9.3 C
Wien
Montag, September 28, 2020

SCHLAGWORTE: NGOs

Umvolkungsaktivisten-NGO mit Migranten-Taxi im Mittelmeer

Deutsche Umformungsaktivisten-NGO schickt neues Migranten-Taxi ins Mittelmeer

Die deutsche Umvolkungsaktivisten-NGO Sea-Eye hat angekündigt, dass sie bereit ist, zu einer neuen Mission aufzubrechen, um Migranten im Mittelmeer aufzusammeln und sie in einem größeren Migranten-Taxi als das letzte nach Europa zu bringen. Die Umvolkungsaktivisten-NGO kündigte an, dass ihr neues Migranten-Taxi , die Ghalib Kurdi, benannt nach dem Bruder des...
UN zeigt Antifa-Flagge, erklärt die U.S. Linksextremisten haben das Recht auf "Meinungsfreiheit", "Friedliche Versammlung"

UN zeigt Antifa-Flagge, erklärt die U.S. Linksextremisten haben das Recht auf „Meinungsfreiheit“, „Friedliche Versammlung“

Experten" der Vereinten Nationen kritisierten den Aufruf von Präsident Donald Trump, die Antifa als terroristische Organisation zu etikettieren, mit der Behauptung, dies würde das Recht der Antifa auf "friedliche Versammlung" untergraben - trotz vieler Fälle von Gewalt durch die weit links stehende anarchokommunistische Gruppe. Am Freitag hat das Büro der...
Migranten bekommen Kontaktdaten zu italienischen Anwälten, noch bevor sie das Mittelmeer überqueren

Migranten bekommen Kontaktdaten von italienischen Anwälten, noch bevor sie das Mittelmeer überqueren

Ein Zwischenfall, der sich am Osterwochenende ereignete, hat gezeigt, dass Migranten, die die nordafrikanische Küste verlassen, die Kontaktdaten italienischer Anwälte erhalten, noch bevor sie nach Europa aufbrechen. Zwei Migranten konnten einen Anwalt kontaktieren und beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Berufung einlegen, während sie noch dabei waren, das Mittelmeer in einem...
NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

NGO-Arztin: Die Rettung von Migranten ist wichtiger als die Sorgen um das Coronavirus

Eine NGO-Arztin, die an Bord eines Schiffes für Migrantentransporte arbeitet, hat behauptet, dass das Aufnehmen von Migranten im Mittelmeer mehr bedeutet als die Sorge um das Wuhan-Coronavirus. Die italienische NGO-Arztin Caterina Ciufegni, die für die deutsche Migrantentransport-NGO Sea-Eye arbeitet, verharmlost die Sorgen um eine Infektion mit dem Coronavirus. Sie sagte:...
Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen

Umvolkungsaktivistennews: Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen

Die linke Regierungskoalition hat alle Häfen in Italien für Migrantentransport-NGOs geschlossen und erklärt, dass das Land aufgrund des Ausbruchs des Wuhan-Coronavirus kein sicherer Hafen mehr sei. Die Regierung hat erklärt, dass Italien wegen des Ausbruchs des chinesischen Coronavirus für alle Migranten und Asylsuchenden geschlossen wird und dass seine Häfen bis...
Coronavirus Ausbruch , stoppt Migranten-Schlepper NGOs Richtung Italien

Coronavirus Ausbruch , stoppt Migranten-Schlepper NGOs Richtung Italien

Der Coronavirus Ausbruch, der ganz Italien unter Quarantäne gestellt hat, hat die Aktivitäten der Migranten-Schlepper NGOs Richtung Italien gestoppt. Die Migranten-Schlepper NGOs Richtung Italien, haben gesehen, dass ihre Schiffe aufgrund vom Coronavirus Ausbruch im Dock bleiben. Die letzte Aktivität fand Ende Februar statt, als das  Afrika Migranten Schlepper-Boot-Suchschiff der NGO...
Die Mehrheit der Italiener ist gegen ein Salvini-Prozess

Die Mehrheit der Italiener ist gegen ein Salvini-Prozess

Laut einer Umfrage gibt fast die Hälfte der Italiener an, dass dies die falsche Wahl für Senatoren war, um dem populistischen Führer Matteo Salvini seine Immunität zu entziehen, da ein potenzieller Prozess gegen den ehemaligen Innenminister bevorsteht. Die Mehrheit der Italiener ist gegen ein Salvini-Prozess. 43 Prozent der Italiener sagen...
Schlauchboot mit 91 Migranten der Afrika-Migration im Mittelmeer vermisst

Schlauchboot mit 91 Migranten der Afrika-Migration im Mittelmeer vermisst

 Ein Schlauchboot mit 91 Migranten der Afrika-Migration im Mittelmeer wird vermisst, die in der Hoffnung, Europa zu erreichen, von den libyschen Ufern aufgebrochen sind, teilte die UN-Migrationsbehörde am Donnerstag mit.  Wie die UN-Migrationsbehörde am Donnerstag mittelt wird ein Schlauchboot mit 91 Migranten der Afrika-Migration im Mittelmeer vermisst.Das Schlauchboot mit überwiegend...
Die Welt muss sich auf Millionen von Klimaflüchtlingen vorbereiten

