0.4 C
Wien
Freitag, Januar 22, 2021

SCHLAGWORTE: Nato

Türkei übernimmt Befehlsgewalt der schnellen Eingreiftruppe der NATO

Türkei übernimmt Befehlsgewalt der schnellen Eingreiftruppe der NATO

Die NATO Eingreiftruppe Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) wird von der Türkei in 2021 geführt werden, sagte der militärische Block am Mittwoch. Die Nachricht kam am selben Tag als die Türkei bestätigte, dass es die USA brüskieren wird und mit Russland große Waffengeschäfte verfolgt. Die Schnelleinsatzeinheit von 6.400...
NATO-Chef will "positive Annäherung" an Türkei

NATO-Chef will „positive Annäherung“ an Türkei – Trotz Aggression gegen Griechenland, Zypern

NATO-Chef Jens Stoltenberg hat die Länder aufgerufen, Probleme durch Dialog zu lösen, während die Europäische Union Sanktionen gegen die Türkei wegen ihrer Aktivitäten im östlichen Mittelmeer prüft. Der NATO-Chef Jens Stoltenberg wies darauf hin, dass die Türkei, die Mitglied des NATO-Bündnisses ist, eine "wichtige Rolle" habe und behauptete, das Land...
Pläne der Europäischen Union zur Vertiefung der "transatlantischen Beziehungen" mit Joe Biden

Globalisten vereinigen sich: Pläne der Europäischen Union zur Vertiefung der „transatlantischen Beziehungen“ mit Joe Biden

Die Europäische Union sucht nach Wegen, die transatlantischen Beziehungen zwischen dem Block und den Vereinigten Staaten neu zu gestalten, unter der Annahme, dass der globalistisch gesinnte ehemalige Vizepräsident Joe Biden ins Weiße Haus aufsteigt. Die Eurokraten trafen sich am Montag in Brüssel, um Strategien für die Zusammenarbeit mit einer möglichen...
Merkel rät davon ab, Truppen aus Afghanistan nach Hause zu holen

Merkel rät davon ab, Truppen aus Afghanistan nach Hause zu holen

Die deutsche Regierung hat sich gegen den Plan von Präsident Donald Trump ausgesprochen, amerikanische Truppen aus Afghanistan nach Hause zu holen, mit dem Argument, ein Ende des längsten amerikanischen Krieges sei zu "überstürzt". Mitglieder der Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel sagten, dass die von Präsident Trump geplante Reduzierung der amerikanischen...
Deutscher Friedensstifter in Griechenland

Deutscher Friedensstifter in Griechenland um im territorialen Konflikt zu vermitteln

Griechenland - Der deutsche Außenminister und Friedensstifter besuchte am Dienstag Griechenland und die Türkei, um die zunehmenden Spannungen zwischen den beiden Nachbarn abzubauen, die sich über die Schürfrechte im östlichen Mittelmeer streiten. Der Besuch vom deutschen Friedensstifter Heiko Maas erfolgt zu einem Zeitpunkt, da Griechenland eine militärische Übung mit seiner Marine...
Erdoğan droht

Erdoğan droht die Türkei wird US-Militärstützpunkte schließen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan droht nun aus Angst vor Sanktionen zwei strategische US-Militärstützpunkte zuschließen. Präsident Recep Tayyip Erdoğan droht am Sonntag mit der Schließung zweier strategischer Militärstützpunkte, die von den USA genutzt wurden, nachdem Washington vor Sanktionen wegen des Kaufs russischer Waffen gewarnt hatte, berichtet Zeit.de.Erdoğan droht die...
Die Türkei hält an ihrem Versprechen fest, festgenommene Religionskrieger des Islamischen Staates zurückzuschicken, und signalisiert am Montag,

 Türkei schickt Religionskrieger in USA, nach Deutschland und Frankreich

Die Türkei hält an ihrem Versprechen fest, festgenommene Religionskrieger des Islamischen Staates zurückzuschicken, und signalisiert am Montag, dass die NATO-Verbündeten Frankreich, Deutschland, Dänemark und die USA die ersten sein werden, die zurückgekehrte Dschihadisten empfangen. Innenminister Süleyman Soylu warnte Ankara letzte Woche davor, militante Religionskrieger in ihre Heimatländer zurückzuschicken, selbst wenn...
Kramp-Karrenbauer möchte, dass die europäischen Nationen Kampftruppen zu einer internationalen Sicherheitszone an der syrisch-türkischen Grenze schicken

AKK will mit EU Kampftruppen zur syrisch-türkischen Grenze

Die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer möchte, dass die europäischen Nationen Kampftruppen zu einer internationalen Sicherheitszone an der syrisch-türkischen Grenze schicken, kann jedoch keine Garantie für die Teilnahme deutscher Truppen geben. Der Vorschlag zur syrisch-türkischen Grenze kommt, nachdem türkische Truppen und alliierte syrische Kämpfer Anfang dieses Monats in Nordsyrien einmarschiert waren, nachdem...
Deutschland hat die Forderung der USA, sich im Kampf gegen den Islamischen Staat in Syrien zusammenzuschließen, entschieden abgelehnt.

