SCHLAGWORTE: Naher Osten

BioNTech/Pfizer-geimpfte Personen in Todesgefahr,

BioNTech/Pfizer geimpfte Personen in Todesgefahr, bei Ansteckung mit südafrikanischer COVID-Variante

Laut einer Untersuchung haben BioNTech/Pfize geimpfte Personen ein höheres Risiko, an der südafrikanischen COVID-Variante zu erkranken, als nicht geimpfte Personen. Dabei hatte der Pharmakonzern zuvor noch mit der starken Wirkung der Impfung geworben. Es gibt noch sehr viele Unklarheiten im Kampf gegen das Coronavirus. Auch beim Auftreten der sogenannten britischen...
Amnesty International: Syrer im Libanon willkürlich inhaftiert und gefoltertvideo

Amnesty International: Syrer im Libanon willkürlich inhaftiert und gefoltert

Hunderte Syrer, die als Terroristen beschuldigt werden, drohen Gefängnis und Folter aufgrund meist "erfundener Anschuldigungen", so der Bericht von Amnesty International. Durch libanesische Sicherheitskräfte werden seit Jahren hunderte syrische Flüchtlinge, darunter auch Kinder, willkürlich inhaftiert und gefoltert, so Amnesty International.Syrische Flüchtlinge werden oft unter "erfundenen terroristischen Anschuldigungen" verhaftet und geschlagen,...
elektronische Quarantäneüberwachung für nicht geimpfte Reiserückkehrer

Israel genehmigt elektronische Quarantäneüberwachung für nicht geimpfte Reiserückkehrer

Die israelische Knesset hat die Staatsführung des Landes ermächtigt, die häusliche Quarantäne aller ungeimpften Reiserückkehrer mittels eines elektronischen Armbands zu überwachen. Andernfalls müssen die Betroffenen in einem Isolationshotel untergebracht werden oder die elektronische Quarantäneüberwachung für nicht geimpfte Reiserückkehrer tragen. Nach dem am Mittwoch gefassten Beschluss dürfen die Behörden nun die...
Demonstranten fordern mehr Rechte für Migranten in Griechenland

Demonstranten fordern mehr Rechte für Migranten in Griechenland

Nicht nur mehr Rechte für Migranten in Griechenland fordern die Demonstranten, auch die Innenminister der südlichen Mittelmeerländer der EU wollen ein automatisches Umsiedlung System für asylsuchenden Einwanderer. Etwa 1.000 junge Menschen schlossen sich in Griechenland den Protesten zur Unterstützung von Migranten und Flüchtlingen an, während die Innenminister sich trafen, um...
Impfkritiker aus Israel reichen Klage ein

Impfkritiker aus Israel reichen Klage beim Internationalen Strafgerichtshof ein

Eine Gruppe Impfkritiker aus Israel hat beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag eine Klage gegen die israelische Regierung eingereicht und behauptet, die Impfungen seien "medizinische Experimente". Gesundheitsexperten haben jedoch Zweifel am Erfolg der Klage. Impfkritiker der israelischen Massenimpfungen gegen COVID-19, die sich in einer Gruppe namens Anshei Emet (deutsch: Leute...
Ohne grünen Corona-Judenpass keine Arbeit in Israel

Ohne grünen Corona-Judenpass keine Arbeit in Israel

Für viele EU-Länder soll der grüne israelische Corona-Judenpass ein vielversprechender Ausweg sein, doch in Israel selbst kommt es nun zu einer Diskriminierung der "Impfunwilligen". Mehrere Unternehmen sprechen von einem Arbeitsverbot für Mitarbeiter, die sich nicht impfen lassen wollen. In der medialen Berichterstattung der deutschen Mainstream-Medien wird oft darauf hingedeutet, dass...
Großayatollah Ali al-Sistani empfängt Papst Franziskus im Südirak

Großayatollah Ali al-Sistani empfängt Papst Franziskus im Südirak

Papst Franziskus traf sich am Samstag mit dem Großayatollah Ali al-Sistani im Südirak und lobte ihm für seine energische Verteidigung des menschlichen Lebens. Das Treffen fand im Haus von Großayatollah Ali al-Sistani , einem der ranghöchsten Geistlichen im schiitischen Islam, in Iraks heiliger Stadt Nadschaf statt, und dies am zweiten...
bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreich, Dänemark will bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen mit Israel kooperieren

Österreichs Regierungschef meint, dass sein Land und Dänemark sich nicht mehr nur auf die Europäische Union verlassen sollte, wenn es um Impfstoffe gegen das Coronavirus geht, sondern mit Israel zusammenarbeiten werden, um Vakzine der zweiten Generation bereitzustellen. Bundeskanzler Sebastian Kurz will am Donnerstag gemeinsam mit der dänischen Premierministerin Mette Frederiksen...
U.S. Marineübungen im Arabischen Golf