Davos2020: Die Welt muss sich auf Millionen von Klimaflüchtlingen vorbereiten

Reichere Länder könnten zu einer wachsenden Neuansiedlungsgebiet werden, da der Klimawandel die Menschen zur Flucht zwingt. Die Welt müsse sich auf einen Flüchtlingsanstieg vorbereiten, bei dem möglicherweise Millionen von Menschen durch die Auswirkungen des Klimawandels aus ihren Häusern vertrieben würden, sagte der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen am Dienstag. Davos2020:...
In der vergangenen Woche haben rund 800 Afrika-Migranten versucht, Italien von Nordafrika aus zu erreichen,

Afrika-Migranten Schlepper-Boot-Suche bringt in einer Woche 800 Neubürger nach Italien

In der vergangenen Woche haben rund 800 Afrika-Migranten versucht, Italien von Nordafrika aus zu erreichen, da die Migranten Schlepper-Boot-Suche wieder aufgenommen wurde. Die NGOs der Afrika-Migranten Schlepper-Boot-Suche unterstützen 367 der 800 Neubürger nach Italien, von denen viele von der italienischen Küstenwache aufgefischt wurden. Die in Frankreich ansässige NGO Sos Mediterranée...
Nach der Aufnahme von 40 Migranten hat die NGO Sea-Eye den italienischen Innenminister Matteo Salvini herausgefordert und erklärt, sie würden

NGO teilt Salvini mit, dass sie nie Migranten in Libyen abladen werden

Nach der Aufnahme von 40 Migranten hat die NGO Sea-Eye den italienischen Innenminister Matteo Salvini herausgefordert und erklärt, sie würden niemals Migranten nach Libyen zurückbringen. Die trotzige NGO Sea-Eye wandte sich in Kommentaren von Il Giornale an den Führer der populistischen Liga und sagte: „Wir werden dem Völkerrecht gehorchen und...
Bundesinnenminister Horst Seehofer forderte Italien auf, die Häfen für Afrikatransportschiffe wieder zu öffnen, während NRO den Betrieb vor

Deutschland fordert offene Häfen in Italien, da NRO mehr Afrikaner holt

Bundesinnenminister Horst Seehofer forderte Italien auf, die Häfen für Afrikatransportschiffe wieder zu öffnen, während NRO den Betrieb vor der Küste Libyens optimiert. Der deutsche Minister hatte den populistischen Innenminister Italiens, Matteo Salvini, gefragt, warum es sinnvoll sei, Häfen zu schließen, wenn viele Afrika-Migranten nach Italien gekommen seien, berichtet Il Giornale . „Ich möchte...

Aktuell

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Afrikaner erreichen Sardinien, nachdem Frankreich das Migranten-Taxi ablehnte

Ein Migranten-Taxi mit 125 Afrikanern der politisch gewollten Einwanderung hat am Donnerstag die italienische Insel Sardinien erreicht, teilte das Migranten-Taxiunternehmen Sea-Eye mit und fügte hinzu, das Schicksal der afrikanischen Einwanderer unklar bleibe. Das Migranten-Taxi die Alan Kurdi legte im Hafen von Arbatax im Osten der Insel Sardinien an, nachdem sie...
Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

Migranten in Quarantäne wütend, setzen ihr Hotel in Brand

In einem sizilianischen Hotel untergebrachte Migranten in Quarantäne zündeten die zur Verfügung gestellte Unterkunft an, um gegen Maßnahmen gegen Coronaviren zu protestieren. Das Hotel Villa Sant'Andrea in der Stadt Valderice wurde für Migranten in Quarantäne genutzt, um die Ausbreitung des Wuhan-Virus zu verhindern. Italien hat sich bemüht , Orte zu finden, um...
Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn

Mithilfe der SPÖ hat die türkisgrüne Anarchismus Regierung in Österreich für hier lebende Menschen verschiedene Menschenrechte abgeschafft wie das Recht auf Selbstbestimmung, das Recht auf Demonstrationsfreiheit und Redefreiheit.Österreich opfert Menschenrechte dem Corona-Wahnsinn? Die geplanten neuen Corona-Gesetze wurden am Mittwochnachmittag mit den Stimmen der türkisgrünen Anarchismusregierung Österreich und der SPÖ...
video

Bombendrohung am Eiffelturm

Nach einer Bombendrohung am Eiffelturm wurde das symbolträchtige Symbol von Paris geschlossen und abgeschottet. "Der Eiffelturm ist nach einer Bombendrohung bis auf weiteres gesperrt, weil ein nicht identifizierter Anrufer behauptet, dass eine Bombe gelegt worden sei. Es hat eine Evakuierung stattgefunden", berichtete eine von MailOnline zitierte Quelle."Es werden Kontrollen nach der...
Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Bootsmigranten auf See ab

Afrika-Migration gestoppt: Tunesien fängt Hunderte von Bootsmigranten auf See ab

Tunesien teilte am Montag mit, dass Marinepatrouillen im Kampf gegen die illegale Afrika-Migration das 19 Boote mit insgesamt 246 Menschen abgefangen wurden, die allein in der Nacht von Samstag auf Sonntag von der nordafrikanischen Nation nach Europa  wollten. Die Behörden in Tunesien teilten mit, dass die überwiegende Mehrheit der angehaltenen afrikanischen Auswanderer seien...