Buntlandnews: Deutschland lehnt Ruf nach Bodentruppen ab

Deutschland hat die Forderung der USA, sich im Kampf gegen den Islamischen Staat in Syrien zusammenzuschließen, entschieden abgelehnt. Am Freitag hatten die USA Deutschland aufgefordert, Bodentruppen nach Syrien zu entsenden, um seinen NATO-Verbündeten zur Seite zu stehen. "Wir wollen, dass Bodentruppen aus Deutschland im Rahmen der antiislamischen Staatskoalition unsere Soldaten in...
Der finnische Präsident Sauli Niinisto hat am Sonntag die Bedeutung der derzeit in Finnland diskutierten "NATO-Option" klargestellt.

Finnischer Präsident erklärt finnische "NATO-Option"

Der finnische Präsident Sauli Niinisto hat am Sonntag die Bedeutung der derzeit in Finnland diskutierten "NATO-Option" klargestellt. HELSINKI-Präsident Niinisto sprach vor Beginn eines jährlichen sicherheitspolitisch ausgerichteten Diskussionsforums mit den Medien und sagte, die Option bedeute, dass Finnland die Möglichkeit der Bewerbung behalten wolle, falls es dies wolle. Die Option bestehe...
Der Präsident Erdogan beschuldigt die NATO-Verbündeten, den "Terrorismus" mit Tausenden von Waffenladungen zu unterstützen, aber nicht die Türkei.

Erdogan: Die NATO bewaffnet "Terroristen", nicht aber die Türkei.

Der Präsident Erdogan beschuldigt die NATO-Verbündeten, den "Terrorismus" mit Tausenden von Waffenladungen zu unterstützen, aber nicht die Türkei. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den NATO-Verbündeten vorgeworfen, "Terroristen" mit Tausenden Lastwagenladungen Waffenladungen zu unterstützen, während sie die Aufforderung der Türkei, ihre Waffen zu kaufen, ignorieren. "Was für eine Art NATO- Bündnis ist das?"...
Nordmazedonien unterzeichnet NATO-Vertrag unter russischen Protest

Nordmazedonien unterzeichnet NATO-Vertrag unter russischen Protest

Russland wirft dem Westen vor, den Balkan zu "destabilisieren", indem es Mazedonien und Montenegro dazu drängt, der NATO beizutreten. Die NATO Mitglieder unterzeichnen am Mittwoch eine Vereinbarung mit Nordmazedonien, nun wird, der kleine ehemalige jugoslawische Staat das 30. Mitglied der US geführten Allianz. Nordmazedonien konnte nur nach einem Abkommen mit...

Aktuell

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Iraker zum 17. Mal aus Dänemark deportiert

Ein 30-jähriger irakischer Migrant mit schwedischer Staatsbürgerschaft ist zum 17. Mal aus Dänemark deportiert worden, nachdem er immer wieder wegen Drogengeschäften ins Land kam. Der 30-jährige Iraker wurde Anfang dieser Woche verhaftet, und die Polizei forderte nicht nur seine Abschiebung, sondern auch ein lebenslanges Verbot der Einreise nach Dänemark.Die Verhaftung...
Ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Einwohner sind jetzt Ausländer

Rund ein Drittel der belgischen Bevölkerung hat entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder einen Migrationshintergrund, so das belgische Statistikamt Statbel. Nach den Zahlen vom 1. Januar 2020 sind etwas mehr als zwei Drittel der belgischen Bevölkerung, nämlich 67,9 Prozent, gebürtige Belgier, so die Statsbel-Zahlen, was 7.806.078 Menschen entspricht.Fast jeder Fünfte, 19,7...
Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen

Todesfälle durch Pfizer Coronavirus-Impfstoff in Norwegen auf aktuell 29 gestiegen

Norwegen hat seine Zahl der Menschen, die nach dem Empfang vom Pfizer-Coronavirus-Impfstoff auf verstorben sind auf 29 korrigiert, wie man dieses Wochenende bei Bloomberg lesen konnte. Norwegens Gesundheitsbehörde meldete am vergangenen Donnerstag, dass mindestens 13 Menschen an Komplikationen gestorben waren, nachdem sie den Pfizer Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten, aber Bloomberg berichtet,...
Erzbischof Ieronymos II.

Erzbischof Ieronymos II.: Der Islam ist eine „politische Partei“, aber keine Religion

Der griechische Erzbischof Ieronymos II. von Athen hat erklärt, er halte den Islam nicht für eine Religion, sondern für eine "politische Partei" und seine Anhänger für ein "Volk des Krieges". Der griechisch-orthodoxe Erzbischof Ieronymos II. äußerte seine Ansichten über den Islam, während er über die Rolle der orthodoxen Kirche während...
UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

UN fordert von Biden Geld für Klimaprogramme als Vorbereitung für die Rückkehr zum Pariser Klimaabkommen

Das UN-Gremium, das mit der Umsetzung vom Pariser Klimaabkommen betraut ist, hat die Weltgemeinschaft am Sonntag dafür gescholten, dass sie ihre Versprechen auf finanzielle Unterstützung nicht einhält. Die Aufforderung, "zu zahlen", kam, als der designierte Präsident Joe Biden sich darauf vorbereitet, die USA zurück in das Pariser Klimaabkommen zu führen,...