Griechische Marine beteiligt sich an U.S. Marineübungen im Arabischen Golf

Die US-Küstenwache führte diese Woche Marineübungen im Arabischen Golf gemeinsam mit einer griechischen Lenkwaffen bestückten Marinefregatte durch, so das U.S. Marinekommando (U.S. Naval Forces Central Command) am Freitag. Das griechische Schiff HS Hydra schloss sich am Donnerstag Fregatten und Patrouillenbooten der U.S. Küstenwache in Südwestasien an, um an den U.S....
ISIS Frauen im Hungerstreik

Für eine Rückkehr nach Frankreich, ISIS Frauen im Hungerstreik

Laut Medienberichten sind  ISIS Frauen im Hungerstreik, die weiblichen Religionskrieger dem Islamischen Staat gedient haben, sind in einem Gefangenenlager in Syrien in einen Hungerstreik getreten, nachdem sie von der französischen Regierung gefordert hatten, das die weiblichen Religionskrieger wieder nach Frankreich zurückkehren dürfen. Die weiblichen Religionskrieger begannen ihren Hungerstreik am Sonntag...
Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Irans Oberster Führer: Frauen in Zeichentrickfilmen haben eine islamische Kopftuchpflicht

Der iranische Oberste Führer Ayatollah Ali Khamenei hat Berichten zufolge ein Dekret erlassen, dass weibliche Charaktere in Zeichentrickfilmen dazu verpflichtet einen Hidschab zutragen, die islamische Kopfbedeckung, für die iranische Frauen verfolgt werden, wenn sie sich weigern, den islamischen Schleier zu tragen. Laut dem saudischen Sender Al-Arabiya vom Montag hielt Khamenei ein...
Griechenlands Premier ist mit Deutschlands Verkauf von Angriffs-U-Boote an die Türkei unzufrieden

Der Verkauf von „Angriffs-U-Boote“ an die Türkei löst Kritik aus

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis hat sich gegen die Pläne Deutschlands ausgesprochen, Angriffs-U-Boote der Baureihe 214 an die Türkei zu exportieren, da die Spannungen zwischen den beiden NATO-Mitgliedern immer größer werden. Ministerpräsident Mitsotakis sprach sich gegen den Verkauf der Angriffs-U-Boote durch die Regierung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel aus, nachdem...
Deutschland verschifft 52 Container mit gefährlichem Material aus Beirut

Deutschland verschifft 52 Container mit gefährlichem Material aus dem gesprengten Hafen von Beirut

Eine deutsche Firma hat 52 Container mit gefährlichem Material im Hafen von Beirut aufbereitet und wird sie aus dem Libanon transportieren, so der deutsche Botschafter am Samstag, wenige Monate nach einer gigantischen Explosion im Hafen. Andreas Kindl teilte auf Twitter mit, dass die Schwerlasttransportfirma Combi Lift "52 Container mit schädlichem...
Türkei übernimmt Befehlsgewalt der schnellen Eingreiftruppe der NATO

Türkei übernimmt Befehlsgewalt der schnellen Eingreiftruppe der NATO

Die NATO Eingreiftruppe Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) wird von der Türkei in 2021 geführt werden, sagte der militärische Block am Mittwoch. Die Nachricht kam am selben Tag als die Türkei bestätigte, dass es die USA brüskieren wird und mit Russland große Waffengeschäfte verfolgt. Die Schnelleinsatzeinheit von 6.400...

Aktuell

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Online-Uiguren-Sklavenhandel boomt in China

Nicht näher bezeichnete Verkäufer in China nutzen zunehmend Online-Plattformen, um Uiguren in "Gruppen von 50 bis 100 Arbeitern" zum Verkauf anzubieten, enthüllte Sky News am Freitag. "Auf chinesischen Websites gibt...
Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

Bayern: Maulkorbgegnerin zu fünftägiger Beugehaft verurteilt

In Bayern demonstrierte eine 58-jährige Frau mehrfach gegen die Maskenpflicht, die sie als Verstoß gegen die Grundrechte ansieht. Ein Gericht verurteilte die Demonstrantin zu fünf Tagen Beugehaft - doch...
Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich

Polizei und Gendarmerie im französischen Departement Tarn sind Berichten zufolge angewiesen worden, keine Verwarnungen oder Bußgelder an Muslime auszusprechen, die während des Ramadans gegen die Ausgangssperre verstoßen. Ramadan-Coronavirus-Sonderregelung in Frankreich?...
Dänische Premierministerin stimmt für Ausweisung der Syrer

Dänische Premierministerin: Syrer aus der Gegend von Damaskus sollten nach Hause zurückkehren

Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen hat gesagt, dass syrische Flüchtlinge aus der Gegend um Damaskus nach Hause zurückkehren sollen, weil Dänemark die Region als sicher eingestuft hat. Hunderten von syrischen Flüchtlingen...
Keine Strafverfolgung für "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Willkommensbonus im Multikulturalismus: Keine Strafverfolgung für „Allahu Akbar schreienden Judenmörder“

Das Oberste Berufungsgericht in Frankreich hat die Entscheidung bestätigt, das ein "Allahu Akbar schreienden Judenmörder“ Akbar", der des Mordes an einer jüdischen Frau beschuldigt wurde, nicht strafrechtlich verfolgt werden...