstudien hat ergeben, dass eine Frau in extremistischen Gruppen weitaus aktiver ist als bisher angenommen, wobei Frauen einen von sieben Extremisten im Land...
Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...